Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Reaktionsnorm

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Kanalisierung

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Gründe für Unterschiede in Entwicklung für Expertise

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Interessen

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

wichtige Faktoren für intellektuelle Leistung

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

antisoziales Verhalten

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Formen antisozialer Tendenzen

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

antisoziale PSK Ursachen

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Wechselwirkung Aggressivität Kind-Erzieungsverhalten

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

pubertätsbezogene antisoz Tendenz

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Zufall

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Formen von Stabilität und Kontinuität

Kommilitonen im Kurs Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Differentielle Psychologie

Reaktionsnorm

Ausmaß phänotypischer Schwankungen
um den genotypischen Schätzwert

Differentielle Psychologie

Kanalisierung

die phänotypische Entwicklung verläuft aleatorisch innerhalb der "genotype landscape"

Differentielle Psychologie

Gründe für Unterschiede in Entwicklung für Expertise

  • differentielle Vorteile aufgrund von Intelligenzunterschieden -> Startvorteil, gleicht sich später aus
  • Übung -> Automatisierung
  • Training -> kogn Mechanismen erwerben

Differentielle Psychologie

Interessen

  • wichtiger Fakor für intellektuelle Leistungen
  • Ursache der Entstehung unklar
  • Wirkrichtung: Interessen bewirken Wissen und dadurch Lernerfolg

Differentielle Psychologie

wichtige Faktoren für intellektuelle Leistung

  • IQ
  • Wissen
  • Interessen
  • Übung
  • SOK
  • PSK Merkmale wie Neugier,  Ausdauer, Leistungsmotiv, Wechselwirkungen Leistung-Selbstvertrauen

Differentielle Psychologie

antisoziales Verhalten

  • aggressives, kriminelles oder sonstiges
    Verhalten verstanden, das soziale
    Normen verletzt, bis hin zu Schule
    schwänzen
  • Probleme werden externalisiert

Differentielle Psychologie

Formen antisozialer Tendenzen

  • überdauernde Form (persistent): = antisoz PSK (schwer: PSK-Störung)
    • Starke Aggressivität geg. Gleichaltrigen in Kindheit
    • Kriminelles Verhalten in Jugend
  • pubertätsgebundene Form (vorübergehend)

Differentielle Psychologie

antisoziale PSK Ursachen

  • beruht auf gen Risikofaktoren: wirksam wenn durch Umweltrisiken verstärkt (Kovarianz)
  • Umwelt auch eigene Einfluss auf antisoziales Verhalten

Differentielle Psychologie

Wechselwirkung Aggressivität Kind-Erzieungsverhalten

  • autoritärer Erziehungsstil kann Kinder aggressiv machen
  • Kind Erziehungsstil hervorrufen durch Aggrr weil
    • Bestrafung mind bei nicht aggressiven Kinder Agg, fördert bei Aggressiven
    • jungen aggrr als Mädchen
    • Aggrr Adoptivkinder ähnelm eher biol Vater

Differentielle Psychologie

pubertätsbezogene antisoz Tendenz

  • oft vorübergehend (5% jugendliche Jungen überdauernd)
  • Mehrheit fällt in Jugendalter durch antisoz Verh auf
  • Reifungslücke: lange Phase Geschlechtsreife - Erwachsenenalter
  • in-group-out-group Differenzierung: Kontrastierungsversuch, Abgrenzung Erwachsene

Differentielle Psychologie

Zufall

  • nur wenig PSK Eigenschaften so stbail wie Intelligenz und antisoz PSK
  • großer (pos/neg) Einfluss irregulär auftretender, nicht normativer, krit Lebensereignisse -> einflussreicher  je stärker sie P-U-Passung stören --> Veränderungen P oder U
  • ob Ereignis erlebt nicht nur Zufallsabhängig (PSk abhängig) -Lotto
  • Wirkung krit Lebensereigniss hängt von PSK ab -> Umgang damit (Coping) PSK kanalisiert krit Ereignisse und ihre Wirkung
  • krit Lebensereignisse in Einfluss überschätzt da eintritt durch PSK gefördert unterschätzt Extraversion-pos Ereignisse, Neurotizismus - neg Ereignisse

Differentielle Psychologie

Formen von Stabilität und Kontinuität

Individuumzentrierte Sicht

  • individuelle Stabi

Variablenorientierte Sicht

  • Mittelwertstabilität
  • Positionsstabi (Profilkorr)

Personorientierte Sicht 

  • Profilstabi
  • typologische Stabilität (Übergangswslk)


Interesse PSK-Psycho: diff Stabilität: Abweichung indiv Verläufe von durchschnittlichen Veränderungen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

Biologische Psychologie

Biolog. Psy

Testtheorie

Klinische Psychologie

Allgemeine Psychologie I

Biologische Psychologie

Entwicklungspsychologie

Testtheorie (Schmucker)

KliPsi

Neurophysiologie Altfragen

Organisationspsychologie

Allgemeine I

Pädagogische Psychologie

Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna

Entwicklungspsychologie (Spangler) von Anna

Allgemeine Psychologie II

Sozialpsychologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Differentielle Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login