Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Chemie Brückenkurs an der Universität Erlangen-Nürnberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Chemie Brückenkurs Kurs an der Universität Erlangen-Nürnberg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wie viele Elektronen haben in der ersten, zweiten und dritten Schale Platz?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • n=1 (K-Schale): 2 Elektronen
  • n=2 (L-Schale): 8 Elektronen
  • n=3 (M-Schale): 18 Elektronen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was gibt die Ordnungszahl an?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Anzahl der Protonen im Atomkern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Molare Masse?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Masse von einem Mol eines Stoffes.
Das Mol ist eine Mengeneinheit und entspricht 6.02214076*10 hoch 23. (Avogadro Konstante)

Bsp. Sauerstoff
 Molare Masse beträgt 16g/ mol
bedeutet, dass 6.02214076*10 hoch 23 Teilchen Sauerstoff 16 g wiegen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viele Elektronen können sich maximal in einem Orbital aufhalten?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
2
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was beschreiben Orbitale?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Orbitale beschreiben den wahrscheinlichen Aufenthaltsort der einzelnen Elektronen und ermöglichen so die Vorstellung von bestimmten räumlichen Anordnungen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
1s,  2px, 2p⁶.... 
Wie heißt und was bedeutet die vorangestellte Zahl? Was gibt der Exponent an?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Es gibt nicht nur ein Orbital sondern mehrere und diese werden mit der Hauptquantenzahl nummeriert.
Der Exponent gibt an wie viele Elektronen auf den verschiedenen Orbitalen insgesamt liegen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Werden energieärmere oder energiereichere Orbitale zuerst befüllt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Energieärmere
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In der Natur ist eine „volle Schale“ der 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
energetsich günstigste Zustand
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie nennen sich die zwei Triebkräfte, die dafür sorgen, dass eine Bindung zwischen Atomen zu Edelgaskonfiguration entstehen kann?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ionisierungsenergie und Elektronenaffinität
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Ionisierungsenergie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Ionisierungsenergie ist die aufgewendete Energie, die ein Elektron überwinden muss, um aus einem Atom komplett zu entkommen. Diese Energie entsteht aus den Wechselwirkungen im Atom, die die Elektronen in den Orbitalen halten.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Elektroaffinität?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Elektroaffinität ist die Neigung eines Atoms, ein weiteres Elektron aufzunehmen. Dabei ist die Neigung sehr hoch, wenn die Elektroaffinität sehr klein ist!!! Eine negative Elektroaffinität ist in der Regel der Fall, da das Atom der Energie, die benötigt wird, um ein Elektron in die Atomhülle anzulagern, entgegenwirkt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sind Schalen energiereicher wenn sie weiter weg sind vom Kern?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ja
Lösung ausblenden
  • 257601 Karteikarten
  • 4279 Studierende
  • 168 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Chemie Brückenkurs Kurs an der Universität Erlangen-Nürnberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wie viele Elektronen haben in der ersten, zweiten und dritten Schale Platz?
A:
  • n=1 (K-Schale): 2 Elektronen
  • n=2 (L-Schale): 8 Elektronen
  • n=3 (M-Schale): 18 Elektronen
Q:
Was gibt die Ordnungszahl an?
A:
Die Anzahl der Protonen im Atomkern
Q:
Was ist die Molare Masse?
A:
Die Masse von einem Mol eines Stoffes.
Das Mol ist eine Mengeneinheit und entspricht 6.02214076*10 hoch 23. (Avogadro Konstante)

Bsp. Sauerstoff
 Molare Masse beträgt 16g/ mol
bedeutet, dass 6.02214076*10 hoch 23 Teilchen Sauerstoff 16 g wiegen
Q:
Wie viele Elektronen können sich maximal in einem Orbital aufhalten?
A:
2
Q:
Was beschreiben Orbitale?
A:
Orbitale beschreiben den wahrscheinlichen Aufenthaltsort der einzelnen Elektronen und ermöglichen so die Vorstellung von bestimmten räumlichen Anordnungen.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
1s,  2px, 2p⁶.... 
Wie heißt und was bedeutet die vorangestellte Zahl? Was gibt der Exponent an?
A:
Es gibt nicht nur ein Orbital sondern mehrere und diese werden mit der Hauptquantenzahl nummeriert.
Der Exponent gibt an wie viele Elektronen auf den verschiedenen Orbitalen insgesamt liegen.
Q:
Werden energieärmere oder energiereichere Orbitale zuerst befüllt?
A:
Energieärmere
Q:
In der Natur ist eine „volle Schale“ der 
A:
energetsich günstigste Zustand
Q:
Wie nennen sich die zwei Triebkräfte, die dafür sorgen, dass eine Bindung zwischen Atomen zu Edelgaskonfiguration entstehen kann?
A:
Ionisierungsenergie und Elektronenaffinität
Q:
Was ist die Ionisierungsenergie?
A:
Die Ionisierungsenergie ist die aufgewendete Energie, die ein Elektron überwinden muss, um aus einem Atom komplett zu entkommen. Diese Energie entsteht aus den Wechselwirkungen im Atom, die die Elektronen in den Orbitalen halten.
Q:
Was ist Elektroaffinität?
A:
Die Elektroaffinität ist die Neigung eines Atoms, ein weiteres Elektron aufzunehmen. Dabei ist die Neigung sehr hoch, wenn die Elektroaffinität sehr klein ist!!! Eine negative Elektroaffinität ist in der Regel der Fall, da das Atom der Energie, die benötigt wird, um ein Elektron in die Atomhülle anzulagern, entgegenwirkt.
Q:
Sind Schalen energiereicher wenn sie weiter weg sind vom Kern?
A:
Ja
Chemie Brückenkurs

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Chemie Brückenkurs an der Universität Erlangen-Nürnberg

Für deinen Studiengang Chemie Brückenkurs an der Universität Erlangen-Nürnberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Chemie Brückenkurs Kurse im gesamten StudySmarter Universum

BWL Brückenkurs

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Chemie Vorkurs

Hochschule Fulda

Zum Kurs
Chemie B

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Chemie Brückenkurs
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Chemie Brückenkurs