Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Homöostase

Beispielhafte Karteikarten für Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was hält die Homöostase aufrecht?

Beispielhafte Karteikarten für Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Endotherme Lebewesen ("Thermoregulatoren")

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Ektotherme Lebewesen ("Thermokonforme)

Beispielhafte Karteikarten für Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Set Point bei der Themoregulation

Beispielhafte Karteikarten für Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Gegenregulation bei der Thermoregulation

Beispielhafte Karteikarten für Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Negatives Feedback bei der Thermoregulation

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Welche Systeme reagieren wie auf Kälte?

Beispielhafte Karteikarten für Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Welche Systeme reagieren wie auf Wärme? 

Beispielhafte Karteikarten für Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Welche Regionen sind an der Themoregulation beteiligt? 

Beispielhafte Karteikarten für Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was kann bei Läsionen in der Area praeoptica (POA) im Hypothalamus (= Nucleus des anterioren Hypothalamus) beobachtet werden?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was passiert bei Läsionen im lateralen Hypothalamus (LHA)?

Kommilitonen im Kurs Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna

Homöostase

Die Regulation des Körpers lebenswichtiger interner Zustände bei wechselnden externen Bedingungen.

Dazu gehört die Thermoregulation, die Flüssigkeitsregulation und die Hunger-/Energieregulation.

Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna

Was hält die Homöostase aufrecht?

Den Gleichgewichtszustand (ph-Wert, Salzgehalt, Energieverfügbarkeit, Sauerstoff, Temperatur...) eines dynamischen Systems (interne und externe Einflüsse) durch interne Prozesse (Gegenregulationsmechanismen des Körpers).

Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna

Endotherme Lebewesen ("Thermoregulatoren")

Gleichwarme Tiere, die die Temperatur homöostatisch regulieren können, z.B. fast alle Säugetiere und Vögel.


- Endotherme Lebewesen verwenden Energie aus aufgenommener Nahrung zur Produktion von Wärme

Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna

Ektotherme Lebewesen ("Thermokonforme)

Wechselwarme Lebenwesen, z.B. Fische, Reptilien, Amphibien, wirbellose Tiere

- Bei ihnen ist das Verhalten viel wichtiger

Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna

Set Point bei der Themoregulation

Angestrebter optimaler Punkt/Bereich, z.B. 21 Grad


Anpassung möglich: z.B. kälter während des Schlafens und wärmer bei einer Infektion (Fieber).

Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna

Gegenregulation bei der Thermoregulation

Springt an, wenn es eine Abweichung von Set Point gibt

Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna

Negatives Feedback bei der Thermoregulation

Wenn die angestrebte Temperatur erreicht ist wird die Gegenregulation "abgeschaltet".

Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna

Welche Systeme reagieren wie auf Kälte?

1. Schilddrüse erhöht Aktivität (hormonell) und begünstigt die Aktivierung von braunem Fett.

2. Die Blutgefäße in den äußeren Hautschichten werden verengt, damit warmes Blut im Körperinneren verbleibt.

3. Zittern der Muskeln

Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna

Welche Systeme reagieren wie auf Wärme? 

1. Die Atmung wird beschleunigt (Accelerated respiration). Man denke an Hunde.

2. Schwitzen (Perspiration), damit Wasser an der Hautoberfläche verdunstet (Kleidung stört hierbei).

3. Erweiterung von Blutgefäßen in den äußeren Hautschichten, damit kälteres Blut aus dem Körperinneren gut reinfließen kann.

Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna

Welche Regionen sind an der Themoregulation beteiligt? 

1. Hypothalamus

- Davon die Area praeoptica (POA)

- Und der Laterale Hypothamalus (LHA)


2. Hirnstamm 

3. Rückenmark


(Der Hypothalamus hat engere set zones als das Rückenmark und der Hirnstamm, d.h. die beiden Bereiche werden erst bei stärkeren Temperaturschwankungen aktiv; man denke am Wim Hof und seine Ice Dips).

Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna

Was kann bei Läsionen in der Area praeoptica (POA) im Hypothalamus (= Nucleus des anterioren Hypothalamus) beobachtet werden?

Es gibt keine physiologischen Reaktionen auf Kälte mehr (Zittern, Blutgefäße, Schilddrüse aktiviert braunes Fett).

Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna

Was passiert bei Läsionen im lateralen Hypothalamus (LHA)?

Es fehlen behaviorale Reaktionen auf Temperaturveränderungen (egal ob wärmer oder kälter).

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

Biologische Psychologie

Biologische Psychologie

Biologische Psychologie

Biologische Psychologie

Biologische Psychologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login