Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was ist die Aufgabe der Ethik?

Beispielhafte Karteikarten für Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

was besagt die Demokratie? Und wie ist es in Deutschland?

Beispielhafte Karteikarten für Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nenne die verschiedenen Rechtsgebiete

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Normenkollision

Beispielhafte Karteikarten für Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Bundesstaat: was ist das?

Beispielhafte Karteikarten für Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Voraussetzungen der Strafbarkeit eines Verhaltens

Beispielhafte Karteikarten für Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nenne die 4 Strukturprinzipien des Grundgesetzes

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Subjektiver Tatbestand: was ist Vorsatz, was ist Fahrlässigkeit?

Beispielhafte Karteikarten für Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was ist das Strafrecht?

Beispielhafte Karteikarten für Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Versuch einer Straftat

Beispielhafte Karteikarten für Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Die Rechtsquellen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was ist die Rechtsstaatlichkeit?

Kommilitonen im Kurs Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Berufs- und Staatskunde

Was ist die Aufgabe der Ethik?

Die Ethik formuliert Grundsätze des Verhaltens und Handelns, umfasst Urteile darüber, was richtig und falsch ist und ist nicht von äußeren Setzungen abhängig.

Berufs- und Staatskunde

was besagt die Demokratie? Und wie ist es in Deutschland?

Die Macht geht vom Volk aus.


In Deutschland lebt die repräsentative Demokratie --> durch BürgerInnen gewählte Vertreter wählen für Volk

Berufs- und Staatskunde

Nenne die verschiedenen Rechtsgebiete

- Öffentliches Recht

- Privatrecht

(- Arbeitsrecht als zusammengesetztes Rechtsgebiet von öffentl. Recht & Privatrecht)

- Strafrecht

Berufs- und Staatskunde

Normenkollision

1. höherrangiges Recht bricht nachrangiges Recht 

2. Lex posterior und lex specialis --> jüngeres Gesetz vor älterem Gesetz UND spezielleres Gesetz vor allgemeinerem Gesetz

Berufs- und Staatskunde

Bundesstaat: was ist das?

--> Zusammenschluss mehrerer Staaten zu einem Gesamtstaat mit gemeinsamer Regierung

Berufs- und Staatskunde

Voraussetzungen der Strafbarkeit eines Verhaltens

I. Tatbestandsmäßigkeit

 a. objektiver Tatbestand --> wenn die Merkmale eines gesetzlichen Strafbestands erfüllt wurden (durch Handeln oder Unterlassen)

 b. Kausalität; Zusammenhang zwischen Handlung und Erfolg --> ist das Handeln/Unterlassen ursächlich für den strafbaren Erfolg?

c. subjektiver Tatbestand --> liegt Vorsatz oder Fahrlässigkeit vor?

II. Rechtswidrigkeit? --> keine Rechtswidrigkeit bei Vorliegen von Rechtfertigungsgründen

III. Schuld --> ist Täter schuldunfähig oder hat er einen Entschuldigungsgrund?

Berufs- und Staatskunde

Nenne die 4 Strukturprinzipien des Grundgesetzes

  1. Demokratie
  2. Bundesstaat
  3. Rechtsstaat
  4. Sozialstaat

Berufs- und Staatskunde

Subjektiver Tatbestand: was ist Vorsatz, was ist Fahrlässigkeit?

Vorsatz: Vorsatz ist das Wissen und Wollen der Tatbestandsverwirklichung bei Begehung der Tat 


Fahrlässigkeit: Fahrlässig handelt, wer die im Verkehr erforderliche Sorgfalt außer Acht lässt (objektiv nach Umstände, subjektiv nach Fähigkeiten und Kenntnissen des Täters)

Berufs- und Staatskunde

Was ist das Strafrecht?

- Teil der deutschen Rechtsordnung

- umfasst alle Rechtsnormen, die den Inhalt und Umfang der staatlichen Strafbefugnis bestimmen

- Staat kann auf das Verhalten der Bürger, welches von Gesetzen abweicht, mit Zwangsmitteln reagieren, hat so Gewaltmonopol

Berufs- und Staatskunde

Versuch einer Straftat

Wann liegt ein Versuch vor? --> wenn jemand nach seiner vorstellung zur Verwirklichung des Strafbestandes unmittelbar ansetzt


Ein Versuch ist straflos, wenn:

Tat ist noch im Versuchsstadium (kein erfolg ist eingetreten) UND der Täter gibt die wetere Ausführung freiwillig auf ohne von anderen abgehalten zu werden

Berufs- und Staatskunde

Die Rechtsquellen

Man unterscheidet die materiellen und die formellen Rechtsquellen:


materiell: beispielsweise die Grundsätze von Treu und Glauben, Billigkeit und redlichem Verhalten 


formell: Gesetze, das Gewohnheitsrecht und die allgemeinen Rechtsgrundsätze (bindend) Präzedenzrecht und die Rechtslehre (nicht bindend, wirken durch Überzeugungskraft)

Berufs- und Staatskunde

Was ist die Rechtsstaatlichkeit?

--> Gesetze sind an der Verfassung gebunden und werden nicht willkürlich verabschiedet

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image

staatskunde an der

HSD Hochschule Döpfer

Staatsbürgerkunde an der

Universität Hamburg

Berufskunde an der

LMU München

Berufskunde an der

Universität Hamburg

Staaatskund an der

HSD Hochschule Döpfer

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Berufs- und Staatskunde an anderen Unis an

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Berufs- und Staatskunde an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards