Mein Erstes Fach an der Universität Erfurt | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Mein erstes Fach an der Universität Erfurt

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Mein erstes Fach Kurs an der Universität Erfurt zu.

TESTE DEIN WISSEN
Hudson et al. (2019) erreichten, dass Studierende innerhalb eines Semesters ein Persönlichkeitsmerkmal deutlich weiterentwickelten. Wie war die dafür erforderliche Intervention angelegt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Probanden sprachen sich in regelmäßigen Sitzungen gegenseitig Mut zu.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie stark lässt sich Neurotizismus (= Emotionale Stabilität) in gezielten Interventionen verändern?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Erheblich. Die Effektstärken liegen zwischen .52 und .62.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was soll das CAPS-Modell von Mischel und Shonda erklären?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Warum es bei verschiedenen Individuen situationsspezifisch konstante Verhaltensmuster gibt. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mit welchen beiden Arten von Prozessen werden Erfahrungen im TESSERA-Modell verarbeitet?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Mit reflektiven und assoziativen Prozessen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welches statistische Maß wird üblicherweise verwendet, um die Rangordnungsstabilität zu ermitteln?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Korrelationskoeffizient.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was wird bei der Ermittlung der Strukturstabilitöt bezogen auf mehrere Messzeitpunkte verglichen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Interkorrelation mehrerer Merkmale.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird die individuelle oder ipsative Stabilität erfasst?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Das persönliche Merkmalsprofil (Welches Merkmal ist stark, welches ist schwach ausgeprägt?) wird über mehrere Messzeitpunkte verglichen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wofür berechnet man den Reliable Change Index?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Um unter mehreren Merkmalen diejenigen herauszufinden, die sich im Mittel signifikant unterscheiden. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
McCrae et al. (2002) haben die Big Five Persönlichkeitsmerkmale an 230 Jugendlichen über einen Zeitabstand von vier Jahren (d.h. mit 12 und 16 Jahren) erfasst. Welches Ergebnis fanden sie dabei?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Rangordnungsstabilitäten bewegten sich im Bereich von .30 und .63.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wenn sich der Mittelwert eines Merkmals von t1 zu t2 signifikant erhöht, was bedeutet das für die "reliable changes" bei den einzelnen Personen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ein gewisser Teil der Werte wächst signifikant an.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beschreibt die Perspektive des Konnektionismus (connectionist perspective)?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einen Forschungsansatz der Kognitiven Psychologie, der sich mit der Verknüpfung neuronaler Elemente befasst und wie daraus höhere Kognitionen entstehen.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Auf welche Grundtheorie beziehen sich die Modelle von Mischel, Geukes und Wrzus bei der Veränderung der Persönlichkeit?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Auf Gordon Allports integratives Modell der Persönlichkeit.
Lösung ausblenden
  • 20959 Karteikarten
  • 730 Studierende
  • 66 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Mein erstes Fach Kurs an der Universität Erfurt - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Hudson et al. (2019) erreichten, dass Studierende innerhalb eines Semesters ein Persönlichkeitsmerkmal deutlich weiterentwickelten. Wie war die dafür erforderliche Intervention angelegt?
A:
Die Probanden sprachen sich in regelmäßigen Sitzungen gegenseitig Mut zu.
Q:
Wie stark lässt sich Neurotizismus (= Emotionale Stabilität) in gezielten Interventionen verändern?
A:
Erheblich. Die Effektstärken liegen zwischen .52 und .62.
Q:
Was soll das CAPS-Modell von Mischel und Shonda erklären?
A:
Warum es bei verschiedenen Individuen situationsspezifisch konstante Verhaltensmuster gibt. 
Q:
Mit welchen beiden Arten von Prozessen werden Erfahrungen im TESSERA-Modell verarbeitet?
A:
Mit reflektiven und assoziativen Prozessen.
Q:
Welches statistische Maß wird üblicherweise verwendet, um die Rangordnungsstabilität zu ermitteln?
A:
Der Korrelationskoeffizient.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was wird bei der Ermittlung der Strukturstabilitöt bezogen auf mehrere Messzeitpunkte verglichen?
A:
Die Interkorrelation mehrerer Merkmale.
Q:
Wie wird die individuelle oder ipsative Stabilität erfasst?
A:
Das persönliche Merkmalsprofil (Welches Merkmal ist stark, welches ist schwach ausgeprägt?) wird über mehrere Messzeitpunkte verglichen.
Q:
Wofür berechnet man den Reliable Change Index?
A:
Um unter mehreren Merkmalen diejenigen herauszufinden, die sich im Mittel signifikant unterscheiden. 
Q:
McCrae et al. (2002) haben die Big Five Persönlichkeitsmerkmale an 230 Jugendlichen über einen Zeitabstand von vier Jahren (d.h. mit 12 und 16 Jahren) erfasst. Welches Ergebnis fanden sie dabei?
A:
Die Rangordnungsstabilitäten bewegten sich im Bereich von .30 und .63.
Q:
Wenn sich der Mittelwert eines Merkmals von t1 zu t2 signifikant erhöht, was bedeutet das für die "reliable changes" bei den einzelnen Personen?
A:
Ein gewisser Teil der Werte wächst signifikant an.
Q:

Was beschreibt die Perspektive des Konnektionismus (connectionist perspective)?


A:

Einen Forschungsansatz der Kognitiven Psychologie, der sich mit der Verknüpfung neuronaler Elemente befasst und wie daraus höhere Kognitionen entstehen.


Q:
Auf welche Grundtheorie beziehen sich die Modelle von Mischel, Geukes und Wrzus bei der Veränderung der Persönlichkeit?
A:
Auf Gordon Allports integratives Modell der Persönlichkeit.
Mein erstes Fach

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Mein erstes Fach an der Universität Erfurt

Für deinen Studiengang Mein erstes Fach an der Universität Erfurt gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Mein erstes Fach Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Mein erstes Thema

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
Mein erstes Thema

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Zum Kurs
Mein EVWL

TU Dresden

Zum Kurs
Mein EBWL

TU Dresden

Zum Kurs
Erstes Semester

Universität Marburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Mein erstes Fach
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Mein erstes Fach