Logik an der Universität Erfurt

Karteikarten und Zusammenfassungen für Logik an der Universität Erfurt

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Logik an der Universität Erfurt.

Beispielhafte Karteikarten für Logik an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Was ist Logik?

Beispielhafte Karteikarten für Logik an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Epistemologie vs. Ontologie

Beispielhafte Karteikarten für Logik an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Geschichte der Logik

Beispielhafte Karteikarten für Logik an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Aussagenlogik vs. Prädikatenlogik

Beispielhafte Karteikarten für Logik an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Aussagen

Beispielhafte Karteikarten für Logik an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

kontrafaktische Konditionale

Beispielhafte Karteikarten für Logik an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

logische Gültigkeit und Schlüssigkeit

Beispielhafte Karteikarten für Logik an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

„Logik ist die Schule des Denkens“

Beispielhafte Karteikarten für Logik an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Was bedeutet „Zweiwertigkeit der Aussagenlogik“?

Beispielhafte Karteikarten für Logik an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Was heißt „die Verknüpfung zweier Aussagen ist extensional“?

Beispielhafte Karteikarten für Logik an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Wann ist eine Aussage logisch wahr, logisch falsch oder kontingent?

Beispielhafte Karteikarten für Logik an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Was ist eine Kontradiktion?

Kommilitonen im Kurs Logik an der Universität Erfurt. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Logik an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Logik

Was ist Logik?

- Einem rationalen Maßstab entsprechend zu argumentieren

- Überzeugungen überprüfen --> Aber wie rechtfertigt man eine Überzeugung?

- Logik hat ein Begründungsproblem, sie hängt mit etwas zusammen, das per se nicht Teil der Logik ist (z.B. Sprache, Kultur,...)

Logik

Epistemologie vs. Ontologie

Epistemologie = Erkenntnistheorie ("Wir sind so verkabelt, darum sind wir so.")

Ontologie = Sein als solches, ohne sich damit auseinanderzusetzen, zielt mehr auf notwendige Zusammenhänge

Logik

Geschichte der Logik

griechsche Philosophie: - Wann gelingt etwas? --> gelingende Erkenntnis. Sie ist gut, wenn sie andere überzeugen kann (gelingendes Reden vs. Wahrheit), nicht erkenntnistheoretisch


römische Antike: gute Argumentation war nicht an der Wahrheit orientiert, sondern am Erfolg im Prozess, am Effekt des Redens. "Kann so viel Schönheit lügen?"


Mittelalter: großer Bezug auf Gott, davon abgesehen aber nicht zu verachten


--> Auffassung von Logik hat sich in 2000 Jahren immer wieder geändert, weil logische Begründungen mit Kultur in Zusammenhang stehen.

Logik

Aussagenlogik vs. Prädikatenlogik

AL: beschäftigt sich mit Aussagen

       - "die gröbere"

       - Widerspruch oder nicht beweisbar

PL: beschäftigt sich mit Teilen von      Aussagen

      - "die Feinere"

      - AL kann in der PL bewiesen werden. Wenn es hier beweisbar ist, dann auch in der AL



Logik

Aussagen

= Satz oder deskriptive Behauptung, die wahr oder falsch sein kann

- präzise = Äußerungen, Lautfolgen, die etwas mitteilen wollen (nicht unbedingt behaupten!)

- Ziel: Zeichen, Lauten, Symbolen einen bestimmten Inhalt zuzuordnen (Wie kann ein Zeichen für etwas stehen?)

- Aussagen als Behauptungen: können wahr oder falsch sein --> Philosophen arbeiten nicht mit jeder Art von Aussagen, sondern nur mit Behauptungen, weil die wahr oder falsch sein können --> wahrheitfähige Aussagen sind die einzigen verwertbaren

- Aussagenlogik könnte man also auch Behauptungsethik nennen

- nur deskriptive Aussagen lassen uns über den Wahrheitswert urteilen --> Möglichkeit, Wahrheitswerte zuzuweisen = wahrheitsfunktional, zweiwertig

- Aussagen müssen so herunter gebrochen werden, dass sie möglichst nicht relativ sind

Logik

kontrafaktische Konditionale

wenn...dann... - Behauptungen, in denen etwas enthalten ist, von dem ich weiß, dass es falsch ist

- Logik kann diese Sätze nicht verstehen keine Analyse abgeben

Logik

logische Gültigkeit und Schlüssigkeit

Wenn die Prämissen formal wahr sind, dann muss auch die Konklusion wahr sein.

(Die Interpretation w, w --> f darf nicht vorkommen!)


Schlüssig: Wenn der Schluss gültig ist und zudem die Aussagen inhaltlich wahr sind.


Logik

„Logik ist die Schule des Denkens“

-?

Logik

Was bedeutet „Zweiwertigkeit der Aussagenlogik“?

Es gibt nur zwei mögliche Wahrheitswerte. Wahr oder falsch.

Logik

Was heißt „die Verknüpfung zweier Aussagen ist extensional“?

Der Wahrheitswert der Verknüpfung hängt nur von den Wahrheitswerten der einzelnen Aussagen ab. --> "und."


intensional: "weil"

Logik

Wann ist eine Aussage logisch wahr, logisch falsch oder kontingent?

Logisch wahr: unter allen Interpretationen Wahrheitswert w→Tautologie

Logisch falsch: unter allen Interpretationen Wahrheitswert f→Kontradiktion

Kontingent: sowohl Wahrheitswert w als auch f kommt vor

Logik

Was ist eine Kontradiktion?

Eine aussagenlogische Formel, die unter allen Interpretationen falsch ist.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Logik an der Universität Erfurt zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Logik an der Universität Erfurt gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Erfurt Übersichtsseite

Diagnostik und Intervention

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Logik an der Universität Erfurt oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback