Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt

Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt.

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Diabetes, Übergewicht und Rauchen sind wesentliche Faktoren für die Lebensdauer. Sollte sich die Psychologie mit diesen Faktoren beschäftigen oder dies der Medizin überlassen?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Was wird laut dem biopsychosozialen Modell nach Schwarzer(1996) durch psychischen Stress beeinflusst?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Im Job Characteristics Model nennen Hackman und Oldham (1980) neben den Aufgabenmerkmalen drei psychologische Erlebniszustände, aus denen Arbeitszufriedenheit resultiert. Welche der folgenden Zustände gehört NICHT zu diesen Erlebniszuständen?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Herr Fleiß ist sehr engagiert in seinem Job und ist davon überzeugt, dass er schon bald befördert werden wird. Zu seiner Überraschung hat jedoch Herr Lausig, der nach Meinung von Herrn Fleiß nicht dieselbe Leistung im Beruf erbracht hat wie er, die Beförderung erhalten. Zunächst ist Herr Fleiß enttäuscht, sagt sich selbst aber, dass die Beförderung schon seine Richtigkeit hat. "Ich wollte die Beförderung eh nicht.” Nach einer Weile überlegt er sich, wie er seinem Chef zeigen kann, dass auch er eine Beförderung verdient hat. Nach einem Jahr gelingt es ihm: Herr Fleiß bekommt die lang ersehnte Beförderung, das Gehalt und die neuen Arbeitsbedingungen sind sogar noch viel besser als in seinen Vorstellungen. Aber er will sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen und weiterhin sein Bestes im Job geben, damit er die Karriereleiter aufsteigen kann.

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Welche Persönlichkeitsmerkmale gehen, der Studie von Terracciano et al. (2008) zufolge, bei einer starken Ausprägung mit einer langen Lebensdauer einher?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Welche drei Faktoren spielen bei der Erwartungstheorie der Motivation eine entscheidende Rolle?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Welche Persönlichkeitsmerkmale korrelieren nach der Metaanalyse von Judge et al. (2002) am schwächsten mit Arbeitszufriedenheit?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Neumann, Rohrmann und Bierhoff (2007) postulieren vier Bindungsstile in Abhängigkeit von der Ausprägung der Dimensionen Vermeidung und Angst. Ein verstrickter Bindungsstil setzt sich zusammen aus...

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Das multimodale Modell des psychologischen Wohlbefindens (Ryff, 1989) beschreibt sechs psychologische Dimensionen des challenged

thriving. Welche der folgenden Begriffe stellt dabei KEINE der Dimensionen dar?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

In der Meta-Analyse von Judge und Ilies (2002) wurde der Zusammenhang der Big Five Traits mit der Leistungsmotivation untersucht. Welches Ergebnis ergab sich aus der Studie?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Welche drei Variablen sind laut Lounsbury et al. am besten für die Varianzaufklärung der Arbeitszufriedenheit geeignet?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Was wird bei der Ermittlung der Strukturstabilität bezogen auf mehrere Messzeitpunkte verglichen?

Kommilitonen im Kurs Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt auf StudySmarter:

Entwicklung und Regulation 20/21

Diabetes, Übergewicht und Rauchen sind wesentliche Faktoren für die Lebensdauer. Sollte sich die Psychologie mit diesen Faktoren beschäftigen oder dies der Medizin überlassen?

Die genannten Faktoren sind stark vom individuellen Verhalten abhängig und daher psychologisch bedeutsam.

Entwicklung und Regulation 20/21

Was wird laut dem biopsychosozialen Modell nach Schwarzer(1996) durch psychischen Stress beeinflusst?

Coping, Verhalten und Emotionen

Entwicklung und Regulation 20/21

Im Job Characteristics Model nennen Hackman und Oldham (1980) neben den Aufgabenmerkmalen drei psychologische Erlebniszustände, aus denen Arbeitszufriedenheit resultiert. Welche der folgenden Zustände gehört NICHT zu diesen Erlebniszuständen?

Autonomie

Entwicklung und Regulation 20/21

Herr Fleiß ist sehr engagiert in seinem Job und ist davon überzeugt, dass er schon bald befördert werden wird. Zu seiner Überraschung hat jedoch Herr Lausig, der nach Meinung von Herrn Fleiß nicht dieselbe Leistung im Beruf erbracht hat wie er, die Beförderung erhalten. Zunächst ist Herr Fleiß enttäuscht, sagt sich selbst aber, dass die Beförderung schon seine Richtigkeit hat. "Ich wollte die Beförderung eh nicht.” Nach einer Weile überlegt er sich, wie er seinem Chef zeigen kann, dass auch er eine Beförderung verdient hat. Nach einem Jahr gelingt es ihm: Herr Fleiß bekommt die lang ersehnte Beförderung, das Gehalt und die neuen Arbeitsbedingungen sind sogar noch viel besser als in seinen Vorstellungen. Aber er will sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen und weiterhin sein Bestes im Job geben, damit er die Karriereleiter aufsteigen kann.

Pseudo-Zufriedenheit, konstruktive Unzufriedenheit, progressive Zufriedenheit

Entwicklung und Regulation 20/21

Welche Persönlichkeitsmerkmale gehen, der Studie von Terracciano et al. (2008) zufolge, bei einer starken Ausprägung mit einer langen Lebensdauer einher?

Allgemeine Aktivität, Emotionale Stabilität und Gewissenhaftigkeit.

Entwicklung und Regulation 20/21

Welche drei Faktoren spielen bei der Erwartungstheorie der Motivation eine entscheidende Rolle?

Valenz, Erwartung und Instrumentalität.

Entwicklung und Regulation 20/21

Welche Persönlichkeitsmerkmale korrelieren nach der Metaanalyse von Judge et al. (2002) am schwächsten mit Arbeitszufriedenheit?

Offenheit für Erfahrungen und Verträglichkeit

Entwicklung und Regulation 20/21

Neumann, Rohrmann und Bierhoff (2007) postulieren vier Bindungsstile in Abhängigkeit von der Ausprägung der Dimensionen Vermeidung und Angst. Ein verstrickter Bindungsstil setzt sich zusammen aus...

einer niedrigen Vermeidung und hoher Angst.

Entwicklung und Regulation 20/21

Das multimodale Modell des psychologischen Wohlbefindens (Ryff, 1989) beschreibt sechs psychologische Dimensionen des challenged

thriving. Welche der folgenden Begriffe stellt dabei KEINE der Dimensionen dar?

Gesundheit

Entwicklung und Regulation 20/21

In der Meta-Analyse von Judge und Ilies (2002) wurde der Zusammenhang der Big Five Traits mit der Leistungsmotivation untersucht. Welches Ergebnis ergab sich aus der Studie?

Neurotizismus und Gewissenhaftigkeit sind gute Prädiktoren für Leistungsmotivation

Entwicklung und Regulation 20/21

Welche drei Variablen sind laut Lounsbury et al. am besten für die Varianzaufklärung der Arbeitszufriedenheit geeignet?

Gewissenhaftigkeit, Neurotizismus, Optimismus

Entwicklung und Regulation 20/21

Was wird bei der Ermittlung der Strukturstabilität bezogen auf mehrere Messzeitpunkte verglichen?

Die Interkorrelationen mehrerer Merkmale.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Erfurt Übersichtsseite

Kreativität

Entwicklung und Regulation der Persönlichkeit an der

Universität Erfurt

ENTWICKLUNG an der

Universität Mainz

Entwicklung an der

Universität Osnabrück

Entwicklung an der

Universität Koblenz-Landau

Entwicklung an der

SRH Hochschule für Gesundheit

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Entwicklung und Regulation 20/21 an anderen Unis an

Zurück zur Universität Erfurt Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Entwicklung und Regulation 20/21 an der Universität Erfurt oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login