Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen.

Beispielhafte Karteikarten für Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Breaking bulk

Beispielhafte Karteikarten für Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

1. backward integration

2. forward integration

3. vertical integration

Beispielhafte Karteikarten für Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Scrambled Merchandising

Beispielhafte Karteikarten für Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

1. Intertype Competition

2. Intratype Competition

Beispielhafte Karteikarten für Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

holding inventory

Beispielhafte Karteikarten für Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Retailer/Retailing

Beispielhafte Karteikarten für Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Retail Strategy

Beispielhafte Karteikarten für Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Category killer

Beispielhafte Karteikarten für Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Franchsing

Beispielhafte Karteikarten für Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

stock keeping unit (SKU)

Beispielhafte Karteikarten für Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Warehouse club

Beispielhafte Karteikarten für Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Dollar store

Kommilitonen im Kurs Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Marketing Channel Management

Breaking bulk

a function performed by retailers and wholesalers in which they receive large quantities of merchandise and sell them in smaller quantities

Marketing Channel Management

1. backward integration

2. forward integration

3. vertical integration

1. arises when retailer performs some wholesaling and manufacturing activities

2. occurs when manufacturer undertakes retailing and wholesaling activities

3. firm performs more than one set of activities in the channel e.g. retailer engages in wholesaling by operating its own distribution centers to supply its stores

Marketing Channel Management

Scrambled Merchandising

an offering of merchandise not typically associated with the store type, such as clothing in a drugstore

Marketing Channel Management

1. Intertype Competition

2. Intratype Competition

1. competition between retailers that sell similar merchandise using different formats, such as department stores and discount stores

2. competition between retailers with same format

Marketing Channel Management

holding inventory

major value-providing activity performed by retailers so that products will be available when consumers want them

Marketing Channel Management

Retailer/Retailing

a business selling products and services for personal or family use/ a set of business activities that adds value to the products or services sold to the customers for their personal or family use

Marketing Channel Management

Retail Strategy

a statement that indicates

1. the target market toward which a retailer plans to commit its resources 

2. the nature of the retail offering that the retailer plans to use to satisfy the needs of the target market 

3. bases on which the retailer will attempt to build a competitive advantage

Marketing Channel Management

Category killer

a discount retailer that offers a narrow variety but deep assortment of merchandise in a category and thus dominates a category from customer's perspective

Marketing Channel Management

Franchsing

a contractual agreement between franchisor and franchisee allowing the franchisee to operate a retail outlet using a name and format developed and supported by the franchisor

Marketing Channel Management

stock keeping unit (SKU)

the smallest unit available for keeping inventory control . In soft good merchandise an SKU usually means a size, color and style

Marketing Channel Management

Warehouse club

a retailer that offers a limited assortment of food and general merchandise with little service and low prices to ultimate consumers and small businesses e.g. Costco, merchandise on large space, large-sized groceries, located in low-rent districts

Marketing Channel Management

Dollar store

small, full-line discount store that offers a limited merchandise assortment at very low prices, also called extreme-value stores

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Duisburg-Essen Übersichtsseite

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Grundlagen des Marketings

Recht Tag 4 part2

Absatzmarketing

Enterprise Systems

E-Business Grundlagen

Makroökonomik I

Externes Rechnungswesen

InRewe

ExRewe

Investition und Finanzierung

Einführung in die VWL

Operations Research

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Marketing Channel Management an der Universität Duisburg-Essen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback