Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen.

Beispielhafte Karteikarten für Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was versteht man unter Enterprise ?

Beispielhafte Karteikarten für Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Unternehmen als soziale Systeme - Was wird unter dem sozialen System verstanden und wie hängt es mit der Kommunikation zusammen ?

Beispielhafte Karteikarten für Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Transformation

Beispielhafte Karteikarten für Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Definiere Transformationsproblem !

Beispielhafte Karteikarten für Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was versteht man unter Enterprise ?

Beispielhafte Karteikarten für Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Unternehmen als soziale Systeme - Was wird unter dem sozialen System verstanden und wie hängt es mit der Kommunikation zusammen?

Beispielhafte Karteikarten für Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was sind die 3 Formen von sozialen Systemen?

Beispielhafte Karteikarten für Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Unternehmen als offene Systeme - Konzept der Systemtheorie

Beispielhafte Karteikarten für Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Unternehmen als offene Systeme - Komplexität

Beispielhafte Karteikarten für Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Nenne 4 Megatrends von heute und morgen !

Beispielhafte Karteikarten für Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Definiere Transformation

Beispielhafte Karteikarten für Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Erkläre kurz die Systemtheorie

Kommilitonen im Kurs Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Enterprise Tranformation

Was versteht man unter Enterprise ?

Unter Enterprise wird „ein komplexes, integriertes, voneinander abhängiges System von Menschen, Prozessen und
Technologien [...]“ verstanden.

Enterprise Tranformation

Unternehmen als soziale Systeme - Was wird unter dem sozialen System verstanden und wie hängt es mit der Kommunikation zusammen ?

Ein soziales System ist ein Sinnzusammenhang von Handlungen mehrerer Personen, welche in ihrem
Zusammenhang abgrenzbar sind von einer nicht dazugehörigen Umwelt.

Kommunikation ist die Grundlage sozialer Systeme. 

- Sobald Kommunikation unter Menschen stattfindet, entstehen soziale Systeme.

- Jede Kommunikation ist durch Selbstselektion gekennzeichnet, da sie sich durch einzelne aufeinander bezogene
Selektionen aus der Umwelt ausdifferenziert
– Die Umwelt ist deshalb notwendig komplexer als das soziale System

- Kommunikationsoperationen sind basale Operationen und strukturgebendes Element der sozialen Organisation.

- Personen sind streng genommen kein Bestandteil sozialer Systeme, sie haben aber konstituierenden Charakter für die
Kommunikationsstrukturen und sind deswegen untrennbar mit sozialen Systemen verbunden

Enterprise Tranformation

Transformation

„Transformation refers
to major changes that are not routine, but fundamental,
and that substantially alter an organization‘s relationships with its key constituencies.
Transformation can involve new value propositions or changes to the structure of the enterprise.
Furthermore, transformation may mean providing old value propositions in fundamentally new ways. [...]
Transformation addresses radical, enterprise-wide changes and not incremental or local changes.“

Enterprise Tranformation

Definiere Transformationsproblem !

Ein Transformationsproblem ist das subjektive Diskrepanzempfinden zwischen dem heutigen Ist-Zustand und dem
für die Wettbewerbsfähigkeit erforderlichen Zielzustands des Unternehmens (= Enterprise), ohne dessen Erreichen
es ein hohes wirtschaftliches Risiko hat.


Enterprise Tranformation

Was versteht man unter Enterprise ?

Unter Enterprise wird „ein komplexes, integriertes, voneinander abhängiges System von Menschen, Prozessen und
Technologien [...]“ verstanden.

Enterprise Tranformation

Unternehmen als soziale Systeme - Was wird unter dem sozialen System verstanden und wie hängt es mit der Kommunikation zusammen?

• Ein soziales System ist im Sinne Luhmanns ein Sinnzusammenhang von Handlungen mehrerer Personen, welche in ihrem
Zusammenhang abgrenzbar sind von einer nicht dazugehörigen Umwelt.


Kommunikation ist die Grundlage sozialer Systeme
– Sobald Kommunikation unter Menschen stattfindet, entstehen soziale Systeme
– Jede Kommunikation ist durch Selbstselektion gekennzeichnet, da sie sich durch einzelne aufeinander bezogene
Selektionen aus der Umwelt ausdifferenziert
– Die Umwelt ist deshalb notwendig komplexer als das soziale System
– Kommunikationsoperationen sind basale Operationen und strukturgebendes Element der sozialen Organisation.
– Personen sind streng genommen kein Bestandteil sozialer Systeme, sie haben aber konstituierenden Charakter für die
Kommunikationsstrukturen und sind deswegen untrennbar mit sozialen Systemen verbunden

Enterprise Tranformation

Was sind die 3 Formen von sozialen Systemen?

 Interaktionssysteme: Kleinste soziale Systeme mit der Anwesenheit von interagierenden Personen als Systemgrenze
Gesellschaftssysteme: „das umfassendste Sozialsystem aller kommunikativ füreinander erreichbaren Handlungen“
Organisationssysteme: Systeme, für deren Ein- und Austritt formalisierte Bedingungen (Verhaltensregeln) existieren

Enterprise Tranformation

Unternehmen als offene Systeme - Konzept der Systemtheorie

Unternehmen ist ein offenes System gemäß der Systemtheorie:


– die wechselseitigen Beziehungen zwischen den Elementen und der
Umwelt definieren: Unternehmen werden als offene Systeme verstanden


– offene Systeme sind zudem dadurch gekennzeichnet, dass die Umwelt zu einem Verhalten der Elemente im Unternehmen führt, welches nicht deterministisch ist

Enterprise Tranformation

Unternehmen als offene Systeme - Komplexität

– Die Anzahl an Elementen und auch
deren Beziehungen und vor allem die
Verschiedenartigkeit führen und
erhöhen die Kompliziertheit,


– Der Einfluss der dynamischen Umwelt
auf das interne System wirkt auch für
dieses dynamisch:


– Die Dynamik im Zeitablauf und die
Kompliziertheit führen zu komplexen
Systemen.

Enterprise Tranformation

Nenne 4 Megatrends von heute und morgen !

1. Natürliches System &
Bevölkerungsentwicklung


2. Künstliches System:
Technisch-industrielle Revolution


3. Künstliches System:
Globalisierung


4. Künstliches System:
Politische Machtverschiebungen

Enterprise Tranformation

Definiere Transformation

„Transformation refers
to major changes that are not routine, but fundamental,
and that substantially alter an organization‘s relationships with its key constituencies.
Transformation can involve new value propositions or changes to the structure of the enterprise.
Furthermore, transformation may mean providing old value propositions in fundamentally new ways. [...]
Transformation addresses radical, enterprise-wide changes and not incremental or local changes.“


Transformation bezeichnet fundamentale Veränderungen von Organisationen

Enterprise Tranformation

Erkläre kurz die Systemtheorie

- Unternehmen werden durch soziale, offene und technische Systeme charakterisiert 

– Digitalisierung und Organisationen als soziale Systeme stehen in einem wechselseitigen Verhältnis zueinander

 – 4 Megatrends formen die Umweltsysteme und das System Unternehmen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Duisburg-Essen Übersichtsseite

Enterprise Systems

SE_Klausurvorbereitung

Wirtschaftsinformatik

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

korean

Software Engineering

IT-PM

Rechtsformen

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Enterprise Tranformation an der Universität Duisburg-Essen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback