Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen.

Beispielhafte Karteikarten für Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was sind Biosignale?

Beispielhafte Karteikarten für Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was ist das Ziel der Biosignalverarbeitung/-analyse?

Beispielhafte Karteikarten für Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Wie unterscheidet man zwischen Artefakt und Rauschen?

Beispielhafte Karteikarten für Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Welche Ursachen können Signalstörungen haben?

Beispielhafte Karteikarten für Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Wann wird die Laplacetransformation benutzt?

Beispielhafte Karteikarten für Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was sind in der Praxis oft Probleme bei der Fouriertransformation?

Beispielhafte Karteikarten für Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was ist die Wavelet-Transformation?

Beispielhafte Karteikarten für Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was ist ein LTI-System?

Beispielhafte Karteikarten für Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Anwendung der diskreten Fourier-Transformation zur Simulation linearer zeitinvarianter Systeme

Beispielhafte Karteikarten für Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was sind FIR-Systeme?

Beispielhafte Karteikarten für Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Infinite-Impuls-Response (IIR)-Filter

Beispielhafte Karteikarten für Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Finite-Impuls-Response (FIR)-Filter

Kommilitonen im Kurs Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Biosignalverarbeitung und Mustererkennung

Was sind Biosignale?

Signale, die von biologischen Objekten verursacht oder durch sie verändert werden

Biosignalverarbeitung und Mustererkennung

Was ist das Ziel der Biosignalverarbeitung/-analyse?

Gewinnung von physiologischen Informationen über Lebensprozesse / über die biologischen Systeme auf Basis von abgeleiteten Biosignalen

Biosignalverarbeitung und Mustererkennung

Wie unterscheidet man zwischen Artefakt und Rauschen?

  • Artefakt: kurzfristige Störprozesse
  • Rauschen: langfristige Störprozesse 

Biosignalverarbeitung und Mustererkennung

Welche Ursachen können Signalstörungen haben?

  • technische Ursachen: direkt oder indirekt durch Messprozess
  • physiologische Prozesse: Bewegungen, Respiration, Herz-, Muskel-, Hirnaktivität

Biosignalverarbeitung und Mustererkennung

Wann wird die Laplacetransformation benutzt?

Um Konvergenzschwierigkeiten bei der Fouriertransformation von nicht energiebeschränkten Signalen zu vermeiden

Biosignalverarbeitung und Mustererkennung

Was sind in der Praxis oft Probleme bei der Fouriertransformation?

  • zu analysierenden Signale treten zu zufälligen Zeitpunkten auf
  • sind häufig energiearm im Verhältnis zum Gesamtsignal
  • Spektraleigenschaften sind nicht immer genau bekannt
  • die untersuchten Prozesse sind ihrer Natur nach instationär

Biosignalverarbeitung und Mustererkennung

Was ist die Wavelet-Transformation?

Die Kernfunktionen der Wavelet-Transformation werden als Wavelet g(t) bezeichnet

Biosignalverarbeitung und Mustererkennung

Was ist ein LTI-System?

  • lineare zeitinvariante Systeme
  • Linearität
  • Zeitunabhängigkeit

Biosignalverarbeitung und Mustererkennung

Anwendung der diskreten Fourier-Transformation zur Simulation linearer zeitinvarianter Systeme

Beibehaltung der kontinuierlichen Frequenzabhängigkeit der DFT ist sinnvoll, da es sich um ein kontinuierliches System mit frequenzkontinuierlichem Spektrum handelt

Biosignalverarbeitung und Mustererkennung

Was sind FIR-Systeme?

Systeme mit endlicher Pulsantwort

Biosignalverarbeitung und Mustererkennung

Infinite-Impuls-Response (IIR)-Filter

Rekursive LTI-Systeme werden durch unendlich lange Impulsantworten beschrieben

Biosignalverarbeitung und Mustererkennung

Finite-Impuls-Response (FIR)-Filter

Nicht-rekursive LTI-Systeme werden durch endlich lange Impulsantworten beschrieben

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Duisburg-Essen Übersichtsseite

Medizinische Terminologie

Information Mining

Internet of Things

Matlab for Communications

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Biosignalverarbeitung und Mustererkennung an der Universität Duisburg-Essen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback