Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs)

Karteikarten und Zusammenfassungen für Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs) an der Universität Duisburg-Essen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs) an der Universität Duisburg-Essen.

Beispielhafte Karteikarten für Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs) an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Sind laut Culler Intertextualität und Autoreflexivitäteindeutig Definitionsmerkmale von Literatur?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Falsch 

  2. Wahr

Beispielhafte Karteikarten für Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs) an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Welche Frau im ausgehenden 18. Jahrundert schrieb aus dem Stegreif Gedichte, die die Zeitgenossen zu der verwunderten Frage veranlassten, wie "ein Frauenzimmer solche Verse" verfassen könnte?

Beispielhafte Karteikarten für Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs) an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Wählen Sie das korrekte Zitat von Müller-Dyes aus.


Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. „Erst Schnitzlers Individualitätsauffassung festigt die Vorstellung von Lyrik als Manifestation individueller Seelenzustände…“

  2. „Erst Schillers Individualitätsauffassung festigt die Vorstellung von Lyrik als Manifestation individueller Seelenzustände…“

  3.  „Erst Manns Individualitätsauffassung festigt die Vorstellung von Lyrik als Manifestation individueller Seelenzustände…“

Beispielhafte Karteikarten für Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs) an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Culler macht in seinem Text deutlich, dass man nicht auf die sprachliche und rhythmische Gestaltung eines Textes achtet, wenn dieser als Literatur ausgewiesen ist.

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr

  2. Falsch

Beispielhafte Karteikarten für Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs) an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Die Aufklärung ist eine einheitliche Bewegung, die sich nicht in Phasen unterteilen lässt.


Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr

  2. Falsch 

Beispielhafte Karteikarten für Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs) an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Das wichtigste Merkmal der Charaktere ist, dass sie tüchtig sein sollen.

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr

  2. Falsch

Beispielhafte Karteikarten für Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs) an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Die Lehre von der Einteilung der Dichtkunst ist einer der jüngsten Wissenschaftszweige der abendländischen Kultur.

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr

  2. Falsch 

Beispielhafte Karteikarten für Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs) an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Welche Sprachfunktion wird gemeinhin dem Drama zugesprochen?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. darstellende

  2. appellative

  3. expressive

Beispielhafte Karteikarten für Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs) an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Wir können Texte nur auf eine Weise und auf drei Ebenen mit der Wirklichkeit verbinden.


Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr

  2. Falsch

Beispielhafte Karteikarten für Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs) an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

In fiktiven Texten ist das Verhältnis zwischen dem, was die Sprecher sagen, und dem, was die Autoren denken, immer identisch.

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr

  2. Falsch

Beispielhafte Karteikarten für Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs) an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Wann veröffentlichte Johann Wolfgang Goethe Die Leiden des jungen Werther erstmals?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. 1774

  2. 1778

  3. 1770

  4. 1772

Beispielhafte Karteikarten für Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs) an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

"O pfui! ich wollte, daß wir den Trieb nicht hätten!" rief Joachim Heinrich Campe in seiner Kleinen Seelenkunde für Kinder in welchem Jahr aus?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. 1770

  2. 1750

  3. 1780

  4. 1760

Kommilitonen im Kurs Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs) an der Universität Duisburg-Essen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs) an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs)

Sind laut Culler Intertextualität und Autoreflexivitäteindeutig Definitionsmerkmale von Literatur?
  1. Falsch 

  2. Wahr

Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs)

Welche Frau im ausgehenden 18. Jahrundert schrieb aus dem Stegreif Gedichte, die die Zeitgenossen zu der verwunderten Frage veranlassten, wie "ein Frauenzimmer solche Verse" verfassen könnte?

Anna Louisa Karsch

Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs)

Wählen Sie das korrekte Zitat von Müller-Dyes aus.


  1. „Erst Schnitzlers Individualitätsauffassung festigt die Vorstellung von Lyrik als Manifestation individueller Seelenzustände…“

  2. „Erst Schillers Individualitätsauffassung festigt die Vorstellung von Lyrik als Manifestation individueller Seelenzustände…“

  3.  „Erst Manns Individualitätsauffassung festigt die Vorstellung von Lyrik als Manifestation individueller Seelenzustände…“

Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs)

Culler macht in seinem Text deutlich, dass man nicht auf die sprachliche und rhythmische Gestaltung eines Textes achtet, wenn dieser als Literatur ausgewiesen ist.
  1. Wahr

  2. Falsch

Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs)

Die Aufklärung ist eine einheitliche Bewegung, die sich nicht in Phasen unterteilen lässt.


  1. Wahr

  2. Falsch 

Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs)

Das wichtigste Merkmal der Charaktere ist, dass sie tüchtig sein sollen.
  1. Wahr

  2. Falsch

Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs)

Die Lehre von der Einteilung der Dichtkunst ist einer der jüngsten Wissenschaftszweige der abendländischen Kultur.
  1. Wahr

  2. Falsch 

Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs)

Welche Sprachfunktion wird gemeinhin dem Drama zugesprochen?
  1. darstellende

  2. appellative

  3. expressive

Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs)

Wir können Texte nur auf eine Weise und auf drei Ebenen mit der Wirklichkeit verbinden.


  1. Wahr

  2. Falsch

Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs)

In fiktiven Texten ist das Verhältnis zwischen dem, was die Sprecher sagen, und dem, was die Autoren denken, immer identisch.
  1. Wahr

  2. Falsch

Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs)

Wann veröffentlichte Johann Wolfgang Goethe Die Leiden des jungen Werther erstmals?
  1. 1774

  2. 1778

  3. 1770

  4. 1772

Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs)

"O pfui! ich wollte, daß wir den Trieb nicht hätten!" rief Joachim Heinrich Campe in seiner Kleinen Seelenkunde für Kinder in welchem Jahr aus?
  1. 1770

  2. 1750

  3. 1780

  4. 1760

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs) an der Universität Duisburg-Essen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Lehramt an Grundschulen an der Universität Duisburg-Essen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Duisburg-Essen Übersichtsseite

Didaktik der Arithmetik

Zoologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Übungen LitGe/LitWi (moodle-Kurs) an der Universität Duisburg-Essen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback