Software an der Universität Duisburg-Essen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Software an der Universität Duisburg-Essen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Software an der Universität Duisburg-Essen.

Beispielhafte Karteikarten für Software an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Rollen (Definition)

Beispielhafte Karteikarten für Software an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Problem bei rollenbasierten Software-Entwicklung

Beispielhafte Karteikarten für Software an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Grundidee der rollenbasierten Software-Entwicklung

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Software an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Agile values:

Beispielhafte Karteikarten für Software an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Vorteil von Testfallbestimmung parallel zu konstruktiven Aktivitäten

Beispielhafte Karteikarten für Software an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Rollen in der Software-Entwicklung

Beispielhafte Karteikarten für Software an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Aufgaben der Anforderungsanalytiker

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Software an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Aufgabe/Charakteristika der Projektmanager


A: E D d P

Ü ü a P d P

T w E

V f e P

Beispielhafte Karteikarten für Software an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Grundprinzip Assessment-basierte Ansätze 


Beispielhafte Karteikarten für Software an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Analytisches QM/QS

Beispielhafte Karteikarten für Software an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Aufgaben der Entwickler

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Software an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Aufgabe/Charakteristika der Risikomanager

Kommilitonen im Kurs Software an der Universität Duisburg-Essen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Software an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Software

Rollen (Definition)

  • beschreibt eine Menge von zusammengehörigen Aufgaben und Befugnissen
  • „Rolle“ = abstraktes Modell, welches von Personen wahrgenommen wird
    • „Instanziierung“ einer Rolle mit Personen
    •  z.B. die Rolle Projektleiter wird von „Frau Dr. Müller“ übernommen

Software

Problem bei rollenbasierten Software-Entwicklung

Es gibt Zielkonflikte zwischen den Aufgaben beteiligter Personen.

 Beispiele: • Projektkaufmann („Jurist“) Ù Projektleiter („Produktion“)

Software

Grundidee der rollenbasierten Software-Entwicklung


  • Die Entwicklung der Software wird durch enge Interaktion von Personen mit unterschiedlichen Aufgaben und Zielsetzungen bestimmt
    • z.B. Ein Verkäufer erzählt dem Projektleiter, was er gerade dem Kunden verspochen hat.
    • Die Beziehungen zwischen diesen Personen und die Wechselwirkungen zwischen den Aufgaben sind vielfältig und tragen maßgeblich zum Erfolg/Misserfolg einer Software-Entwicklung bei 
  • Klares Verständnis und Definition der Aufgaben und Wechselwirkungen wichtig





Software

Agile values:

-Individuals and interactions

-working software

-costumer collaboration

-responding to change

Software

Vorteil von Testfallbestimmung parallel zu konstruktiven Aktivitäten


Frühzeitige Aufdeckung von Defekten in der  Spezifikation/Anforderungen

Software

Rollen in der Software-Entwicklung

  • Projektmanager
  • Qualitätsmanager
  • Risikomanager
  • Konfigurationsmanager
  • Anforderungsanalytiker
  • Spezifizierer
  • Designer
  • Programmierer
  • Tester
  • Systemtechniker
  • Technologieberater
  • Wartungsexperte
  • Datensammler und -bewerter
  • Software-Prozessverbesserer
  • Wiederverwender
  • Chied Executive Offer
  • Chief Information Officer
  • Chief Financial Officer
  • Rollen in Gremien

Software

Aufgaben der Anforderungsanalytiker

  • Erhebung, Dokumentation und Überprüfung von Anforderungen an das System
  • Phase: Anforderungserhebung

Software

Aufgabe/Charakteristika der Projektmanager


A: E D d P

Ü ü a P d P

T w E

V f e P

Aufgabe: Erfolgreiche Durchführung des Projekts 

• Charakteristika: 

• Übergreifend über alle Phasen des Projekts 

• Trifft wesentliche Entscheidungen 

• Verantwortlich für erfolgreiche Projektdurchführung

Software

Grundprinzip Assessment-basierte Ansätze 



  • Top-down Vorgehensweise

    • Vergleich des SW-Entwicklungs-Prozesses einer Organisation mit

      einem Ideal (CMMI, SPICE)

Software

Analytisches QM/QS


  • Aufdeckung von Fehlern und diese beheben
    • Dynamische Verfahren:
      • SW ausführen mit Tests, Messungen etc.

    • Statische Verfahren:

      • Ohne Ausführung der SW z.B. „von Hand“

Software

Aufgaben der Entwickler


  • Programmiertechnische Umsetzung (Realisierung) des Entwurfs
  • Phase: Codierung

Software

Aufgabe/Charakteristika der Risikomanager

Aufgabe: Erkennung und Bewältigung von potentiellen Problemen

• Charakteristika: 

• Übergreifend über alle Phasen des Projektes (oft Bestandteil des Projektmanagements) 

           • -> Übergeordnete Rolle

           • Häufig im Qualitätsmanagement angesiedelt

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Software an der Universität Duisburg-Essen zu sehen

Singup Image Singup Image

ERP-Software an der

Fachhochschule Wedel

Software Excel an der

International School of Management

Software Evolution an der

Karlsruher Institut für Technologie

Software mit Ronny an der

Hochschule Merseburg

Embedded Software an der

Hochschule Karlsruhe

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Software an anderen Unis an

Zurück zur Universität Duisburg-Essen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Software an der Universität Duisburg-Essen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards