Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen.

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Welche Eigenschaften/Charakteristika hat das Software Engineering?

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Besonderheiten gegenüber "anderen" Ingenieuren

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was sind Eigenschaften eines Software Engineers?

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Aufteilung Eigenschaften von Software

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Definitionen des Software Engineerings

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was macht das Qualitätsmodell?

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Nenne und erläutere wichtige Eigenschaften von Software

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was sind Prinzipien?

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was sind Techniken?

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was sind Methoden?

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was sind Werkzeuge?

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Wie ist das Software Engineering entstanden?

Kommilitonen im Kurs Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Software Engineering

Welche Eigenschaften/Charakteristika hat das Software Engineering?

-Konstruktion großer Programm-Systeme

-Komplexitätsbewältigung

-Kooperation

-kontinuierliche Weiterentwicklung

-Produktivität

Software Engineering

Besonderheiten gegenüber "anderen" Ingenieuren

-Software: immaterielles Gut

-Kosten -> Personalkosten

Personalqualität entscheidend

Anforderungen vor oder (spätestens) nach Beginn identifiziert

Software Engineering

Was sind Eigenschaften eines Software Engineers?

„..Vorstellungskraft, um klare Ideen zu fassen und anderen mitzuteilen“.

Abstraktion (Komplexitätsbeherrschung durch z.B. Modelle)

Kommunikation

Projektmanagement

Ingenieurwissen

Software Engineering

Aufteilung Eigenschaften von Software

Prozesseigenschaften

-Attribute bzgl. Erstellung

Produkteigenschaften

-Attribute bzgl. Produkt

->interne vs. externe

interne: Entwicklungsartefakte ohne Ausführung (z.B. Code)

externe:

betreffen Ausführung der Software (z.B. Perfomanz)

Software Engineering

Definitionen des Software Engineerings

• “The establishment and use of sound engineering principles in order to obtain economically software that is reliable and works efficiently on real machines.” [Naur & Randell, 1968]

• „Software Engineering ist die Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse mit dem Ziel, Computer mittels Programmen, Verfahren und zugehörigen Dokumenten dem Menschen nutzbar zu machen.“ [Denert, 1991] • “… [is] the systematic approach to the development, operation, maintenance, and retirement of software.” [IEEE83] • Software Engineering is an engineering discipline which is concerned with all aspects of software production from the early stages of system specification through to maintaining the system after it has gone into use. [Sommerville, 2001]

• “… the multi-person construction of multi-version software” [Parnas, 1978]

Software Engineering

Was macht das Qualitätsmodell?

Ziel: Sicherung der Produktqualität, Prozessverbesserung

Prozesseigenschaften beeinflussen Produkteigenschaften (z.B. Qualitätsprüfung->besseres Endprodukt)

Interne Produkteigenschaften beeinflussen externe (z.B. schlechter Code->Fehlverhalten)

Software Engineering

Nenne und erläutere wichtige Eigenschaften von Software

Korrektheit/Zuverlässigkeit/Robustheit

Benutzerfreundlichkeit

Perfomanz

Wartbarkeit

Wiederverwendbarkeit

Portierbarkeit

Interoperabilität

Software Engineering

Was sind Prinzipien?

Grundsatz/Basis fürs Handeln

Software Engineering

Was sind Techniken?

„wie?“/“Was ist wie zu tun?“ 

Vorschrift zur Durchführung

Unterscheidung zu Methoden

Software Engineering

Was sind Methoden?

Bündelung von Techniken

„warum?“ diese Technik/en verwenden

Rahmenbedingungen (durch Anwendungswissen/Empire) sind bekannt

Grenzen der Anwendbarkeit  sind bekannt

somit Erreichung gewünschter Ziele 

Software Engineering

Was sind Werkzeuge?

Rechnerunterstützung für Techniken und Methoden

sind Software-Systeme 

Software Engineering

Wie ist das Software Engineering entstanden?

-1968

-Software hohe Verbreitung, Zuverlässigkeit wichtiger

-Probleme zu groß für 1 Person

-Software Krise (zu wenig Ressourcen)

-Software Engineering entstanden

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsinformatik an der Universität Duisburg-Essen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Duisburg-Essen Übersichtsseite

Enterprise Systems

SE_Klausurvorbereitung

Wirtschaftsinformatik

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

korean

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback