Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Politische Institutionen an der Universität Duisburg-Essen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Politische Institutionen Kurs an der Universität Duisburg-Essen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Gib eine Definition für Organisierte Interessen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn sich Akteure mit gleichen oder
ähnlichen Interessen organisieren, um
ihre gemeinsamen Interessen wirkungs-
voller zu vertreten,

spricht man von organisierten Interessen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Unterschiede zwischen Verbänden und Parteien?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verbände:
-streben keine Regierungsbeteiligung an,
-äußern nur zu einem
eingeschränkten Themenspektrum

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sid die drei Thesen für die Durchsetzungsfähigkeit
von Verbänden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Übermacht kapitalistischer Interessen
2. Disparitätenthese:die bedeutsame
ök. Risiken verursachen können
3. Nur organisierte Interessen setzen sich
durch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was besagt Mancur Olsen Gesetz der Logik der kollektiven Action? Und warum?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Spezielle Interessen lassen sich besser
organisieren als allgemeine.


KeinTrittbrettfahrerproblem
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Definition von Parteien?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Vereinigung von gleichgesinnten Bürgern
-Ziel: Durchsetzung von politischer Vorstellung
konkret Regierungsbeteiligung
-übergreifende Programmantik
-auf Dauer angelegte Organisation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum gibt es staatliche Mittel der Parteienfinanzierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Chancengleichheit im Parteien-
wettbewerb

-Unabhängigkeit gegenüber
finanzkräftigen Großspendern
-besondere Aufgaben von Parteien
im pol. System


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Bedeutung des Bundestages für das politische System?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Ausdruck der Gewaltenteilungslehre
-Direkt demokratisch legitimiert
-Regelungen im Grundgesetz und
der Geschäftsordnung des BT

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In wie vielen Ausschüssen ist ein Abgeordneter Mitglied?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
ein bis zwei Ausschüssen ordentliches Mitglied
in etwa gleich vielen stellvertretendes Mitglied
=> Arbeitsteilung schafft Möglichkeit zur
Spezialisierung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Definition des Bundesrates

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Bundesrat ist
Verfassungsorgan und
vertritt die Interessen
der Landesregierungen
in den Bereichen
• Gesetzgebung
• Verwaltung
• Angelegenheiten der EU


Wahl der Hälfte der Bundesverfassungsrichter
(Art. 94 GG).
Beteiligung am gemeinsamen Ausschuss (BR
stellt ein Drittel der Mitglieder).


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Arbeitsebene des Bundesrates und wie ist sie zusammengesetzt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Arbeitsebene sind Ausschüsse
-Jedes Bundesland ist in jedem Ausschuss
vertreten
und verfügt dort über eine Stimme
-Ausschüsse orientieren sich an Bundesministerien
-​​​​Ausschüssen arbeiten im
Wesentlichen Fachbeamte aus Bund & Ländern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Definition des Bundespräsident.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland.
-In Zeiten klarer politischer Mehrheiten
hat er eine eher „staatsnotarielle“
Funktion
(Roman Herzog).


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe die Innere Organisation und Führung eines Ministeriums.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-hierarchische Organisationen
-der Betrieb ist regelgebunden (GGO), aber dennoch
-von informalen Prozessen durchsetzt.

Lösung ausblenden
  • 171416 Karteikarten
  • 4369 Studierende
  • 66 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Politische Institutionen Kurs an der Universität Duisburg-Essen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Gib eine Definition für Organisierte Interessen

A:

Wenn sich Akteure mit gleichen oder
ähnlichen Interessen organisieren, um
ihre gemeinsamen Interessen wirkungs-
voller zu vertreten,

spricht man von organisierten Interessen.

Q:

Was sind die Unterschiede zwischen Verbänden und Parteien?

A:
Verbände:
-streben keine Regierungsbeteiligung an,
-äußern nur zu einem
eingeschränkten Themenspektrum

Q:

Was sid die drei Thesen für die Durchsetzungsfähigkeit
von Verbänden?

A:

1. Übermacht kapitalistischer Interessen
2. Disparitätenthese:die bedeutsame
ök. Risiken verursachen können
3. Nur organisierte Interessen setzen sich
durch

Q:

Was besagt Mancur Olsen Gesetz der Logik der kollektiven Action? Und warum?

A:
Spezielle Interessen lassen sich besser
organisieren als allgemeine.


KeinTrittbrettfahrerproblem
Q:

Was ist die Definition von Parteien?

A:

- Vereinigung von gleichgesinnten Bürgern
-Ziel: Durchsetzung von politischer Vorstellung
konkret Regierungsbeteiligung
-übergreifende Programmantik
-auf Dauer angelegte Organisation

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Warum gibt es staatliche Mittel der Parteienfinanzierung?

A:

-Chancengleichheit im Parteien-
wettbewerb

-Unabhängigkeit gegenüber
finanzkräftigen Großspendern
-besondere Aufgaben von Parteien
im pol. System


Q:

Was ist die Bedeutung des Bundestages für das politische System?

A:

-Ausdruck der Gewaltenteilungslehre
-Direkt demokratisch legitimiert
-Regelungen im Grundgesetz und
der Geschäftsordnung des BT

Q:

In wie vielen Ausschüssen ist ein Abgeordneter Mitglied?

A:
ein bis zwei Ausschüssen ordentliches Mitglied
in etwa gleich vielen stellvertretendes Mitglied
=> Arbeitsteilung schafft Möglichkeit zur
Spezialisierung

Q:

Nenne die Definition des Bundesrates

A:

Der Bundesrat ist
Verfassungsorgan und
vertritt die Interessen
der Landesregierungen
in den Bereichen
• Gesetzgebung
• Verwaltung
• Angelegenheiten der EU


Wahl der Hälfte der Bundesverfassungsrichter
(Art. 94 GG).
Beteiligung am gemeinsamen Ausschuss (BR
stellt ein Drittel der Mitglieder).


Q:

Was ist die Arbeitsebene des Bundesrates und wie ist sie zusammengesetzt?

A:
-Arbeitsebene sind Ausschüsse
-Jedes Bundesland ist in jedem Ausschuss
vertreten
und verfügt dort über eine Stimme
-Ausschüsse orientieren sich an Bundesministerien
-​​​​Ausschüssen arbeiten im
Wesentlichen Fachbeamte aus Bund & Ländern

Q:

Nenne die Definition des Bundespräsident.

A:
-Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland.
-In Zeiten klarer politischer Mehrheiten
hat er eine eher „staatsnotarielle“
Funktion
(Roman Herzog).


Q:

Beschreibe die Innere Organisation und Führung eines Ministeriums.

A:

-hierarchische Organisationen
-der Betrieb ist regelgebunden (GGO), aber dennoch
-von informalen Prozessen durchsetzt.

Politische Institutionen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Politische Institutionen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

EU I: Institutionen

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Politische Institutionen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Politische Institutionen