Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Phylogenie & Biodiversität an der Universität Duisburg-Essen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Phylogenie & Biodiversität Kurs an der Universität Duisburg-Essen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wann war das Archaikum?

Was ist passiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

4,0 - 2,5 gya

  • Entstehung des Lebens
  • Entstehung der Kontinente
  • Great Oxidation Event
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die ersten Lebewesen waren ____troph und haben Energie durch ___ gewonnen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • heterotroph
  • Gärung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer macht heute noch anoxygene Photosynthese?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Grüne Schwefelbakterien (Typ1)

Grüne Nichtschwefel- und Purpurbakterien (Typ2)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Komplexe Vielzelligkeit ist nur 6 mal entstanden.

Bei welchen Gruppen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Embryophyta
  2. Metazoa
  3. Basidiomycota
  4. Ascomycota
  5. Rhodophyta
  6. Phaeophyceae
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was hat die Stratifizierung des archaischen Ozeans aufgebrochen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bildung der Kratome
  • Einsetzen der Konvektion
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zu welchen biogeographischen Provinzen gehören:
Australien und Papua-Neuguinea?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Australasien

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die p-Distanz ist

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

unkorrigiert

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Geochronologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Absolute zeitliche Datierung

z.B. durch radioaktive Zerfallsprodukte in Mineralien

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo gibt es noch Ribonucleotide ausser in RNA?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • ATP ist ein Ribonucleotid
  • NAADP besteht aus 2 Ribonucleotiden
  • u.v.m.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie war der archaische Ozean gegliedert?

Was hatte dies zur Folge?

Insbesondere für die Photosynthese?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • stratifiziert
  • kein Nährstoffaustausch zwischen den Schichten
  • Niedrige Verfügbarkeit von Phosphat und zusätzliche Ausfällung von Phosphat durch Adsorption an Eisenoxide limitierten die Photosynthese
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zu welchen biogeographischen Provinzen gehören: 

Der Pazifik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ozeanien

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zu welchen biogeographischen Provinzen gehören
Nordamerika?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nearktis

Lösung ausblenden
  • 224862 Karteikarten
  • 4856 Studierende
  • 86 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Phylogenie & Biodiversität Kurs an der Universität Duisburg-Essen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wann war das Archaikum?

Was ist passiert?

A:

4,0 - 2,5 gya

  • Entstehung des Lebens
  • Entstehung der Kontinente
  • Great Oxidation Event
Q:

Die ersten Lebewesen waren ____troph und haben Energie durch ___ gewonnen.

A:
  • heterotroph
  • Gärung
Q:

Wer macht heute noch anoxygene Photosynthese?

A:

Grüne Schwefelbakterien (Typ1)

Grüne Nichtschwefel- und Purpurbakterien (Typ2)

Q:

Komplexe Vielzelligkeit ist nur 6 mal entstanden.

Bei welchen Gruppen?

A:
  1. Embryophyta
  2. Metazoa
  3. Basidiomycota
  4. Ascomycota
  5. Rhodophyta
  6. Phaeophyceae
Q:

Was hat die Stratifizierung des archaischen Ozeans aufgebrochen?

A:
  • Bildung der Kratome
  • Einsetzen der Konvektion
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Zu welchen biogeographischen Provinzen gehören:
Australien und Papua-Neuguinea?

A:

Australasien

Q:

Die p-Distanz ist

A:

unkorrigiert

Q:

Was ist Geochronologie?

A:

Absolute zeitliche Datierung

z.B. durch radioaktive Zerfallsprodukte in Mineralien

Q:

Wo gibt es noch Ribonucleotide ausser in RNA?

A:
  • ATP ist ein Ribonucleotid
  • NAADP besteht aus 2 Ribonucleotiden
  • u.v.m.
Q:

Wie war der archaische Ozean gegliedert?

Was hatte dies zur Folge?

Insbesondere für die Photosynthese?

A:
  • stratifiziert
  • kein Nährstoffaustausch zwischen den Schichten
  • Niedrige Verfügbarkeit von Phosphat und zusätzliche Ausfällung von Phosphat durch Adsorption an Eisenoxide limitierten die Photosynthese
Q:

Zu welchen biogeographischen Provinzen gehören: 

Der Pazifik?

A:

Ozeanien

Q:

Zu welchen biogeographischen Provinzen gehören
Nordamerika?

A:

Nearktis

Phylogenie & Biodiversität

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Phylogenie & Biodiversität an der Universität Duisburg-Essen

Für deinen Studiengang Phylogenie & Biodiversität an der Universität Duisburg-Essen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Phylogenie & Biodiversität Kurse im gesamten StudySmarter Universum

biodiv & phylogenie

TU Darmstadt

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Phylogenie & Biodiversität
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Phylogenie & Biodiversität