ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen

Karteikarten und Zusammenfassungen für ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen.

Beispielhafte Karteikarten für ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Erläutern sie den am häufigsten eingesetzte Schmierstoff!

Beispielhafte Karteikarten für ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Zwischen welchen Reibungszuständen unterscheidet man bei der Schmierung?

Beispielhafte Karteikarten für ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was verseht man unter Adhäsion?

Beispielhafte Karteikarten für ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was versteht man unter Abrasion ?

Beispielhafte Karteikarten für ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was versteht man utner Oberflächenzerrüttung?

Beispielhafte Karteikarten für ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Wonach werden Verschleißmechanismen Unterschieden?

Beispielhafte Karteikarten für ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Worum handelt es sich bei indirekten Verschleißmessgrößen?

Beispielhafte Karteikarten für ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Nennen Sie einige direkte Verschleißmaßzahlen.

Beispielhafte Karteikarten für ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was ist Schmierung und wozu wird sie eingesetzt?

Beispielhafte Karteikarten für ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was versteht man unter Verschleiß?

Beispielhafte Karteikarten für ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Wie kann man Dichtungen klassifizieren?

Beispielhafte Karteikarten für ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Welche Eigenschaften sind bei Dichtungswerkstoff zu beachten?

Kommilitonen im Kurs ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

ME2 - Kupplungen und Dichtungen

Erläutern sie den am häufigsten eingesetzte Schmierstoff!

Schmieröle:

  • leiche Reibstellversorgung (dammit: Opimierung hinsichtlich Reibung und Verschleiß)
  • gute Reibungswärme Abführung
  • Aber hoher Dichtungsaufwand
  • Viskotität der Schmieröle (Dynamische und Kinematische Viskosität)

Es gibt auch noch Schmierfette und pulverförmig Schmierstoffe.

ME2 - Kupplungen und Dichtungen

Zwischen welchen Reibungszuständen unterscheidet man bei der Schmierung?

  • Grenzreibung
  • Mischreibung
  • Hydrodynamische Schmierung
  • (Elasto-)hydrodynamische Schmierung

ME2 - Kupplungen und Dichtungen

Was verseht man unter Adhäsion?

Stofflische Wechselwirkung auf atomarer und molekularer Ebene.

Lokale Grenzflächenbindungen infolge hoher lokaler Pressungen

ME2 - Kupplungen und Dichtungen

Was versteht man unter Abrasion ?

Auftreten intribologischen Kontakten, wenn der Gegenkörper beträchlich härter und rauer ist, als der tribologisch beanspruchte Grundkörper.
Durch Relativbewegung entsteht abrasiver Verschleiß beim weichen Grundkörper.

Unterscheidung zwischen Mikrospannen, Mikropflügen, Mikroermürden und Mikrobrechen

ME2 - Kupplungen und Dichtungen

Was versteht man utner Oberflächenzerrüttung?

Oberflächenbereiche mit Kontakt nehmen Kräfte auf die in Zusammenhang mit der Relativbewegung der Kontaktpartner eine Werkstoffanstrengung verursachen

ME2 - Kupplungen und Dichtungen

Wonach werden Verschleißmechanismen Unterschieden?

Physikalische und chemische Wechselwirkungen, die im Kontaktbereich der Reibpartner ablaufen

  • Wechselwirkung durch Kräfte, Spannungen oder Energien (Risse & Stoffabtrennung durch Oberflächenzerrüttung und Abrasion)
  • Atomare und molekulare Wechselwirkung (Materialabtrennungsprozesse durch Adhäsion und tribochemische Reaktionen)

ME2 - Kupplungen und Dichtungen

Worum handelt es sich bei indirekten Verschleißmessgrößen?

Verschleiß wird in Relation zu einer Bezugsgröße gesetzt

  • Verschleißraten: Verschleißgeschwindigkeit, Verschleiß-Weg-Verhältnis, Verschleiß-Durchsatz Verhältnis
  • weltweite Verschleißreferenzgröße: „Verschleißkoeffizient“

ME2 - Kupplungen und Dichtungen

Nennen Sie einige direkte Verschleißmaßzahlen.

  • Verschleiß-Längen (Wl)
  • Verschleiß-Flächen (Wq)
  • Verschleiß-Volumen (Wv)

ME2 - Kupplungen und Dichtungen

Was ist Schmierung und wozu wird sie eingesetzt?

  • Unmittelbarer Kontakt von Grund- und Gegenkörper wird unterbrochen durch geeigneten Schmierstoff
    Also: Verringerung von Reibung und Verschleiß

ME2 - Kupplungen und Dichtungen

Was versteht man unter Verschleiß?

Fortschreitender Materialverlust aus der Oberfläche eines festen Köprers durch Kontakt oder Relativbewegung eines Gegenkörpers

ME2 - Kupplungen und Dichtungen

Wie kann man Dichtungen klassifizieren?

  • Statische Dichtungen (immer Berührungsdichtungen)
    Dichtungen zwischen ruhenden Teilen

  • Dynamische Dichtungen (Berührungs- & berührungslose Dichtungen)
    Dichtungen zwischen bewegten Teilen

ME2 - Kupplungen und Dichtungen

Welche Eigenschaften sind bei Dichtungswerkstoff zu beachten?

  • Temperaturbeständigkeit
  • Durckverformungsrest
  • Elastizität
  • chemische Widerstandsfähigkeit
  • Alterung
  • Gleitfähigkeit
  • Abriebverhalten
  • Härte (für einige Kunststoffe)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Duisburg-Essen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Duisburg-Essen Übersichtsseite

maschinenelemente

Projektmanagment

Getriebe (ME2)

ME2 - Kunststoffe

Systemdynamik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für ME2 - Kupplungen und Dichtungen an der Universität Duisburg-Essen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback