Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen.

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Marktunsicherheit (endogen)

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Transaktionskostenarten

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Ebenen der Austauschbeziehung

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Ziel der Kundenbindung

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Marketing ist ...

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Umweltunsicherheit (exogen)

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Informationsökonomie

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Transaktionskosten

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Grundsatz der Effektivität

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Drei Bedingungen für Wettbewerbsvorteile nach Simon

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Grundsatz der Effizienz

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Asymmetrische Information

Kommilitonen im Kurs Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Grundlagen des Marketings

Marktunsicherheit (endogen)

Beruht auf einer systematischen asymmetrischen Informationsverteilung zwischen den Austauschpartnern

Grundlagen des Marketings

Transaktionskostenarten

  • Such- und Informationskosten (Informationsphase)
  • Verhandlungs-, Entscheidungs- und Vereinbarungskosten (Vereinbarungsphase)
  • Kontroll-, Anpassungs- und Beendigungskosten (Abwicklungsphase)

Grundlagen des Marketings

Ebenen der Austauschbeziehung

  • Leistungsebene

  • Transaktionsebene

  • Informationsebene

Grundlagen des Marketings

Ziel der Kundenbindung

  • Angebot von Value-Added-Services

  • Aufbau von Wechselbarrieren

  • Nutzung von „Vorteils-Programmen“

  • Aufbau von Beziehungen

  • Sicherung der Kundenzufriedenheit

Grundlagen des Marketings

Marketing ist ...

.. die permanente und systematische Analyse und Ausgestaltung von Austauschprozessen zwischen Anbieter und Nachfragern
Ziel: dauerhaft Wettbewerbsvorteile zu realisieren

Grundlagen des Marketings

Umweltunsicherheit (exogen)

Informationsdefizite hinsichtlich möglicher, aber von einzelnen Marktteilnehmern nicht beeinflussbarer Umweltzustände

Grundlagen des Marketings

Informationsökonomie

analysiert die Informationsbeschaffung und - übertragung zwischen Wirtschaftssubjekten und untersucht dabei die Auswirkungen eines unterschiedlichen Informationsstands der Beteiligten Akteure im Transaktionsprozess auf die Funktionsweise ökonomischer Systeme

Grundlagen des Marketings

Transaktionskosten

aufzuwendende Opfer, damit ein Kontakt zwischen Anbietern und Nachfragern einer Leistung zustande kommt, ein Vertrag abgeschlossen wird, die Einhaltung überwacht und ggf. an veränderte Bedingungen angepasst wird

Grundlagen des Marketings

Grundsatz der Effektivität

Erzielung von Kundenvorteilen

Grundlagen des Marketings

Drei Bedingungen für Wettbewerbsvorteile nach Simon

  • sie muss ein für den Kunden wichtiges Leistungsmerkmal betreffen

  • ihr Vorteil muss von den Kunden wahrgenommen werden

  • ihr Vorteil muss eine gewisse Dauerhaftigkeit besitzen



Grundlagen des Marketings

Grundsatz der Effizienz

Erzielung von Anbietervorteilen

Grundlagen des Marketings

Asymmetrische Information

besagt, dass eine Marktseite über mehr Information verfügt, als die andere.


Bsp.:

−Produktqualität (Adverse Selektion)

−Unbeobachtbare Handlungen (Moral Hazard)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Duisburg-Essen Übersichtsseite

Marketing

Recht

Wirtschaftsrechr

Absatzmarketing

Planung und Organisation

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Einführung in die VWL

Marketing Channel Management

Grundlagen des Marketing an der

TU Chemnitz

Grundlageen des Marketing an der

Hochschule Macromedia

Marketing Grundlagen an der

Fontys University of Applied Sciences

Grundlagen des Marketing an der

Hochschule Wismar

Marketing Grundlagen an der

Hochschule Emden/ Leer

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Grundlagen des Marketings an anderen Unis an

Zurück zur Universität Duisburg-Essen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundlagen des Marketings an der Universität Duisburg-Essen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards