Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen.

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Wie lässt sich die Werkstückgestalt nach der Unterteilung in Grob- und Feingestallt weiter unterteilen?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Nennen Sie die Hauptgruppen der Fertigungsverfahren nach DIN 8580 (E) und ordnen Sie die Verfahren Tiefziehen, Härten, Stoßen, Honen, Stranggießen, Galvanoformung in die jeweiligen Hauptgruppen ein.

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Das Spanen mit geometrisch unbestimmter Schneide kann zusätzlich zur DIN 8580 unterteilt werden in Spanen mit gebundenem und ungebundenem Korn. Nennen Sie jeweils 3 Beispiele für das Spanen mit gebundenem und ungebundenem Korn.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Ordnen Sie die Fertigungsverfahren Honen, Bohren, Läppen, Fräsen und Schleifen hinsichtlich der kleinsten Rautiefen, die mit diesen Verfahren erreicht werden können (von kleinen Rautiefen hin zu großen)

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

In welche 4 Gruppen können Fertigungsmittel eingeteilt werden?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Unterteilen Sie die Hauptgruppe Urformen in 6 Untergruppen nach DIN 8580 und geben Sie jeweils ein Beispiel an!

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was versteht man unter Schneidstoffen? Welche Eigenschaften werden von Schneidstoffen gefordert?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

In welche 5 Gruppen lassen sich die Runddrehverfahren nach DIN 8589 einteilen?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Welche 4 Schadensarten können an Schmiedegesenken auftreten?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Gesenkschmiedewerkzeuge unterliegen einem komplexen Beanspruchungskollektiv. Aus welchen 4 Grundbeanspruchungen setzt sich dieses Kollektiv Zusammen?

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was versteht man gemäß der DIN 8589 unter Spanen?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Nennen Sie 4 mögliche Beschädigungen der Schneidkante durch mechanische und thermische Überbeanspruchung.

Kommilitonen im Kurs Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Fertigungstechnik

Wie lässt sich die Werkstückgestalt nach der Unterteilung in Grob- und Feingestallt weiter unterteilen?
a) Grobgestallt: Maß, Form, Lage
b) Feingestallt: Welligkeit, Rauhigkeit

Fertigungstechnik

Nennen Sie die Hauptgruppen der Fertigungsverfahren nach DIN 8580 (E) und ordnen Sie die Verfahren Tiefziehen, Härten, Stoßen, Honen, Stranggießen, Galvanoformung in die jeweiligen Hauptgruppen ein.
Urformen: Stranggießen, Galvanoformung
Umformen: Tiefziehen, Galvanoformung
Trennen: Honen
Fügen
Beschichten
Stoffeigenschaften ändern: Härten

Fertigungstechnik

Das Spanen mit geometrisch unbestimmter Schneide kann zusätzlich zur DIN 8580 unterteilt werden in Spanen mit gebundenem und ungebundenem Korn. Nennen Sie jeweils 3 Beispiele für das Spanen mit gebundenem und ungebundenem Korn.

  1. Gebunden: 
    1. Schleifen mit Schleifkörpern und Schleifbänder
    2. Honen
    3. Abtrennen
  2. Ungebunden:
    1. Läppen
    2. Gleitschliefen
    3. Strahlspanen

Fertigungstechnik

Ordnen Sie die Fertigungsverfahren Honen, Bohren, Läppen, Fräsen und Schleifen hinsichtlich der kleinsten Rautiefen, die mit diesen Verfahren erreicht werden können (von kleinen Rautiefen hin zu großen)
Honen, Läppen, Schleifen, Bohren, Fräsen

Fertigungstechnik

In welche 4 Gruppen können Fertigungsmittel eingeteilt werden?
Anlagen, Maschinen, Werkzeuge, Vorrichtungen

Fertigungstechnik

Unterteilen Sie die Hauptgruppe Urformen in 6 Untergruppen nach DIN 8580 und geben Sie jeweils ein Beispiel an!
Urformen aus dem flüssigen Zustand: Druckgießen
Urformen aus dem Plastischen Zustand: Stranggießen
Urformen aus dem breiigen Zustand: Gießen von Beton
Urformen aus dem körnigen oder pulverförmigen Zustand: Pressen
Urformen aus dem span- oder faserförmigen Zustand: Herstellung von Papier
Urformung aus dem gas- oder dampfförmigen Zustand: Abscheiden
Urformen aus dem ionisierten Zustand: Galvanoformung

Fertigungstechnik

Was versteht man unter Schneidstoffen? Welche Eigenschaften werden von Schneidstoffen gefordert?
a) Werkstoffe, die für den Schneidteil von spanenden Werkszeugen verwendet werden.
b) Härte und Druckfestigkeit, Biegefestigkeit und Zähigkeit, Kantenfestigkeit, innere Bindefestigkeit, Warmferstigkeit, geringe Oxidations-, Diffusion’s-, Korrosions-, und Klebeneigung, Abriebfestigkeit, reproduzierbares Verschleißverhalten

Fertigungstechnik

In welche 5 Gruppen lassen sich die Runddrehverfahren nach DIN 8589 einteilen?
- Längsrunddrehen
- Breitschichtrunddrehen
- Schälrunddrehen
- Längs-Abstech-Runddrehen
- Querrunddrehen

Fertigungstechnik

Welche 4 Schadensarten können an Schmiedegesenken auftreten?
Verschleiß, thermische Ermüdung (Rissbildung), mechanische Ermüdung (Rissbildung), plastische Verformung

Fertigungstechnik

Gesenkschmiedewerkzeuge unterliegen einem komplexen Beanspruchungskollektiv. Aus welchen 4 Grundbeanspruchungen setzt sich dieses Kollektiv Zusammen?
thermische, mechanische, tribologische, chemische Beanspruchungen

Fertigungstechnik

Was versteht man gemäß der DIN 8589 unter Spanen?
Trennvorgang, bei dem mit Hilfe der Schneide eines Werkzeugs Werkstoffschichten in Form von Spänen zur Änderung der Werkstückform und (oder) Werkstückoberfläche mechanisch abgetrennt werden.

Fertigungstechnik

Nennen Sie 4 mögliche Beschädigungen der Schneidkante durch mechanische und thermische Überbeanspruchung.
- Ausbrüche
- Querrisse
- Kammrisse
- plastische Verformung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Duisburg-Essen Übersichtsseite

Englisch 2 alle

EVT

Additive Fertigungsverfahren 1

angewandte tensoralgebra

Verb

Produktentwurf

Hygiene

Anatomie

Alles zur Niere

WiSo TAP2 Industriemechaniker

Mechanik 1

TVT

Mafü

Diätetik Praxis

AWÜ

Alles zur Lunge

Chemie

Gelenkerkrankungen

CAE - Computer Aided Engineering

Kostenrechnung

Anatomie und Physiologie Thema Blut

BWL-Klausur

Koch- und Küchentechnik

Ernährungslehre

Toxikologie

MapTest ALR/HEI

Biochemie

Lebensmittelkunde

Hormone

Fettstoffwechselstörung

Diabetes Mellitus

WT2

Ernährungsberatung

tap1

MFT2-P

Alles zu den Nährstoffen

Methoden der Zeitwirtschaft

PM Ankreuzaufgaben

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Anatomie und Krankheitslehre Grundlagen

ParComp

MVT

Diätetik

Verdauungsorgane

Fertigungstechnik Pfuhl an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Fertigungstechnik Müller an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Fertigungstechnik 2 an der

Hochschule Rosenheim

Fertigungstechnik Spanen an der

Ostfalia Hochschule

Fertigungsmesstechnik an der

Technische Hochschule Köln

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Fertigungstechnik an anderen Unis an

Zurück zur Universität Duisburg-Essen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Fertigungstechnik an der Universität Duisburg-Essen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login