EVWL an der Universität Duisburg-Essen

Karteikarten und Zusammenfassungen für EVWL an der Universität Duisburg-Essen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs EVWL an der Universität Duisburg-Essen.

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was versteht man unter Effizienz?

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Normales Gut

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Giffen Gut

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Gewöhnliches Gut

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Wozu dient die Präskriptive Theorie?

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Womit beschäftigt sich die Makroökonomik?

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Womit beschäftig sich die Mikroökonomik?

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was versteht man unter dem Nash-Gleichgewicht?

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Wodurch wird ein Spiel in der Spieltheorie beschrieben?

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was sind Grundannahmen der Spieltheorie?

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was versteht man unter Spiel in der Spieltheorie?

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was ist die Spieltheorie?

Kommilitonen im Kurs EVWL an der Universität Duisburg-Essen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für EVWL an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

EVWL

Was versteht man unter Effizienz?

Die Abwesenheit von Verschwendung

EVWL

Normales Gut

Nachfrage steigt, wenn das Einkommen steigt

EVWL

Giffen Gut

Nachfrage steigt, wenn der Preis steigt

EVWL

Gewöhnliches Gut

Nachfrage fällt, wenn der Preis steigt

EVWL

Wozu dient die Präskriptive Theorie?

Hilfestellung bei der Konstruktion realer Institutionen 

EVWL

Womit beschäftigt sich die Makroökonomik?

Analysiert gesamtwirtschaftliche Phänomene auf
aggregierter Ebene.
 Beschäftigt sich insbesondere mit den 4 großen Zielen des
Stabilitäts- und Wachstumsgesetzes (1967):
 stetiges and angemessenes Wirtschaftswachstum
 hoher (gesamtwirtschaftlicher) Beschäftigungsstand
 stabiles Preisniveau
 außenwirtschaftliches Gleichgewicht

EVWL

Womit beschäftig sich die Mikroökonomik?

Behandelt die ökonomischen Akteure (Haushalte,
Unternehmen, Staat) und ihr Zusammenwirken auf
Märkten.

EVWL

Was versteht man unter dem Nash-Gleichgewicht?

Eine Strategienkombination, bei der die Strategien aller Spieler jeweils wechselseitig beste Antworten sind

EVWL

Wodurch wird ein Spiel in der Spieltheorie beschrieben?

  • Spieler
  • Spielregeln
  • Ergebnisse des Spiels
  • Auszahlungen

EVWL

Was sind Grundannahmen der Spieltheorie?

  • Die Spieler verhalten sich rational
  • Die Spieler verhalten sich strategisch 

EVWL

Was versteht man unter Spiel in der Spieltheorie?

 Spiel = Entscheidungssituation, in der mindestens zwei
Akteure (= Spieler) interagieren.

EVWL

Was ist die Spieltheorie?

Die Spieltheorie betrachtet Entscheidungssituationen, in denen
der Zustandsraum abhängt von den Entscheidungen Anderer!

Es besteht also eine wechselseitige, st

trategische
Abhängigkeit der Entscheidungen.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für EVWL an der Universität Duisburg-Essen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebswirtschaftslehre an der Universität Duisburg-Essen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Duisburg-Essen Übersichtsseite

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Grundlagen des Marketings

Recht Tag 4 part2

Marketing Channel Management

InRewe

ExRewe

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für EVWL an der Universität Duisburg-Essen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback