Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Chemie an der Universität Duisburg-Essen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Chemie Kurs an der Universität Duisburg-Essen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Relative Atommasse

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Relative Masseeinheit u


Proton 1 u

Neutron 1 u

Elektron 0 u

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stoffmenge

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

n = mol


Definition = 6,022 * 10^23 Teilchen des Stoffes


 6,022 * 10^23 = Avogadro-Zahl

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zwei Atome, die sich in der Anzahl der Protonen unterscheiden, sind keine Isotope

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Falsch 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei einer exergonenReaktion gilt: ΔRG > 0.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Falsch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gamma-Strahlung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es wird ein energiereiches Photon ("Lichtteilchen") frei

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Orbitalmodell

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schrödinger-Gleichung


Elektronen kreisen nicht auf definierten Bahnen um den Atomkern

Stattdessen Aufenthaltsraum: Orbital


Je weiter das Orbital vom Atomkern weg ist, umso energiereicher

Max. 2 Elektronen pro Oribital


Für Vorlesung:

s-Orbitale (kugelsymmetrisch)

3 p-Orbitale (hantel-förmig)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Isotope eines Elementes besitzen unterschiedliche Elektronegativitäten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Falsch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Teilchen sind nicht im Kern?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Elektronen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ionenaustauschchromatographie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Art der Adsorptionschromatografie

Oberfläche aus organischen Verbindungen mit funktionalen Gruppen

welche Kationen, Anionen oder beides austauschen können. Zb bei Wasserentsalzung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Spektroskopie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ΔE = E(anfang) - E(ende) = h*v


Durch Aufnahme (Absorption) von Photonen kann ein Elektron vom Grundzustand in energetisch höheres Orbital angeregt werden.


Durch Rückkehr in Grundzustand wird Strahlung = Wellenlänge abgestrahlt (Emission)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Soll eine Reaktion spontan ablaufen muss ΔRG < 0.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Richtig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Alpha-Strahlung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Heliumkation wird aus dem instabilen Kern freigesetzt

Lösung ausblenden
  • 168913 Karteikarten
  • 4346 Studierende
  • 61 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Chemie Kurs an der Universität Duisburg-Essen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Relative Atommasse

A:

Relative Masseeinheit u


Proton 1 u

Neutron 1 u

Elektron 0 u

Q:

Stoffmenge

A:

n = mol


Definition = 6,022 * 10^23 Teilchen des Stoffes


 6,022 * 10^23 = Avogadro-Zahl

Q:

Zwei Atome, die sich in der Anzahl der Protonen unterscheiden, sind keine Isotope

A:

Falsch 

Q:

Bei einer exergonenReaktion gilt: ΔRG > 0.

A:

Falsch

Q:

Gamma-Strahlung

A:

Es wird ein energiereiches Photon ("Lichtteilchen") frei

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Orbitalmodell

A:

Schrödinger-Gleichung


Elektronen kreisen nicht auf definierten Bahnen um den Atomkern

Stattdessen Aufenthaltsraum: Orbital


Je weiter das Orbital vom Atomkern weg ist, umso energiereicher

Max. 2 Elektronen pro Oribital


Für Vorlesung:

s-Orbitale (kugelsymmetrisch)

3 p-Orbitale (hantel-förmig)


Q:

Die Isotope eines Elementes besitzen unterschiedliche Elektronegativitäten

A:

Falsch

Q:

Welche Teilchen sind nicht im Kern?

A:

Elektronen

Q:

Ionenaustauschchromatographie

A:

Art der Adsorptionschromatografie

Oberfläche aus organischen Verbindungen mit funktionalen Gruppen

welche Kationen, Anionen oder beides austauschen können. Zb bei Wasserentsalzung

Q:

Spektroskopie

A:

ΔE = E(anfang) - E(ende) = h*v


Durch Aufnahme (Absorption) von Photonen kann ein Elektron vom Grundzustand in energetisch höheres Orbital angeregt werden.


Durch Rückkehr in Grundzustand wird Strahlung = Wellenlänge abgestrahlt (Emission)

Q:

Soll eine Reaktion spontan ablaufen muss ΔRG < 0.


A:

Richtig

Q:

Alpha-Strahlung

A:

Ein Heliumkation wird aus dem instabilen Kern freigesetzt

Chemie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Chemie an der Universität Duisburg-Essen

Für deinen Studiengang Chemie an der Universität Duisburg-Essen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Chemie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

chemie

Universität Mainz

Zum Kurs
Chemie

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Chemie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Chemie