Biologie an der Universität Duisburg-Essen

CitySTADT: Duisburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Biologie an der Universität Duisburg-Essen erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Biologie an der Universität Duisburg-Essen erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Biologie an der Universität Duisburg-Essen.

Beispielhafte Karteikarten für Biologie an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Durch die vorherigen Fragen wissen Sie nun wie der Aufbau der DNA aussieht. Nun betrachten wir die wichtigsten Bestandteile im Detail.Welche Aussagen zu Nukleotiden stimmen?

Beispielhafte Karteikarten für Biologie an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was wird für die Translation benötigt?

Beispielhafte Karteikarten für Biologie an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Wo findet die Transkription statt?

Beispielhafte Karteikarten für Biologie an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Sie haben ein neues Virus enteckt. Bringen Sie hierfür die folgenden experimentellen Schritte in die richtige Reihenfolge. Beachten Sie, dass auch Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung stehen, die nicht für das Experiment benötigt werden.

Beispielhafte Karteikarten für Biologie an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

n klassischen Experimenten, ähnlich dem von Ihnen grade entwickelten Versuch, wurde bestimmt, was der Träger des genetishcen Materials ist. Welche Molekülgruppe ist demnach der Eräger des genetischen Materials?

Beispielhafte Karteikarten für Biologie an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Womit beschäftigen sich Avery, MacLeod und McCarty bzw. Hershey und Chase unter anderem?

Beispielhafte Karteikarten für Biologie an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Das genetische Material hat eine essentielle Rolle in jedem Lebebwesen. Es muss verschiedene Vorraussetzungen mitbrngen, um seine Funktion zu erfüllen. Welche sind diese?

Beispielhafte Karteikarten für Biologie an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Womit hat sich der Wissenschaftler Chargaff unter anderem beschäftigt?

Beispielhafte Karteikarten für Biologie an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Bringen Sie nun diese Schritte in die korrekte Reihenfolge. Beachten Sie, dass einige der genannten Versuchsschritte nichts mit dem Chargaff ́schen Experiment zu tun haben.

Beispielhafte Karteikarten für Biologie an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Hier ist etwas durcheinander geraten. Ordnen Sie die Begriffe der DNA bzw. den Proteinen zu.

Beispielhafte Karteikarten für Biologie an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Nukleotide sind sich wiederholende Einheiten in der DNA. Durch Verknüpfung dieser bilden sie einen DNA-Strang. Zwei Stränge bilden dann eine DNA Helix aus.Nun wollen wir uns die Nukleotide genauer anschauen. Welche der genannten Begriffe sind Nukleotide?

Beispielhafte Karteikarten für Biologie an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Im Folgenden Text wird der strukturelle Aufbau der DNA erklärt. Sie müssen die Lücken im Text mit dem richtigen Stichwort aus der Multiple-Choice Kategorie füllen. Die DNA besteht aus________________________-Betrachtet man die daraus resultierende Struktur, so bilden diese damit eine/n _________.Dabei bilden _________eine komplette Windung aus. Die komplementären Basen _______________sind miteinander über sogenannte ______________ verknüpft.

Beispielhafte Karteikarten für Biologie an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Biologie

Durch die vorherigen Fragen wissen Sie nun wie der Aufbau der DNA aussieht. Nun betrachten wir die wichtigsten Bestandteile im Detail.Welche Aussagen zu Nukleotiden stimmen?
Nukleoidebestehen aus den 3 Komponenten:Phosphatgruppe,Pentose Zucker und Stickstoffhaltige Base.
Es gibt jeweils 4 verschedene Nukleotide in der DNA.

Biologie

Was wird für die Translation benötigt?
m-RNA ; t-RNA; r-RNA

Biologie

Wo findet die Transkription statt?
Bei Prokaryoten im Cytoplasma, bei Eukaryoten im Zellkern.

Biologie

Sie haben ein neues Virus enteckt. Bringen Sie hierfür die folgenden experimentellen Schritte in die richtige Reihenfolge. Beachten Sie, dass auch Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung stehen, die nicht für das Experiment benötigt werden.
.Schritt:Markieren der Proteine und der DNA mit den Farbstoffen.
2.Schritt:Freilebende Viren im Wirt inkubieren.
3.Schritt:Viren und Wirt voneinander trennen.
4.Schritt:Farblicher Nachweis, welches Material in der Zelle des Wirtes zu finden ist.

Biologie

n klassischen Experimenten, ähnlich dem von Ihnen grade entwickelten Versuch, wurde bestimmt, was der Träger des genetishcen Materials ist. Welche Molekülgruppe ist demnach der Eräger des genetischen Materials?
DNA

Biologie

Womit beschäftigen sich Avery, MacLeod und McCarty bzw. Hershey und Chase unter anderem?
Mit der Klärung, was das genetische Material ist

Biologie

Das genetische Material hat eine essentielle Rolle in jedem Lebebwesen. Es muss verschiedene Vorraussetzungen mitbrngen, um seine Funktion zu erfüllen. Welche sind diese?
Replikationsfähigkeit
Informationsspeicher
Variationsmöglichkeiten
Überlieferung über Generationen

Biologie

Womit hat sich der Wissenschaftler Chargaff unter anderem beschäftigt?
Mit der Zusammensetzung der Basen bei der DNA.

Biologie

Bringen Sie nun diese Schritte in die korrekte Reihenfolge. Beachten Sie, dass einige der genannten Versuchsschritte nichts mit dem Chargaff ́schen Experiment zu tun haben.
1.Schritt:ChromosomaleDNA-Extraktion.2.Schritt:Verdau der Proteine durch Proteasen.3.Schritt:Hydrolyse der DNA durch Behandlung mit starken Stoffen.4.Schritt:Seperation der Base durch Chromatographie.5.Schritt:Quantifizierung der Verhältnisse der Base

Biologie

Hier ist etwas durcheinander geraten. Ordnen Sie die Begriffe der DNA bzw. den Proteinen zu.
Welche Begriffe gehören zur DNA? Base und Helix.Welche Begriffe gehören zu den Proteinen? Beta-Faltblatt und alpha-Helix.

Biologie

Nukleotide sind sich wiederholende Einheiten in der DNA. Durch Verknüpfung dieser bilden sie einen DNA-Strang. Zwei Stränge bilden dann eine DNA Helix aus.Nun wollen wir uns die Nukleotide genauer anschauen. Welche der genannten Begriffe sind Nukleotide?
Adenin,Thymin,Cytosin, Guanin

Biologie

Im Folgenden Text wird der strukturelle Aufbau der DNA erklärt. Sie müssen die Lücken im Text mit dem richtigen Stichwort aus der Multiple-Choice Kategorie füllen. Die DNA besteht aus________________________-Betrachtet man die daraus resultierende Struktur, so bilden diese damit eine/n _________.Dabei bilden _________eine komplette Windung aus. Die komplementären Basen _______________sind miteinander über sogenannte ______________ verknüpft.
1. 2 antiparallel veraufendenNukleotidsträngen
2. Helix
3. Basen
4. Adenin zu Thymin bzw. Cytosinund Guanin
5. Wasserstoffbrücken
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Biologie an der Universität Duisburg-Essen zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Universität Duisburg-Essen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Duisburg-Essen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Universität Duisburg-Essen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Biologie an der Universität Duisburg-Essen - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.