Baubetrieb 2

Karteikarten und Zusammenfassungen für Baubetrieb 2 an der Universität Duisburg-Essen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Baubetrieb 2 an der Universität Duisburg-Essen.

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb 2 an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was gehört zu den tariflichen Sozialkosten?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Beiträge für die Sozialkassen des Baugewerbes
  2. Beihilfen im Krankheits- oder Todesfall
  3. Schwerbehindertenausgleich
  4. Berufsausbildung
  5. tarifliche Zusatzrente
  6. Jubiläumsgeschenke

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb 2 an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

AS Netto + MwSt. =

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb 2 an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Ekdt + BGK =

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb 2 an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

SK + W&G =

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb 2 an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Tarifstundenlohn

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb 2 an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

HSK + AGK =

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb 2 an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Akkordlohn

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb 2 an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Leistungslohn

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb 2 an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Zeitlohn

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb 2 an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Gerätekosten

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb 2 an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Lohn- und Gehaltskosten

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb 2 an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Was gehört zu den gesetzlichen Sozialkosten?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Bezahlung von Feiertagen
  2. Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
  3. Arbeitgeberanteil zur Unfallversicherung
  4. Jubiläumsgeschenke
  5. Winterbauumlage
  6. zusätzliche Altersvorsorgung

Kommilitonen im Kurs Baubetrieb 2 an der Universität Duisburg-Essen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb 2 an der Universität Duisburg-Essen auf StudySmarter:

Baubetrieb 2

Was gehört zu den tariflichen Sozialkosten?
  1. Beiträge für die Sozialkassen des Baugewerbes
  2. Beihilfen im Krankheits- oder Todesfall
  3. Schwerbehindertenausgleich
  4. Berufsausbildung
  5. tarifliche Zusatzrente
  6. Jubiläumsgeschenke

Baubetrieb 2

AS Netto + MwSt. =
Angebotssumme Brutto

Baubetrieb 2

Ekdt + BGK =
HSK

Baubetrieb 2

SK + W&G =
AS netto

Baubetrieb 2

Tarifstundenlohn
Basis der Lohnkosten
wird bestimmt durch Tariflohntabellen für den Standort NRW 
es gibt unterschiedliche Tariflöhne in West und Ostdeutschland

Baubetrieb 2

HSK + AGK =
Selbstkosten (SK)

Baubetrieb 2

Akkordlohn
fester Betrag für eine Leistungseinheit

Baubetrieb 2

Leistungslohn
richtet sich nach der Leistung

Baubetrieb 2

Zeitlohn
richtet sich nach der Dauer der Arbeitszeit

Baubetrieb 2

Gerätekosten
alle Kosten, die sich aus der Vorhaltung und dem Betrieb der Geräte ergeben

Baubetrieb 2

Lohn- und Gehaltskosten
Arbeitsentgeld aus unselbstständiger Arbeit
wird vom Arbeitgeber an den Arbeitnehmer für die erbrachte Arbeitsleistung gezahlt

Baubetrieb 2

Was gehört zu den gesetzlichen Sozialkosten?
  1. Bezahlung von Feiertagen
  2. Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
  3. Arbeitgeberanteil zur Unfallversicherung
  4. Jubiläumsgeschenke
  5. Winterbauumlage
  6. zusätzliche Altersvorsorgung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Baubetrieb 2 an der Universität Duisburg-Essen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Bauingenieurwesen an der Universität Duisburg-Essen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Duisburg-Essen Übersichtsseite

Baubetrieb 7 AVA

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Baubetrieb 2 an der Universität Duisburg-Essen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback