Toxi OC an der Universität Düsseldorf

Karteikarten und Zusammenfassungen für Toxi OC an der Universität Düsseldorf

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Toxi OC an der Universität Düsseldorf.

Beispielhafte Karteikarten für Toxi OC an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Faktoren die die Toxizität beeinflussen

Beispielhafte Karteikarten für Toxi OC an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Enzymsättigung

Beispielhafte Karteikarten für Toxi OC an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Genotoxizität und Mutagenität
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Toxi OC an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Summationsgift

Beispielhafte Karteikarten für Toxi OC an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

First- Pass- Effekt

Beispielhafte Karteikarten für Toxi OC an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Schädigung an Lipiden, Proteinen und DNA

Beispielhafte Karteikarten für Toxi OC an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Enzyminduktion
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Toxi OC an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Kapillartypen

Beispielhafte Karteikarten für Toxi OC an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Passive Diffusion und Transportgesteuerte Resorption

Beispielhafte Karteikarten für Toxi OC an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Enzymhemmung

Beispielhafte Karteikarten für Toxi OC an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Kompartiment Typen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Toxi OC an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Studien vor Erstanwendung am Menschen

Kommilitonen im Kurs Toxi OC an der Universität Düsseldorf. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Toxi OC an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Toxi OC

Faktoren die die Toxizität beeinflussen
Konzentration
Expositionsdauer
Resorptionsort
Applikationsweg
Patientencharakteristika
Menge

Toxi OC

Enzymsättigung
Wenn alle Enzyme in einem Enzym Substrat komplex gebunden sind 

Toxi OC

Genotoxizität und Mutagenität
Genotoxizität : Wirkung von chemischen Stoffen, die Veränderungen im genetischen Material hervorrufen
- erhöhte Fehler Rate bei DNA Verdopplung
- können zu Mutationen führen
Mutagenität : Eigenschaftvon Mutagenen Veränderungen im Erbgut hervorzurufen
- führt zu Mutationen

Toxi OC

Summationsgift
- irreversible, nach Ausscheidung weiter bestehende Wirkung
- Effekte summieren sich konzentrations und zeitabhängig

Toxi OC

First- Pass- Effekt
Umwandlung des Arzneistoffs bei erster Passage durch die Leber
Führt zu geringer Bioverfügbarkeit und somit zu geringerer Wirkung

Toxi OC

Schädigung an Lipiden, Proteinen und DNA
Lipide: Lipidperoxidation
- Lipid gibt Elektron an reaktive Radikale
- radikalische Kettenreaktion
- Zellschädigung/ Zelltod
Proteine: Oxidation von Proteinen
- Struktur Veränderung
- Inaktivierung
- Zelltod
DNA: Oxidation, Hydrolyse, Mutagene, ionisierende Strahlung
- Einfluss auf Genexpression
- Mutagene

Toxi OC

Enzyminduktion
Aktivierung der Genexpression eines Enzyms
Konzentration erhöht
Toleranz kann entstehen, sodass bei chronisch kranken die Dosis stetig erhöht werden muss

Toxi OC

Kapillartypen
Kontinuierliche Kapillaren : Herz, Skelett- und glatter Muskel, hydrophile kaum

Fenestrierte Kapillaren: Organe mit großer Resorptionsfähigkeit (Magen,Darm...), lipophile nein, hydrophile ja

​Diskontinuierliche Kapillaren: Leber, Milz, rotes Knochenmark, lipohile nein, hydrophile ja

Kontinuierliche Kapillaren im Gehirn und Rückenmark : lipohile ja, hydrophile nein




Toxi OC

Passive Diffusion und Transportgesteuerte Resorption
PD: je lipophiler der Stoff desto höher Diffusion, entlang des Konzentrationsgradienten
TR: aktiver Transport mittels ATP, entgegengesetzt des Konzentrationsgradienten

Toxi OC

Enzymhemmung
Hemmung einer enzymatischen Reaktion durch Inhibitor
Geschwindigkeit der katalysierenden Reaktion wird herabgesetzt

Toxi OC

Kompartiment Typen
Flaches Kompartiment: Stoffe werden schnell ausgetauscht und verweilen nicht lange (Magen)
Tiefes Kompartiment: Stoffe werden eingelagert und nur langsam wieder zurück verteilt (Knochen, Fettgewebe)

Toxi OC

Studien vor Erstanwendung am Menschen
NOAEL : Toxizitätsbestimmung
(L)ADME : in vitro
MABEL : kleinstmögliche Konzentration
MRSD : max. Initialdosis
HED : human equivalent dose 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Toxi OC an der Universität Düsseldorf zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Toxi OC an der Universität Düsseldorf gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Düsseldorf Übersichtsseite

afl antritt

Pharmazeutische Biologie II

systematik 1

Vegetative Physiologie

Stereochemie

Chemie

Pharmakologie Arzneistoffnamen 2. Stex

afl abkürzungen

PB1

Arzneiformenlehre Antritt

Morphologie, Anatomie und Histologie

Physiologie Sommersemester

Arzneiformenlehre

Physiologie (Neuro- & Sinnesphysiologie)

Toxikologie

AFL Antritt

PB 2

Neuro- und Sinnesphysiologie

Zytologie und Histologie

Systematik

PB2

Anorganische Chemie

MIBI

Organische Chemie

AFL

Mikrobiologie für Pharmazeuten WS20/21

Organische Chemie

Stereochemie

Mikrobiologie

OC an der

Humboldt-Universität zu Berlin

Toxi an der

Universität Giessen

OC an der

Universität Marburg

OC an der

TU Berlin

OC an der

Universität Frankfurt am Main

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Toxi OC an anderen Unis an

Zurück zur Universität Düsseldorf Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Toxi OC an der Universität Düsseldorf oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards