Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf

Karteikarten und Zusammenfassungen für Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf.

Beispielhafte Karteikarten für Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Hypothesen: Metaplasie Mechanismen

Beispielhafte Karteikarten für Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Ziele / Bedeutung der Obduktion

Beispielhafte Karteikarten für Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Vita minima => Scheintod

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Krankheitsfolgen

Beispielhafte Karteikarten für Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Ätiologie: innere Ursachen

Beispielhafte Karteikarten für Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Klinischer Tod

Beispielhafte Karteikarten für Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Ätiologie: äußere Ursachen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Ätiologie: Disposition

Beispielhafte Karteikarten für Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Anatomische (sichere) Zeichen des Todes

Beispielhafte Karteikarten für Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Totgeburt und Fehlgeburt

Beispielhafte Karteikarten für Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Tod 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Untersuchungsmethoden in der Pathologie

Kommilitonen im Kurs Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Pathologie KDHDT

Hypothesen: Metaplasie Mechanismen

  1. Proliferation eines Zelltypen, Apoptose eines anderen
  2. Transdifferenzierung
  3. Aktivierung von Vorläuferzellen

=> dritte ist der wahrscheinlichste

Pathologie KDHDT

Ziele / Bedeutung der Obduktion

  • Klärung unklarer Krankheitsbilder
  • Bestätigung klinischer Diagnosen
  • Beurteilung des Therapieerfolges
  • Qualitätskontrolle
  • Erfassung neuer Krankheitsbilder
  • Medizin-Unterricht
  • Sanitätsstatistische Daten
  • Sektion als Aufklärung und Trost für die Angehörigen

Pathologie KDHDT

Vita minima => Scheintod

Zustände, die den Tod vortäuschen können.

Merke: A E I O U


  • Alkoholintoxikation, Anämie, Anoxie, Acetat
  • Elektrizität, Epilepsie
  • Injury: SHT 
  • Opium: Überdosierung
  • Urämie; andere komatöse Zustände

Pathologie KDHDT

Krankheitsfolgen

1. Heilung 

  •     Restitutio ad integrum (komplette Heilung)
  • (5-Jahres-Heilung) -> Krebs
  • Remission, dann ggf. Rezidiv

2. Defektheilung (Reperatio)

  • Leiden
  • Adaption
  • Kompensation
  • Dekompensation

3. Tod

Pathologie KDHDT

Ätiologie: innere Ursachen

- angeborene Störungen = bei Geburt vorhanden (genetisch o. intrauterin erworben)


- erworbene Störungen = treten im Laufe des Lebens auf


- Alter und Geschlecht ("Disposition")

Pathologie KDHDT

Klinischer Tod

Reversibles Versagen eines der drei lebenswichtigen Systeme

  • Bewusstlosigkeit
  • Fehlen von Puls
  • Ausfall Herztätigkeit und Atmung
  • weite lichtstarre Pupillen

=> unsichere Todeszeichen

Pathologie KDHDT

Ätiologie: äußere Ursachen

belebte / äußere: Erreger


unbelebte / äußere:

- Hypoxie

- Physikalische Ursachen (z.B. Strom)

- Chemische Faktoren (z.B. Gifte)

- Immunreaktionen

- Quantitative und qualitative Ernährungsstörungen


Pathologie KDHDT

Ätiologie: Disposition

- angeborene Disposition

- Geschlechtsdisposition

- Altersdisposition

- konstitutionelle Disposition

- Störung der Abwehrmechanismen

- körperliche u. seelische Belastungen

- Umweltfaktoren

Pathologie KDHDT

Anatomische (sichere) Zeichen des Todes

  1. Totenflecken (Livores)
    • Auftreten nach 30-60 min
    • nach 2 h konfluierend
    • nach 5-12h nicht mehr umlagerbar
    • nach 24 h nicht mehr wegdrückbar
    • in Abhängigkeit von der Körperlage (auf der nach unten gerichteten Seite)
  2. Totenstarre (Rigor mortis)
    • Ausbildung von cranial nach caudal
    • nach 5 h voll ausgebildet
    • Lösung nach 48-60 h
  3. Autolyse und Fäulnis
  4. mit dem Leben nicht vereinbare Verletzungen (Dekapitation)


weitere Zeichen (v.a. bei Obduktion):

  • Totenkälte (Algor mortis)
  • Trübung der Hornhaut 
  • Leichengerinnsel (Kruor)
  • Gastro- und Ösophagomalazie
  • blutige, gallige Imbibierung

Pathologie KDHDT

Totgeburt und Fehlgeburt

Totgeburt:

  • keine Lebenszeichen nach Trennung des Kindes von der Mutter
  • mindestens 500 g


Fehlgeburt:

  • keine Lebenszeichen nach Trennung des Kindes von der Mutter
  • < 500 g

Pathologie KDHDT

Tod 

 Versagen eines der drei lebenswichtigen Systeme:

  1. Atmungssystem
  2. Kreislaufsystem 
  3. Zentralnervensystem

Pathologie KDHDT

Untersuchungsmethoden in der Pathologie

- Zythodiagnostische Methoden

   --> Exfoliat-, Punktions- oder           Kontakt/Imprint-Zytologie


- Histologische Methoden

   --> Biopsie, Operationspräperate, intraoperative Schnellschnittuntersuchungen


- Molekularpathologische Methoden

   --> PCR-basierte Methoden, In situ Hybridisierung, FISH 


- Obduktion

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Düsseldorf Übersichtsseite

TB3 Biochemie

TB3 Chemie

danish

Physik TB3

Physiologie TB3

Physio

korean🇰🇷

Pharmakologie

Biochemie Vitamine

pharmakologie

Allgemeinmedizin Atemwegsinfekte1 : Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Medsoz/Medpsych

Biochemie TB5

Makroanatomie TB5

Pharmakologie

Makroanatomie TB5

Biochemie Klausurtipps

TB1 Kommunikation HHU MED

anatomie

Pharmaka

Klinische Chemie

Physio TB6

pharma

Kreislauf-Physiologie

Pathologie an der

Universität zu Kiel

Pathologie an der

Veterinärmedizinische Universität Wien

Pathologie an der

Veterinärmedizinische Universität Wien

Pathologie an der

Fachhochschule Campus Wien

Pathologie an der

Universität Giessen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Pathologie KDHDT an anderen Unis an

Zurück zur Universität Düsseldorf Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Pathologie KDHDT an der Universität Düsseldorf oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards