Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Neuro an der Universität Düsseldorf

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Neuro Kurs an der Universität Düsseldorf zu.

TESTE DEIN WISSEN
Besondere Bedeutung der visuellen Wahrnehmung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- visuelle Modalität dominiert unsere gesamte Wahrnehmung - ermöglicht Wahrnehmung aus der Entfernung - höhere Leistungen wie Objekterkennung basieren zum großen Teil auf visueller Information - visuelle Modalität hat großen Einfluss auf unser Denken
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ermöglicht visuelle Wahrnehmung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wahrnehmung aus der Entfernung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
visuelle Modalität dominiert...
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
unsere gesamte Wahrnehmung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wozu führen Läsionen des Pulvinar nicht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
trotzdem führen Läsionen des Pulvinar nicht zu Gesichtsfeldausfall oder anderen Sehstörungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ermöglicht die Anatomie er Sehbahn?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Anatomie ermöglicht visuelle Stimuli nur einer Hirnhälfte darzubieten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Primärer visueller Cortex
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
•rund um den Sulcus calcarinus •Brodman Areal 17 •„V1“ •striärer Cortex •Prinzip der Retinotopie entlang der gesamten Sehbahn und in V1 •starke Repräsentation der Fovea und angrenzender Areale
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
linkes visuelles Feld
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
links nasal und rechts temporal
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Afferenzen des CS
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Afferenzen von der Retina, aus dem frontalen Augenfeld (s.u.) und visuellen Arealen des Frontal -und Parietallappens
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
höhere Leistungen wie Objekterkennung basieren auf?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
zum großen Teil auf visueller Information
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Retinotopie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
der Anordung der Retina entsprechend benachbarte retinale Areale (und damit des Gesichtsfelds) sind in benachbarten Neuronen repräsentiert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was enthält die oberste Schicht des Colliculus Superior?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
oberste Schicht enthält visuelle Neurone mit rezeptiven Feldern und repräsentiert den kontralateralen visuellen Raum.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist das Prinzip von PET?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Neuronale Aktivität korreliert mit der Konzentration verschiedener Moleküle Auch „statische“ Verteilung von Molekülen kann gemessen werden, z.B. Lipide, Dopaminkonzentration
Lösung ausblenden
  • 262895 Karteikarten
  • 3437 Studierende
  • 126 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Neuro Kurs an der Universität Düsseldorf - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Besondere Bedeutung der visuellen Wahrnehmung
A:
- visuelle Modalität dominiert unsere gesamte Wahrnehmung - ermöglicht Wahrnehmung aus der Entfernung - höhere Leistungen wie Objekterkennung basieren zum großen Teil auf visueller Information - visuelle Modalität hat großen Einfluss auf unser Denken
Q:
Was ermöglicht visuelle Wahrnehmung?
A:
Wahrnehmung aus der Entfernung
Q:
visuelle Modalität dominiert...
A:
unsere gesamte Wahrnehmung
Q:
Wozu führen Läsionen des Pulvinar nicht?
A:
trotzdem führen Läsionen des Pulvinar nicht zu Gesichtsfeldausfall oder anderen Sehstörungen
Q:
Was ermöglicht die Anatomie er Sehbahn?
A:
Die Anatomie ermöglicht visuelle Stimuli nur einer Hirnhälfte darzubieten
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Primärer visueller Cortex
A:
•rund um den Sulcus calcarinus •Brodman Areal 17 •„V1“ •striärer Cortex •Prinzip der Retinotopie entlang der gesamten Sehbahn und in V1 •starke Repräsentation der Fovea und angrenzender Areale
Q:
linkes visuelles Feld
A:
links nasal und rechts temporal
Q:
Afferenzen des CS
A:
Afferenzen von der Retina, aus dem frontalen Augenfeld (s.u.) und visuellen Arealen des Frontal -und Parietallappens
Q:
höhere Leistungen wie Objekterkennung basieren auf?
A:
zum großen Teil auf visueller Information
Q:
Retinotopie
A:
der Anordung der Retina entsprechend benachbarte retinale Areale (und damit des Gesichtsfelds) sind in benachbarten Neuronen repräsentiert
Q:
Was enthält die oberste Schicht des Colliculus Superior?
A:
oberste Schicht enthält visuelle Neurone mit rezeptiven Feldern und repräsentiert den kontralateralen visuellen Raum.
Q:
Was ist das Prinzip von PET?
A:
Neuronale Aktivität korreliert mit der Konzentration verschiedener Moleküle Auch „statische“ Verteilung von Molekülen kann gemessen werden, z.B. Lipide, Dopaminkonzentration
Neuro

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Neuro
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Neuro