Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf

Karteikarten und Zusammenfassungen für Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf.

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

funktionelle Gliederung des Kreislaufs (mit Bestandteilen) + Hauptaufgabe

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Berechnung Schlagvolumen

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Welchem Punkt auf der Blutdruckkurve entspricht der systol. bzw. der diastol. Blutdruckwert?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Folgen von Hypertonie

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Fåhraeus-Lindqvist-Effekt

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Der Strömungswiderstand R ist ...

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Strömungsgeschwindigkeit v + Beispielwert junge Aorta

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Was versteht man unter dem White-Coat-Effekt?

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

die Blutviskosität hängt ab von...

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Wie sind Körper- und Lungenkreislauf zueinander verschaltet?

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

die Kurve des Druckpulses:

1) Wodurch kommt die Inzisur zustande?


2) Warum ist die Kurve nach der Inzisur nicht so flach wie am Anfang sondern nimmt stetig ab?


3) Wie kommt die "2. Welle" während der Diastole zustande?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Kapillarendotheltypen - Form, Vorkommen, Permeabilität

Kommilitonen im Kurs Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Kreislauf-Physiologie

funktionelle Gliederung des Kreislaufs (mit Bestandteilen) + Hauptaufgabe

Niederdrucksystem: Druck <20 mmHg

- Venen

- rechtes Herz

- Kapillaren

- Lungenstrombahn

- linker Vorhof

- Diastole: linker Ventrikel


-> Zwischenspeicherung des Blutes, 85% des Blutvolumens


Hochdrucksystem: Druck > 25 mmHg


- Arterien

- Arteriolen

- Systole: linker Ventrikel


-> Perfusion der Organe

Kreislauf-Physiologie

Berechnung Schlagvolumen
EDV-ESV

Kreislauf-Physiologie

Welchem Punkt auf der Blutdruckkurve entspricht der systol. bzw. der diastol. Blutdruckwert?

systolisch: höchster Punkt


diastolisch: niedrigster Punkt

Kreislauf-Physiologie

Folgen von Hypertonie

  • Rupturen, Einblutungen, Erweichungen
  • Durchblutungsstörungen
  • Myokardinfarkt
  • Niereninsuffizienz
  • Atherosklerose
  • Apoplex (Schlaganfall)

Kreislauf-Physiologie

Fåhraeus-Lindqvist-Effekt

  • Blutviskosität sinkt mit kleinerem Durchmesser
  • beruht auf der Axialmigration, dh die Erys ordnen sich in der Mitte des Gefäßes an
  • am Rand fließt zellarme Plasmaschicht
  • Erys können sich aufgrund ihrer hohen Verformbarkeit gut an zunehmende Schubspannung anpassen
  • in Kapillaren ist der Durchmesser so klein, dass die Erys maximal verformt sein müssen - die Viskosität steigt wieder an

Kreislauf-Physiologie

Der Strömungswiderstand R ist ...

umgekehrt proportional zum Gefäßradius

Kreislauf-Physiologie

Strömungsgeschwindigkeit v + Beispielwert junge Aorta

Geschwindigkeit, mit der das Blut im Körper strömt


Aorta: v = 80 cm/s

Kreislauf-Physiologie

Was versteht man unter dem White-Coat-Effekt?

Hypertonie bedingt durch Aufregung / Nervosität bei Arztbesuch

Kreislauf-Physiologie

die Blutviskosität hängt ab von...

  • Temperatur
  • Schubspannung (ist sie niedrig, ist die Viskosität hoch - Geldrollenphänomen)
  • Hkt (ist er hoch, ist die Viskosität hoch)
  • Gefäßdurchmesser (ist er klein, ist die Viskosität niedrig)
  • Konzentration der Plasmaproteine & des Blutzuckers

Kreislauf-Physiologie

Wie sind Körper- und Lungenkreislauf zueinander verschaltet?

in Serie geschaltet

Kreislauf-Physiologie

die Kurve des Druckpulses:

1) Wodurch kommt die Inzisur zustande?


2) Warum ist die Kurve nach der Inzisur nicht so flach wie am Anfang sondern nimmt stetig ab?


3) Wie kommt die "2. Welle" während der Diastole zustande?

1) kurfristiger Rückwärtsstrom des Blutes Richtung Herz durch Druckschwankung bei Schluss der Aortenklappe


2) Die Windkesselfunktion der Aorta sorgt für einen gleichmäßigen Ausstrom mit einer verringerten Druckdifferenz.


3) durch die Dikrotie (Wellenüberlagerung) in der Peripherie - 1. Druckwelle des Blutes 2. Reflexionswelle zurück zum Herzen

Kreislauf-Physiologie

Kapillarendotheltypen - Form, Vorkommen, Permeabilität

kontinuierliches Endothel

  • v.a. für parazelluläre Diffusion
  • u.a. in Herz, Gehirn, Haut
  • relativ geringe Permeabilität, kontrolliert durch tight junctions im Epithel


fenestriertes Endothel

  • u.a. in Niere, Darm, Drüsen
  • sehr permeabel für Wasser
  • kleine "Fenster" im Endothel


diskontinuierliches Endothel

  • u.a. in der Leber
  • v.a. für Aufnahme von Makromoleülen
  • Lücken zwischen den Endothelzellen, in denen nicht nur die Zell-Zell-Kontakte sondern auch die Basalmembran aufgelöst ist

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Düsseldorf Übersichtsseite

danish

Physiologie TB3

Physik TB3

korean🇰🇷

Physio

Pharmakologie

pharmakologie

Biochemie Vitamine

Allgemeinmedizin Atemwegsinfekte1 : Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Medsoz/Medpsych

Biochemie TB5

Makroanatomie TB5

Pharmakologie

Makroanatomie TB5

Biochemie Klausurtipps

TB1 Kommunikation HHU MED

Sono

anatomie

Pharmaka

Klinische Chemie

Physio TB6

pharma

Pathologie KDHDT

Physiologie Klausur 2 Kreislauf an der

University of Veterinary Science

Physiologie Kreislauf an der

University of Veterinary Science

Physiologie - Herzkreislauf an der

Freie Universität Berlin

Physiologie an der

Universität Münster

Physio - Kreislauf an der

Universität Düsseldorf

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Kreislauf-Physiologie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Düsseldorf Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Kreislauf-Physiologie an der Universität Düsseldorf oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login