G an der Universität Düsseldorf | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für G an der Universität Düsseldorf

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen G Kurs an der Universität Düsseldorf zu.

TESTE DEIN WISSEN
Welche Aussage zu den Blutgruppen ist richtig?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Antikörper gegen das Rhesusmerkmal D können die Plazentaschranke passieren.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der folgenden Faktoren trägt nicht zur Begrenzung der plasmatischen Gerinnung bei?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Plasmin.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der folgenden Gerinnungsfaktoren ist kein Substrat von Thrombin?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Faktor IV
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Aussage zur Genetik der Blutgruppen ist falsch?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Das Allel A2 ist rezessiv zum Allel 0
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Aussage zum Resus-System ist falsch?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Personen mit dem Genotyp Dd werden als rhesusnegativ bezeichnet.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welcher der folgenden Faktoren wird nicht Vitamin K-abhängig synthetisiert?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Faktor I
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der folgenden Gerinnungsfaktoren befindet sich in aktiver Form nicht in einem Komplex mit
Ca2+ und Phospholipiden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Faktor I
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wozu dient die „International Normalized Ratio (INR)“?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zur Standardisierung des Quick-Wertes
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der folgenden Komponenten ist kein Faktor der plasmatischen Gerinnung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Plasmin.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Aussage ist korrekt: Blutplasma und Blutserum unterscheiden sich durch den Gehalt an:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gerinnungsproteinen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mit welchem diagnostischen Verfahren kann die primäre Hämostase getestet werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Blutungszeit.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welchen Prozess bezeichnet man als primäre Hämostase?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Den Verschluss einer Gefäßverletzung durch Thrombozyten.
Lösung ausblenden
  • 116398 Karteikarten
  • 2051 Studierende
  • 87 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen G Kurs an der Universität Düsseldorf - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Welche Aussage zu den Blutgruppen ist richtig?
A:
Antikörper gegen das Rhesusmerkmal D können die Plazentaschranke passieren.


Q:
Welche der folgenden Faktoren trägt nicht zur Begrenzung der plasmatischen Gerinnung bei?
A:
Plasmin.
Q:
Welche der folgenden Gerinnungsfaktoren ist kein Substrat von Thrombin?
A:
Faktor IV
Q:
Welche Aussage zur Genetik der Blutgruppen ist falsch?
A:
Das Allel A2 ist rezessiv zum Allel 0
Q:
Welche Aussage zum Resus-System ist falsch?
A:
Personen mit dem Genotyp Dd werden als rhesusnegativ bezeichnet.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welcher der folgenden Faktoren wird nicht Vitamin K-abhängig synthetisiert?
A:
Faktor I
Q:
Welche der folgenden Gerinnungsfaktoren befindet sich in aktiver Form nicht in einem Komplex mit
Ca2+ und Phospholipiden?
A:
Faktor I
Q:
Wozu dient die „International Normalized Ratio (INR)“?
A:
Zur Standardisierung des Quick-Wertes
Q:
Welche der folgenden Komponenten ist kein Faktor der plasmatischen Gerinnung?
A:
Plasmin.
Q:
Welche Aussage ist korrekt: Blutplasma und Blutserum unterscheiden sich durch den Gehalt an:
A:
Gerinnungsproteinen.
Q:
Mit welchem diagnostischen Verfahren kann die primäre Hämostase getestet werden?
A:
Blutungszeit.
Q:
Welchen Prozess bezeichnet man als primäre Hämostase?


A:
Den Verschluss einer Gefäßverletzung durch Thrombozyten.
G

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang G an der Universität Düsseldorf

Für deinen Studiengang G an der Universität Düsseldorf gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten G Kurse im gesamten StudySmarter Universum

G1

Hochschule der Deutschen Bundesbank

Zum Kurs
G.k

Andhra University

Zum Kurs
W&G

FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Zum Kurs
GW

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
G2

Universität Tübingen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden G
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen G