Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf

Karteikarten und Zusammenfassungen für Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf.

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Struktur Hb

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Sichelzellanämie

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Thalassämien
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Hb C

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Hämoglobin M

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Thrombozytenaktivierung + Mediatoren

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Ery-Stoffwechsel
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Der Abbau von Häm zu Biliverdin findet wo statt?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Bilirubin

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Thrombozyten

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Thrombozytenadhäsion
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

CaR-T-Zell Therapie

Kommilitonen im Kurs Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf auf StudySmarter:

Biochemie Klausurtipps

Struktur Hb
alpha2 ß2 Tetramer
jede der 4 UE enthalten nicht-kovalent gebundene Häm-Gruppe
jede Häm-Gruppe kann je 1 O2 binden
heterocyclisches Ringsystem = Protoporphyrin 4
besteht aus 4 Pyrrolderivaten, über Methinbrücken verbunden

Biochemie Klausurtipps

Sichelzellanämie
Punktmutation in der ß-GlobinketteGlu 6 -> Val 6
beeinflusst nicht den Sauerstofftransport, führt aber bei homozygoten Trägern zu Strukturveränderung des Hb bzw des ganzen Erys
Zusammenlagerung führt zu Organinfarkten

verminderte Löslichkeit des Hb

Biochemie Klausurtipps

Thalassämien
Reduzierung der Produktion der alpha- oder ß-Kette des Hämoglobins
(Hämoglobinopathie)

lebenslange Transfusionen nötig

Biochemie Klausurtipps

Hb C
mikrozytäre Anämie, Splenomegalie

verminderte Löslichkeit des Hb

Punktmutation in der ß-Kette -> Hämolyse

Biochemie Klausurtipps

Hämoglobin M
Meth-Hb

Punktmutation in der Häm-Tasche (Sauerstoffbindungstasche)

Meth-Hb Bildung durch vermehrte Oxidierbarkeit da Häm ungeschützt

Biochemie Klausurtipps

Thrombozytenaktivierung + Mediatoren
führt zu shape change (kugelige Form) und Ausbildung von Pseudopodien
führt zu Sekretion von Mediatoren v.a. ADP & Aktivierung von Transmembranrezeptoren zB Integrine

Mediatoren Thrombozytenaggregation:


Thromboxan A2 -> TP (GPCR) -> Rho-Aktivierung -> shape change

ADP -> P2Y1 / -> Gq -> Phospholipase C -> mehr Calcium -> shape change, Aggregation

Thrombin -> PAR (Protease-aktiverender R) -> Gq -> PLCß


Mediatoren Thrombusfestigung:

ADP -> P2Y12 -> Gi -> Adenylatzyklase -> weniger cAMP -> Aggregation & Thrombusfestigung

Biochemie Klausurtipps

Ery-Stoffwechsel
  • das NADPH von Gly-3P-DH kann zur Reduktion von Met-Hb verwendet werden
  • das NADPH aus dem Pentosephosphatweg kann für Reduktion von Glutathiondisulfid verwendet werden
  • Glucose-Aufnahme ist Insulin-abhängig

Prozesse in Erys:

  • Bildung von Pentosephosphaten aus Glucose
  • Glutathionsynthese aus AS
  • Bildung von Lactat aus Pyruvat

NICHT ALA-Synthese + Decarboxylierung von Pyruvat!!

Biochemie Klausurtipps

Der Abbau von Häm zu Biliverdin findet wo statt?
ER

Biochemie Klausurtipps

Bilirubin
  • wird in der Leber glukoroniert und DADURCH wasserlöslich
  • im Blut an Albumin gebunden
  • entsteht aus Biliverdin

Biochemie Klausurtipps

Thrombozyten
  • aus Megakaryozyten
  • kernlos
  • Lebensdauer 9-12 Tage
  • Abbau in Milz
  • produzieren Thromboxan A2 & Serotonin
  • aktiviert durch ADP, Kollagen, Thrombin

Biochemie Klausurtipps

Thrombozytenadhäsion
  • durch vWF aus Endothelzellen über GP1b/IX
  • durch Kontakt des GP2a/3b mit Kollagen der subendothelialen Matrix

Biochemie Klausurtipps

CaR-T-Zell Therapie
  • = chimeric antigen receptor
  • vorher muss mit Chemotherapie eine Lymphozytendepletion erfolgen -> regt die Zytokinproduktion an & begünstigt die Proliferation der T-Zellen
  • eine extrazelluläre anitgenbindende Domäne Typ scFv (single chain variable fragment = nur variable Domänen der leichten & schweren Kette) + intrazelluläre Signaldomänen des normalen TZR
  • harvesting: dem Patienten werden zunächst Zellen aus dem Blut entnommen oder es werden allogene T-Zellen verwendet
  • die T-Zellen werden im Labor selektiert und mit IL-2 klonal vermehrt
  • anschließend werden sie durch Transduktion gentechnisch so verändert, dass sie chimäre Antigen-R tragen, die gegen krebsspezifische Oberflächenproteine gerichtet sind
  • dazu verwendet man Gammaretroviren und Lentiviren
  • die veränderten Zellen werden dem Patienten reinfundiert = autologes Transplantat
  • die CaR-T-Zellen erkennen bestimmte Antigene zB CD19 auf der Oberfläche von Tumorzellen und zerstören die Zellen durch zytotoxische Aktivität (Perforine, Granzym)
  • 2017 für Subform der akuten lymphat. Leukämie zugelassen
  • Nebenwirkung: cytokine release syndrome - Fieber wird mit Tocilizumab gegen IL6-R kontrolliert

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Düsseldorf Übersichtsseite

danish

Physiologie TB3

Physik TB3

korean🇰🇷

Physio

Pharmakologie

pharmakologie

Biochemie Vitamine

Allgemeinmedizin Atemwegsinfekte1 : Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Medsoz/Medpsych

Biochemie TB5

Makroanatomie TB5

Pharmakologie

Makroanatomie TB5

TB1 Kommunikation HHU MED

Sono

anatomie

Pharmaka

Klinische Chemie

Physio TB6

pharma

Pathologie KDHDT

Kreislauf-Physiologie

Biochemie an der

Universität für Bodenkultur Wien

BIOCHEMIE KLAUSUR WS an der

Universität zu Lübeck

1. Klausur Biochemie - eigene Fragen an der

Tierärztliche Hochschule Hannover

Biochemie 1 Klausur an der

University of Veterinary Science

Biochemie an der

Universität Erlangen-Nürnberg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Biochemie Klausurtipps an anderen Unis an

Zurück zur Universität Düsseldorf Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Biochemie Klausurtipps an der Universität Düsseldorf oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login