Augenheilkunde an der Universität Düsseldorf | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Augenheilkunde an der Universität Düsseldorf

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Augenheilkunde Kurs an der Universität Düsseldorf zu.

TESTE DEIN WISSEN

Überfrachtungsglaukome: welche gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=sekundäre Offenwinkelglaukome. Es gibt:

  • Pigmentdispersionsglaukom
  • Pseudoexfoliationsglaukom: Verlegung des Kammerwinkels durch feinfibrilläres Material ->ABlagerung von weißlich flockigem Material auf Linse und im Kammerwinkel
  • Steroidglaukom
  • Uveitis
  • Blut
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Steroid-Glaukom?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=Erhöhung des IOD bei chronischer Glukokortikoidtherapie (ab ca. 3 WOchen=

->vermehrte Ablagerung von Mukopolysacchariden im TMW

Reversibel nach Absetzen der Steroide.

Risikofaktoren:

  • Myopie
  • Diabetes
  • Pigmentdispersion

Beweis: IOD-Senkung nach Absetzen der Steroide.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Glaukom: Trabekulektomie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=Fistel von Vorderkammer nach außen
Pärparation eines Bindehaut- und darunterliegendem Sklerallappen ->dort Herausschneiden eines Stücks Trabekelwerk und Setzen eines Iriskoloboms (=Lücke in Iris) ->Kammerwasser fließt durch Irisdefekt auch aus der hiteren Augenkammer unter die Konjunkiva =Filterkissen

In 70-85% dauerhafte Senkung des IOD's.

Applikation des Zytostatikums Mitomycin C ->Hemmung der Fibrosierung der künstlichen Verbindung.

Standardoperation der adulten Glaukomchirurgie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ziliarapperat?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Besteht aus:

  • Ziliarkörper: Produktion Kammerwasser 2-6µl/min. Gesamtvolumen 200-400µl. Besteht aus zweischichtigem Epithel.
  • Zonulafasern: vom Ziliarkörper zur Linsenkapsel =Aufhängeapperat der Linse. Außerdem übertragen sie die Kontraktion des M. ciliaris auf die Linse. Bei Akkomodation ->Ziliarmuskel gespannt ->Zonulafasern entspannt ->Linse kugelt sich ab ->Brechkraft steigt
  • M. ciliaris: Regulation der Linsenbrechkraft im Rahmen der Nahakkomodation. Parasympathische Innervation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wege des Kammerwassers?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Trans-trabekulärer Abfluss über Schlemm-Kanal zu Kammerwasservenen, 85%. Wird reguliert durch:

  • Trabekelanordnung: IOD, Ziliarmuskel
  • Extrazellulärmatrix: Steroideinfluss
  • Im Alter steigt Abflusswiderstand und Produktion von Kamemrwasser sinkt

- Uveo-skleraler Abfluss zum Ziliarkörper und Choroidea, 15%

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Akkomodation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei der Akkommodation kommt es zu einer Linsenkrümmung, wodurch die Gesamtbrechkraft des Auges verändert wird. Dadurch ist es möglich, einen Gegenstand scharf auf der Retina abzubilden, unabhängig davon, ob er weit oder nah entfernt vom Auge ist.

Je weiter ein Gegenstand entfernt ist, desto paralleler verlaufen die eintreffenden Lichtstrahlen und desto geringer muss die Brechkraft sein. Im Gegenzug muss die benötigte Brechkraft umso höher sein, je näher sich das abzubildende Objekt am Auge befindet, damit das Bild scharf auf der Retina abgebildet werden kann.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Altersweitsichtigkeit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=Presbyopie

Ursachen:

  • Linse verliert Flexibilität ->Akkomodationsbreite nimmt ab und der Nahpunkt rückt in die Ferne

Ergebnis:

  • schlechtes Nahsehen

Korrektur durch Lesebrille mit Sammellinse


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Epikanthus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=Sichelförmige Hautfalte am inneren Randwinkel des Auges, beidseits.

Bei:

  • 30% in Lebensmonat 1-6
  • Asiaten
  • Trisomie 21

Symptome:

  • Pseudostrabismus
  • Trichiasis =Misswuchs von Wimpern nach innen ->Reiben auf Auge
  • Ambylopie =Schwachsichtigkeit


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

OKuläre Rosazea?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=Komlpikation der Rosazea bei 50% der Patienten. Äußert sich als:

  • leichte posteriore Blepharitis beidseits ->Meibomdrüsendysfunktion in Form eines Verschlusses ->Krusten auf Lidkante ->schaumiger Tränenfilm durch verseifende Fette ->evaporativ trockenes Auge
  • Trockene Augen

Kann aber auch gravierender ausfallen:

  • pustulöse Blepharitis
  • Konjunktivitis
  • Iridozyklitis =Entzündung von Iris und Ziliarkörper
  • Keratitis
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Tumore: Plattenepithelkarzinom: Definition, Symptome, Therapie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=auch Spinalom. Zweithäufigster Lidtumor, ♂ > ♀,  der Häufigkeitsgipfel liegt im 7. und 8. Lebensjahrzehnt.

Rasches, infiltratives Wachstum. 

Metastasiert lymphogen (20%) und hämatogen.

Histologisch: gering verhornendes, atypisches Plattenepithel.

Symptome:

  • unschraf begrenzt
  • hautfarben bis rötlich grau
  • hyperkeratotisch
  • schmerzlos
  • hohe Verletzlichkeit

Therapie:

  • Exzision
  • Exenteration bei orbitaler Invasion
  • Bei LK-Befall Neck-Dissection
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Tränenfilmsekretion: Untersuchungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Schirmer-Test: Fließpapier ->Messung des wässrigen Anteils des Tränensekretion innerhalb von 5 Min.

Norm: nach 5Min sind >15mm angefeuchtet


2. Tränenfilmaufrisszeit: =Messung der Stabilität des Tränenfilms

Durchführung:

  • 1Tropfen Fluoreszin in unteren Bindehautsack
  • 1x akitv blinzeln
  • Beobachtung des Tränenfilms in Spaltlampe und Messung der Zeit bis zum Aufreißen

Norm: >15s

Sicher pathologisch <10s

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Glaukom: Definition und Ursachen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=ätiologisch unterschiedliche Krankheiten, die mit einer Schädigung des Sehnervs an der Papille =Optikusneuropathie einhergehen was zu Gesichtsfeldausfällen führt.

Häufig, aber nicht ausschließlich ist der Augeninnendruck erhöht. 

Die Erkrnakung führt letztendlich zur Erblindung


Ursachen:

- Primär: =Glaukom ohne okuläre Grunderkrankung

  • Offenwinkelglaukom: Glaukom trotz gonioskopisch freiem Kammerwinkel
  • Winkelblockglaukom: aufgrund einer gonioskopisch sichtbaren Verlegung des Kammerwinkels (der dann  nicht einsehbar ist)
  • kongenitales Glaukom

- Sekundär: =Glaukom aufgrund einer Augenerkrankung. 

  • neovaskulär: z.B. bei Zentralvenenverschlüssen oder infolge einer Iritis/Uveitis
  • entzündlich

- akutes Glaukom: aufgrund eines Glaukoms erblindetes, oft schmerzhaftes Auge

Lösung ausblenden
  • 115147 Karteikarten
  • 2023 Studierende
  • 87 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Augenheilkunde Kurs an der Universität Düsseldorf - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Überfrachtungsglaukome: welche gibt es?

A:

=sekundäre Offenwinkelglaukome. Es gibt:

  • Pigmentdispersionsglaukom
  • Pseudoexfoliationsglaukom: Verlegung des Kammerwinkels durch feinfibrilläres Material ->ABlagerung von weißlich flockigem Material auf Linse und im Kammerwinkel
  • Steroidglaukom
  • Uveitis
  • Blut
Q:

Steroid-Glaukom?

A:

=Erhöhung des IOD bei chronischer Glukokortikoidtherapie (ab ca. 3 WOchen=

->vermehrte Ablagerung von Mukopolysacchariden im TMW

Reversibel nach Absetzen der Steroide.

Risikofaktoren:

  • Myopie
  • Diabetes
  • Pigmentdispersion

Beweis: IOD-Senkung nach Absetzen der Steroide.

Q:

Glaukom: Trabekulektomie?

A:

=Fistel von Vorderkammer nach außen
Pärparation eines Bindehaut- und darunterliegendem Sklerallappen ->dort Herausschneiden eines Stücks Trabekelwerk und Setzen eines Iriskoloboms (=Lücke in Iris) ->Kammerwasser fließt durch Irisdefekt auch aus der hiteren Augenkammer unter die Konjunkiva =Filterkissen

In 70-85% dauerhafte Senkung des IOD's.

Applikation des Zytostatikums Mitomycin C ->Hemmung der Fibrosierung der künstlichen Verbindung.

Standardoperation der adulten Glaukomchirurgie

Q:

Ziliarapperat?

A:

Besteht aus:

  • Ziliarkörper: Produktion Kammerwasser 2-6µl/min. Gesamtvolumen 200-400µl. Besteht aus zweischichtigem Epithel.
  • Zonulafasern: vom Ziliarkörper zur Linsenkapsel =Aufhängeapperat der Linse. Außerdem übertragen sie die Kontraktion des M. ciliaris auf die Linse. Bei Akkomodation ->Ziliarmuskel gespannt ->Zonulafasern entspannt ->Linse kugelt sich ab ->Brechkraft steigt
  • M. ciliaris: Regulation der Linsenbrechkraft im Rahmen der Nahakkomodation. Parasympathische Innervation
Q:

Wege des Kammerwassers?

A:

- Trans-trabekulärer Abfluss über Schlemm-Kanal zu Kammerwasservenen, 85%. Wird reguliert durch:

  • Trabekelanordnung: IOD, Ziliarmuskel
  • Extrazellulärmatrix: Steroideinfluss
  • Im Alter steigt Abflusswiderstand und Produktion von Kamemrwasser sinkt

- Uveo-skleraler Abfluss zum Ziliarkörper und Choroidea, 15%

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Akkomodation?

A:

Bei der Akkommodation kommt es zu einer Linsenkrümmung, wodurch die Gesamtbrechkraft des Auges verändert wird. Dadurch ist es möglich, einen Gegenstand scharf auf der Retina abzubilden, unabhängig davon, ob er weit oder nah entfernt vom Auge ist.

Je weiter ein Gegenstand entfernt ist, desto paralleler verlaufen die eintreffenden Lichtstrahlen und desto geringer muss die Brechkraft sein. Im Gegenzug muss die benötigte Brechkraft umso höher sein, je näher sich das abzubildende Objekt am Auge befindet, damit das Bild scharf auf der Retina abgebildet werden kann.

Q:

Altersweitsichtigkeit?

A:

=Presbyopie

Ursachen:

  • Linse verliert Flexibilität ->Akkomodationsbreite nimmt ab und der Nahpunkt rückt in die Ferne

Ergebnis:

  • schlechtes Nahsehen

Korrektur durch Lesebrille mit Sammellinse


Q:

Epikanthus?

A:

=Sichelförmige Hautfalte am inneren Randwinkel des Auges, beidseits.

Bei:

  • 30% in Lebensmonat 1-6
  • Asiaten
  • Trisomie 21

Symptome:

  • Pseudostrabismus
  • Trichiasis =Misswuchs von Wimpern nach innen ->Reiben auf Auge
  • Ambylopie =Schwachsichtigkeit


Q:

OKuläre Rosazea?

A:

=Komlpikation der Rosazea bei 50% der Patienten. Äußert sich als:

  • leichte posteriore Blepharitis beidseits ->Meibomdrüsendysfunktion in Form eines Verschlusses ->Krusten auf Lidkante ->schaumiger Tränenfilm durch verseifende Fette ->evaporativ trockenes Auge
  • Trockene Augen

Kann aber auch gravierender ausfallen:

  • pustulöse Blepharitis
  • Konjunktivitis
  • Iridozyklitis =Entzündung von Iris und Ziliarkörper
  • Keratitis
Q:

Tumore: Plattenepithelkarzinom: Definition, Symptome, Therapie?

A:

=auch Spinalom. Zweithäufigster Lidtumor, ♂ > ♀,  der Häufigkeitsgipfel liegt im 7. und 8. Lebensjahrzehnt.

Rasches, infiltratives Wachstum. 

Metastasiert lymphogen (20%) und hämatogen.

Histologisch: gering verhornendes, atypisches Plattenepithel.

Symptome:

  • unschraf begrenzt
  • hautfarben bis rötlich grau
  • hyperkeratotisch
  • schmerzlos
  • hohe Verletzlichkeit

Therapie:

  • Exzision
  • Exenteration bei orbitaler Invasion
  • Bei LK-Befall Neck-Dissection
Q:

Tränenfilmsekretion: Untersuchungen?

A:

1. Schirmer-Test: Fließpapier ->Messung des wässrigen Anteils des Tränensekretion innerhalb von 5 Min.

Norm: nach 5Min sind >15mm angefeuchtet


2. Tränenfilmaufrisszeit: =Messung der Stabilität des Tränenfilms

Durchführung:

  • 1Tropfen Fluoreszin in unteren Bindehautsack
  • 1x akitv blinzeln
  • Beobachtung des Tränenfilms in Spaltlampe und Messung der Zeit bis zum Aufreißen

Norm: >15s

Sicher pathologisch <10s

Q:

Glaukom: Definition und Ursachen?

A:

=ätiologisch unterschiedliche Krankheiten, die mit einer Schädigung des Sehnervs an der Papille =Optikusneuropathie einhergehen was zu Gesichtsfeldausfällen führt.

Häufig, aber nicht ausschließlich ist der Augeninnendruck erhöht. 

Die Erkrnakung führt letztendlich zur Erblindung


Ursachen:

- Primär: =Glaukom ohne okuläre Grunderkrankung

  • Offenwinkelglaukom: Glaukom trotz gonioskopisch freiem Kammerwinkel
  • Winkelblockglaukom: aufgrund einer gonioskopisch sichtbaren Verlegung des Kammerwinkels (der dann  nicht einsehbar ist)
  • kongenitales Glaukom

- Sekundär: =Glaukom aufgrund einer Augenerkrankung. 

  • neovaskulär: z.B. bei Zentralvenenverschlüssen oder infolge einer Iritis/Uveitis
  • entzündlich

- akutes Glaukom: aufgrund eines Glaukoms erblindetes, oft schmerzhaftes Auge

Augenheilkunde

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Augenheilkunde an der Universität Düsseldorf

Für deinen Studiengang Augenheilkunde an der Universität Düsseldorf gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Augenheilkunde Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Lerntag 58 Augenheilkunde

TU Dresden

Zum Kurs
Lerntag 59 Augenheilkunde

TU Dresden

Zum Kurs
Kinderheilkunde

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs
B10 Augenheilkunde

Sigmund Freud Universität Wien

Zum Kurs
HNO-Heilkunde

RWTH Aachen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Augenheilkunde
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Augenheilkunde