Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes

Karteikarten und Zusammenfassungen für Streuselkuchen im Medizin Studiengang an der Universität des Saarlandes in Homburg

CitySTADT: Homburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes.

Beispielhafte Karteikarten für Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Was ist das Premack-Prinzip

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Aufspalten des Verhaltens in einfach Elemente

  2. Ein anderes Wort für intermittierende Verstärkung

  3. Verstärkung eines erwünschten Verhaltens durch Kopplung an ein häufig vorkommendes positives Ereignis

  4. Verhalten von außen anstoßen

  5. Zuerst genannte Begriffe werden besser behalten

Beispielhafte Karteikarten für Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Der Abwehrmechanismus _________ beschreibt, dass die eigenen unerwünschten Gefühle einer anderen Person zugeschrieben werden. 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Verdrängung

  2. Regression

  3. Rationalisierung

  4. Projektion 

  5. Reaktionsbildung

Beispielhafte Karteikarten für Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Interferenz

Beispielhafte Karteikarten für Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Zu den Komponenten der Emotion zählen (hier am Beispiel Angst):

Beispielhafte Karteikarten für Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Marcia unterscheidet unterschiedliche Identitätsstatus-Formen. Welche gehört nicht dazu?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Moratorium

  2. effiziente Identität

  3. übernommene I.

  4. erlangte I.

  5. diffuse I.

Beispielhafte Karteikarten für Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Zu den Entwicklungsaufgaben im jungen Erwachsenenalter nach Havigshurst gehört nicht?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Freizeitinteressen und Hobbies aufbauen

  2. Sorge um das Gemeinwohl

  3. Einstieg in den Beruf

  4. Gründung einer Familie

  5. Lebenspartner finden

Beispielhafte Karteikarten für Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Welche Eigenschaft findet sich nicht im Fünf-Faktoren-Modell der Persönlichkeit?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Verträglichkeit

  2. Psychotizismus

  3. Extraversion

  4. Neurotizismus

  5. Gewissenhaftigkeit

Beispielhafte Karteikarten für Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Aus welchen Komponenten besteht eine funktionelle Verhaltensanalyse nach Kanfer & Saslow?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Stimuluskomponente S, Organismuskomponente O, Reaktionszeitkomponente R, Kontingenzkomponente K, Konsequenzkomponente C

  2. Stimuluskomponente S, Organismuskomponente O, Verhaltenskomponente R, Kontingenzkomponente K, Anforderungskomponente C

  3. Stimuluskomponente S, Organismuskomponente O, Verhaltenskomponente R, Kontingenzkomponente K, Konsequenzkomponente C

  4. Stimuluskomponente S, Organismuskomponente O, Verhaltenskomponente R, Kausalkomponente K, Konsequenzkomponente C

  5. Situationskomponente S, Operante Komponente O, Reaktionszeitkomponente R, Kontingenzkomponente K, Konsequenzkomponente C

Beispielhafte Karteikarten für Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Die Fähigkeit auf kurzfristige Belohnung zu verzichten ist..

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. im Nucleus accumbens lokalisiert

  2. im Temporallappen lokalisiert

  3. im orbitofrontalen Kortex lokalisiert

  4. keine der Antworten trifft zu

  5. im Kleinhirn lokalisiert

Beispielhafte Karteikarten für Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Legt man kontextabhängige Gedächtnistheorien zugrunde, würden Sie in der Klausur Med. Psych. die besten Leistungen erbringen, wenn die Klausur _____ stattfinden würde.

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. in dem Raum, in dem Sie gelernt haben

  2. mit Studierenden gleichen Interesses

  3. im gleichen Gefühlszustand, in dem Sie auch gelernt haben

  4. Keine der Antwortalternativen trifft zu.

  5. im Seminarraum

Beispielhafte Karteikarten für Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Nach R.B. Cattell benutzt eine Person, die versucht ein neuartiges Problem zu lösen seine/ihre _____, während eine Person, die eine bekannte Aufgabe bearbeitet seine oder ihre ______ gebraucht.

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. fluide Intelligenz, kristalline Intelligenz

  2. spezifische Intelligenz, Allgemeinwissen

  3. kristalline Intelligenz, fluide Intelligenz

  4. allgemeine Intelligenz, spezifische Intelligenz

  5. Intelligenz B, Intelligenz A

Beispielhafte Karteikarten für Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Bei welchem der folgenden Konstrukte würden Sie keine hohe Test-Retest-Reliabilität erwarten?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Religiöse Orientierung

  2. Stimmung

  3. Persönlichkeit

  4. Intelligenz

  5. Bei keinem der genannten Konstrukte

Beispielhafte Karteikarten für Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Streuselkuchen

Was ist das Premack-Prinzip

  1. Aufspalten des Verhaltens in einfach Elemente

  2. Ein anderes Wort für intermittierende Verstärkung

  3. Verstärkung eines erwünschten Verhaltens durch Kopplung an ein häufig vorkommendes positives Ereignis

  4. Verhalten von außen anstoßen

  5. Zuerst genannte Begriffe werden besser behalten

Streuselkuchen

Der Abwehrmechanismus _________ beschreibt, dass die eigenen unerwünschten Gefühle einer anderen Person zugeschrieben werden. 

  1. Verdrängung

  2. Regression

  3. Rationalisierung

  4. Projektion 

  5. Reaktionsbildung

Streuselkuchen

Interferenz

Ein Lernprozess wird durch einen anderen Lernprozess gestört

  • Retroaktiv: Das Abrufen von früher Gelerntem wird durch einen aktuellen Lernprozess gestört
  • Proaktiv: Ein künftiger Lernprozess wird durch einen aktuellen Lernprozess gestört

Streuselkuchen

Zu den Komponenten der Emotion zählen (hier am Beispiel Angst):

  • Die Physiologische Komponente
    (neuronale, viszerale, muskuläre und hormonelle Veränderung, Zb erhöhter Muskeltonus, Tachykardie bei Angst)
  • affektive/Gefühlskomponente beschreibt subjektives Erleben eines Gefühlszustandes (z.B Gefühl des Bedrohtseins)
  • kognitive Komponente umfasst Gedanken zur Situation (z.B dass man in einer ausweglosen Situation sei)
  • Verhaltens-/Ausdruckskomponente
    ist in Form von Mimik oder Gestik direkt zu beobachten (z.B. typischer Gesichtsausdruck bei Angst)

Streuselkuchen

Marcia unterscheidet unterschiedliche Identitätsstatus-Formen. Welche gehört nicht dazu?

  1. Moratorium

  2. effiziente Identität

  3. übernommene I.

  4. erlangte I.

  5. diffuse I.

Streuselkuchen

Zu den Entwicklungsaufgaben im jungen Erwachsenenalter nach Havigshurst gehört nicht?

  1. Freizeitinteressen und Hobbies aufbauen

  2. Sorge um das Gemeinwohl

  3. Einstieg in den Beruf

  4. Gründung einer Familie

  5. Lebenspartner finden

Streuselkuchen

Welche Eigenschaft findet sich nicht im Fünf-Faktoren-Modell der Persönlichkeit?

  1. Verträglichkeit

  2. Psychotizismus

  3. Extraversion

  4. Neurotizismus

  5. Gewissenhaftigkeit

Streuselkuchen

Aus welchen Komponenten besteht eine funktionelle Verhaltensanalyse nach Kanfer & Saslow?

  1. Stimuluskomponente S, Organismuskomponente O, Reaktionszeitkomponente R, Kontingenzkomponente K, Konsequenzkomponente C

  2. Stimuluskomponente S, Organismuskomponente O, Verhaltenskomponente R, Kontingenzkomponente K, Anforderungskomponente C

  3. Stimuluskomponente S, Organismuskomponente O, Verhaltenskomponente R, Kontingenzkomponente K, Konsequenzkomponente C

  4. Stimuluskomponente S, Organismuskomponente O, Verhaltenskomponente R, Kausalkomponente K, Konsequenzkomponente C

  5. Situationskomponente S, Operante Komponente O, Reaktionszeitkomponente R, Kontingenzkomponente K, Konsequenzkomponente C

Streuselkuchen

Die Fähigkeit auf kurzfristige Belohnung zu verzichten ist..

  1. im Nucleus accumbens lokalisiert

  2. im Temporallappen lokalisiert

  3. im orbitofrontalen Kortex lokalisiert

  4. keine der Antworten trifft zu

  5. im Kleinhirn lokalisiert

Streuselkuchen

Legt man kontextabhängige Gedächtnistheorien zugrunde, würden Sie in der Klausur Med. Psych. die besten Leistungen erbringen, wenn die Klausur _____ stattfinden würde.

  1. in dem Raum, in dem Sie gelernt haben

  2. mit Studierenden gleichen Interesses

  3. im gleichen Gefühlszustand, in dem Sie auch gelernt haben

  4. Keine der Antwortalternativen trifft zu.

  5. im Seminarraum

Streuselkuchen

Nach R.B. Cattell benutzt eine Person, die versucht ein neuartiges Problem zu lösen seine/ihre _____, während eine Person, die eine bekannte Aufgabe bearbeitet seine oder ihre ______ gebraucht.

  1. fluide Intelligenz, kristalline Intelligenz

  2. spezifische Intelligenz, Allgemeinwissen

  3. kristalline Intelligenz, fluide Intelligenz

  4. allgemeine Intelligenz, spezifische Intelligenz

  5. Intelligenz B, Intelligenz A

Streuselkuchen

Bei welchem der folgenden Konstrukte würden Sie keine hohe Test-Retest-Reliabilität erwarten?

  1. Religiöse Orientierung

  2. Stimmung

  3. Persönlichkeit

  4. Intelligenz

  5. Bei keinem der genannten Konstrukte

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Medizin an der Universität des Saarlandes gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität des Saarlandes Übersichtsseite

PsychSoz

Chemie Altklausuren TK2

Chemie Altklausuren TK3

Chemie TK1

Kl Pharma

Terminologie

Psychologie + Soziologie

Terminologie

Chemie TK 2

Terminologie

mein Termi

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert's

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus dem Skript.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Streuselkuchen an der Universität des Saarlandes - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.