Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes

Karteikarten und Zusammenfassungen für Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes.

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Was ist der Implizite Assoziationstest (IAT)?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Was passiert beim Evaluativen Bzw. Affektiven Priming (EP)?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Was ist Sozialpsychologie?
(Def. Allport 1954)

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Was sind die drei Gütekriterien?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Was bedeutet Reliabilität?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Was bedeutet Validität?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Was sind Nachteile bei der Beobachtungsmethode?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Was sind Nachteile der Korrelationsmethode?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Was sind nonverbale Cues?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Was sind paraverbale Cues?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Was sind Merkmale von Attributionstheorien im Allgemeinen?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Attributionstheorie (Fritz Heider): Naive Handlungsanalyse

Kommilitonen im Kurs Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Sozialpsychologie I

Was ist der Implizite Assoziationstest (IAT)?
-Assoziationen zwischen Konzepten messen
-Stimuli von 4 Kategorien, 2 Antworttasten
-Reaktionszeiten
-Mittlere Reaktionszeit aus dem einen kritischen Block minus mittlere Reaktionszeit aus dem anderen kritischen Block 

Sozialpsychologie I

Was passiert beim Evaluativen Bzw. Affektiven Priming (EP)?
-Vergleich von 4 Kombinationen
-Kongruenz-Effekt 

Sozialpsychologie I

Was ist Sozialpsychologie?
(Def. Allport 1954)
„Sozialpsychologie ist der Versuch, zu verstehen und zu erklären, wie die Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen von Personen durch die tatsächliche vorgestellte oder implizite Anwesenheit anderer Menschen beeinflusst werden.“ 

Sozialpsychologie I

Was sind die drei Gütekriterien?
Objektivität, Reliabilität,  Validität 

Sozialpsychologie I

Was bedeutet Reliabilität?
Wird berücksichtigt bei der Messung theoretischer Konstrukte (z.B. Motivation, Einstellung, Preisbereitschaft).
Die Reliabilität einer Messmethode gibt an, inwieweit Messergebnisse, die unter gleichen Bedingungen mit identischen Messverfahren erzielt werden, übereinstimmen.

Sozialpsychologie I

Was bedeutet Validität?
Ausmaß, in dem eine Messmethode tatsächlich das Konstrukt misst, das gemessen werden soll.

Sozialpsychologie I

Was sind Nachteile bei der Beobachtungsmethode?
- vieles nicht beobachtbar
- Reaktivität (ethische Probleme?)

Sozialpsychologie I

Was sind Nachteile der Korrelationsmethode?
- Korrelation ≠ Kausalität
- Richtung des Zusammenhanges
- Unbekannte Drittvariable 

Sozialpsychologie I

Was sind nonverbale Cues?
Mimik, Gestik

Sozialpsychologie I

Was sind paraverbale Cues?
Stimme, Sprechweise

Sozialpsychologie I

Was sind Merkmale von Attributionstheorien im Allgemeinen?

- Theorien, wie sich die Menschen das Eintreffen oder Ausbleiben bestimmter Ereignisse erklären.

- Attributionen machen die Welt vorhersagbar, insbesondere bei unerwarteten Ereignissen

Sozialpsychologie I

Attributionstheorie (Fritz Heider): Naive Handlungsanalyse

- Ob die Ursache für eine Handlung in der Person oder der Umgebung liegt

- Vorliebe für interne Attribution

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität des Saarlandes Übersichtsseite

Allgemeine Psychologie 1

Psychologische Methodenlehre I

Biopsychologie

Spanisch

Forschungsmethoden 2

Biopsychologie 2

Biopsychologie

altenbetreuung

Tut QM 1

R - 1. Semester

QM1 - Statistik

testtheorie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Sozialpsychologie I an der Universität des Saarlandes oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback