Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes

Karteikarten und Zusammenfassungen für Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes.

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

empirisches Vorgehen
Definition

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Kritischer Rationalismus

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

empirisches, hypothesenprüfenden Vorgehen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Kumulatives Wissen

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Theorie...

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Gute Theorien/Hypothesen

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Design mit nicht-äquivalenten Gruppen
Definition
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Kennzeichen der wissenschaftlichen Psychologie

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Typische Varianten des Quasi experiments

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Einsatz von wissenschaftlichen Methoden

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Design mit
nicht-äquivalenten Gruppen
Varianten
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Veröffentlichung/ Publication

Kommilitonen im Kurs Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Forschungsmethoden

empirisches Vorgehen
Definition
Unter empirischen Vorgehen versteht man die systematische Erhebung, Auswertung und Interpretation von Daten mit dem Ziel, begründete Aussagen über die zu untersuchenden Realität treffen zu können.

Forschungsmethoden

Kritischer Rationalismus
  • Karl Popper
  • Theorien sind nicht verifizierbar
  • Falsifizierbarkeit (Widerlegbarkeit von Theorien)

⇒ Idee: Hypothese ist falsifiziert wenn ein beobachteter Sachverhalt (=Daten) der Hypothese widerspricht

Forschungsmethoden

empirisches, hypothesenprüfenden Vorgehen
  • Ableiten von Annahmen (Hypothesen) aus Theorien
  • Annahmen werden auf Widerspruchsfreiheit geprüft
  • Annahmen werden anhand von Beobachtungen validiert
⇒ "Theorie-Daten-Zirkel" 

Forschungsmethoden

Kumulatives Wissen
  • Mitteilung der Ergebnisse
  • Replikation

Forschungsmethoden

Theorie...
... ist ein System von Hypothesen.

Forschungsmethoden

Gute Theorien/Hypothesen
  • werden durch Daten gestützt
  • lassen sich falsifizieren
  • sind tendenziell sparsam

Forschungsmethoden

Design mit nicht-äquivalenten Gruppen
Definition
Die Forschenden manipulieren zwar selbst die UV, aber es ist aus praktischen oder ethischen Gründen keine kontrollierte Zuweisung der Personen zu den experimentellen Bedingungen möglich.

Forschungsmethoden

Kennzeichen der wissenschaftlichen Psychologie
  • empirisches hypothesenprüfenden Vorgehen
  • Einsatz von wissenschaftlichen Methoden
  • kumulatives Wissen

Forschungsmethoden

Typische Varianten des Quasi experiments
1) Kontrolle über Ausgestaltung der experimentellen Manipulation aber keine Kontrolle über die Zuweisung der Personen 
⇒ Design mit nicht -äquivalenten Gruppen (non-equivalent groups design)
2) keine Kontrolle über Ausgestaltung der experimentellen Manipulation 
⇒ Natürliches Experiment (natural experiment)
⇒ Ex-post-facto-Studie

Forschungsmethoden

Einsatz von wissenschaftlichen Methoden
  • Systematische, objektive Sammlung von Daten
  • Messen (quantifizieren/Zuweisen von Zahlen)
  • Experimentieren (Manipulation von Bedingungen)

Forschungsmethoden

Design mit
nicht-äquivalenten Gruppen
Varianten
1) Umsetzung der experimentellen Manipulation im Feld bei vorgefundenen Gruppen
2) Selbstselektion

Forschungsmethoden

Veröffentlichung/ Publication
Forschungsergebnisse werden nach einem Peer Review in wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht

⇒ neue Entwicklungen:
  • Registered Reports
  • Post-publication Review
  • Pre-prints
  • Blogs

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität des Saarlandes Übersichtsseite

Biologische Psychologie 1

Allgemeine 1.1

R - 1. Semester

Biopsychologie 2

Biopsychologie

QM1 - Statistik

Biopsychologie

Allgemeine Psychologie I (Teil 1)

ALL 2.1

Forschungsmethoden 2

Tut QM 1

Allgemeine Psychologie 1

Allgemeine Psychologie 1 (Teil 2)

Entwicklungspsychologie

AP II.1

Allgemeine Psychologie II.I

Allgemeine 2.1

Psychologische Methodenlehre I

Klinische Psychologie

Forschungsmethoden 1 an der

Universität Münster

Forschungsmethoden 2 an der

Universität Münster

Forschungsmethoden 4 an der

Universität Münster

Forschungsmethoden 5 an der

Universität Münster

Forschungsmethoden 1 an der

Universität Marburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Forschungsmethoden an anderen Unis an

Zurück zur Universität des Saarlandes Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Forschungsmethoden an der Universität des Saarlandes oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards