Biopsychologie an der Universität des Saarlandes

Karteikarten und Zusammenfassungen für Biopsychologie an der Universität des Saarlandes

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Biopsychologie an der Universität des Saarlandes.

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Mikroglia

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Was versteht man unter einer sensitiven Phase?

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Mikrotubuli

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Warum wurde noch "inferior" und "superior" bei der Lagebezeichnung beim Menschen hinzugefügt ?

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Golgi-Apparat

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Strukturgene

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Welche Funktion hat das Cerebellum (Kleinhirn)?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Funktionelle Spezialisierung

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Was versteht man unter "Ventrikel" und welche Funktion haben sie?

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Transkription

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Ribosomen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Funktionen des REM-Schlaf

Kommilitonen im Kurs Biopsychologie an der Universität des Saarlandes. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Biopsychologie an der Universität des Saarlandes auf StudySmarter:

Biopsychologie

Mikroglia

Entfernen abgestorbene Neurone und reagieren auf Verletzungen

Biopsychologie

Was versteht man unter einer sensitiven Phase?

Die Zeitspanne, in der eine bestimmte Erfahrung gemacht werden muss, damit sich ein bestimmtes Merkmal entwickelt

Biopsychologie

Mikrotubuli

Materialtransport innerhalb des Zellkörpers

Biopsychologie

Warum wurde noch "inferior" und "superior" bei der Lagebezeichnung beim Menschen hinzugefügt ?

weil sich durch den aufrechten Gang beim Menschen die Richtungen um 90 Grad verändern im Vergleich zum Rücken/Hirn, und so die Kommunizierbarkeit besser läuft.

Biopsychologie

Golgi-Apparat

Verpackung von Molekülen in Vesikel

Biopsychologie

Strukturgene

Liefern die Information zur Synthese eines Proteins

Biopsychologie

Welche Funktion hat das Cerebellum (Kleinhirn)?

Koordination und Steuerung von Bewegung.

Biopsychologie

Funktionelle Spezialisierung

Beschreibt die Modifikation vorhandener Merkmale, die zu einer Spezialisierung von Gehirnarealen geführt hat und eine bessere Adaptation an die Umwelt ermöglichen ( Beispiel : Klettern )

Biopsychologie

Was versteht man unter "Ventrikel" und welche Funktion haben sie?

Ventrikel sind mit Cerebrospinalflüssigkeit gefüllte Hohlräume zur "Polsterung" des Gehirns.

Biopsychologie

Transkription

Synthese von RNA anhand von DNA-Vorlage

Biopsychologie

Ribosomen

Proteinsynthese (befinden sich im endoplasmatischen Retikulum)

Biopsychologie

Funktionen des REM-Schlaf

Erhaltung der seelischen Gesundheit und des Antriebsniveaus, Konsolidierung von Gedächtnisinhalten (aber : nicht uneingeschränkt bestätigt)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Biopsychologie an der Universität des Saarlandes zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biopsychologie an der Universität des Saarlandes gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität des Saarlandes Übersichtsseite

Biopsychologie

R - 1. Semester

Biopsychologie 2

Allgemeine 1.1

QM1 - Statistik

Biologische Psychologie 1

Allgemeine Psychologie I (Teil 1)

ALL 2.1

Forschungsmethoden 2

Tut QM 1

Allgemeine Psychologie 1

Allgemeine Psychologie 1 (Teil 2)

Entwicklungspsychologie

AP II.1

Forschungsmethoden

Allgemeine Psychologie II.I

Allgemeine 2.1

Psychologische Methodenlehre I

Klinische Psychologie

biopsychologie an der

Universität Jena

Biopsychologie 1 an der

FernUniversität in Hagen

Biopsychologie 1 an der

University of Zürich

Biopsychologie🧬🧠 an der

Universität Marburg

Biopsychologie 1 an der

Universität Hamburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Biopsychologie an anderen Unis an

Zurück zur Universität des Saarlandes Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Biopsychologie an der Universität des Saarlandes oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards