Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München.

Beispielhafte Karteikarten für Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München auf StudySmarter:

Wie wird Festigkeit in einem Metall gesteigert?

Beispielhafte Karteikarten für Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München auf StudySmarter:

Wann kommt es zur Einschnürung?

Beispielhafte Karteikarten für Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München auf StudySmarter:

Wann ist ein ESZ und wann ein EVZ vorhanden?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München auf StudySmarter:

Was sind Vor- und Nachteile vom Kerbschlagbiegeversuch?

Beispielhafte Karteikarten für Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München auf StudySmarter:

Durch welche Defekte kann ein Bruch eingeleitet werden?

Beispielhafte Karteikarten für Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München auf StudySmarter:

Wie ist die Spannung an der Rissspitze im ESZ und EVZ?

Beispielhafte Karteikarten für Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München auf StudySmarter:

Was ist die Annahme der LEBM?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München auf StudySmarter:

Was ist das Griffith- Kriterium?

Beispielhafte Karteikarten für Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München auf StudySmarter:

Was sind die Annahmen des Kleinbereichfließens?

Beispielhafte Karteikarten für Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München auf StudySmarter:

Was beschreibt das Dugdale Modell?

Beispielhafte Karteikarten für Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München auf StudySmarter:

Wofür dient eine CT (compact tension)- Probe

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München auf StudySmarter:

Was berücksichtigt das Hookesche Gesetz nicht?

Kommilitonen im Kurs Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München auf StudySmarter:

Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn)

Wie wird Festigkeit in einem Metall gesteigert?

Verhinderung von Versetzungsbewegungen, z.B. durch Kaltverfestigung, Mischkristallhärtung, Feinkornhärtung, Ausscheidungshärtung

-> hohe Peierls Spannung

Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn)

Wann kommt es zur Einschnürung?

Wenn der Werkstoff der zunehmenden Spannung keine Verfestigung mehr entgegensetzen kann

Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn)

Wann ist ein ESZ und wann ein EVZ vorhanden?

ESZ: - es werden keine Spannungen in 3. Raumrichtung übertragen

EVZ: - Material dehnt sich nicht in 3. Raumrichtung aus

Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn)

Was sind Vor- und Nachteile vom Kerbschlagbiegeversuch?

+ schnell

+ einfache Abschätzungen für Temperaturabhängigkeiten

- mehrachsiger Spannungszustand

- Kerbzähigkeit kein Materialkennwert

Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn)

Durch welche Defekte kann ein Bruch eingeleitet werden?

- Ermüdungsrisse

- Korrosion

- Einschlüsse

- Schweißnaht

Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn)

Wie ist die Spannung an der Rissspitze im ESZ und EVZ?

ESZ = 0

EVZ = ν(σx +σy)

Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn)

Was ist die Annahme der LEBM?

- spröde Werkstoffe, die vor Versagen keine Plastizität aufweisen

Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn)

Was ist das Griffith- Kriterium?

Risswachstum: Wenn mehr elast. Energie zurückgewonnen, als Energie zur Erzeugung neuer freier Oberflächen aufgewendet wird, wächst ein Riss.

Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn)

Was sind die Annahmen des Kleinbereichfließens?

- LEBM gilt: kleine Risslänge, keine Plastizität

- aber plast. Zone an Rissspitze

Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn)

Was beschreibt das Dugdale Modell?

Rissmodell: - im Gegensatz zum Griffith-Riss nicht atomar spitz

- Risslänge + plastische Zone

- RIss wird in plast. Zone durch plast. fließen "zugedrückt"

- Bsp für Anwendung: Faserverbundwerkstoffe, metallpartikelvertsärkte/ heterogene Keramik

Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn)

Wofür dient eine CT (compact tension)- Probe

- Bestimmung der Bruchzähigkeit

-> Spannung wird gemessen, Anrisslänge wird fraktographisch bestimmt

- Probe sehr groß, da EVZ am versagenskritischsten (Knochenmodell)

Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn)

Was berücksichtigt das Hookesche Gesetz nicht?

- Plastizität

- Nur Spannung um Atombindung zu überwinden wird berücksichtigt

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München zu sehen

Singup Image Singup Image

Nichtmetallische Werkstoffe an der

TU Chemnitz

Mentale Beanspruchung und Ermüdung an der

TU Berlin

Werkstoffherstellung und -verarbeitung an der

TU Darmstadt

Werkstoffe 2 Kunststoffe und Verbungstoffe an der

TU Hamburg-Harburg

nichtmetallische Werkstoffe an der

Technische Universität Wien

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an anderen Unis an

Zurück zur Universität der Bundeswehr München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Statische und dynamische Beanspruichung von Werkstoffen (StatDyn) an der Universität der Bundeswehr München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login