Empirische Sozialforschung an der Universität Der Bundeswehr München | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Empirische Sozialforschung an der Universität der Bundeswehr München

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Empirische Sozialforschung Kurs an der Universität der Bundeswehr München zu.

TESTE DEIN WISSEN

freie Güter

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

für Gesellschaft als ganzes frei, keine knappen Ressourcen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

private Güter

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Rivalität in der Nutzung, Nutzung des Gutes durch eine Person schränkt die Möglichkeit anderer Personen ein dieses Gut zu nutzen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Neoklassik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Grenznutzentheorie führt zur marginalistischen Revolution: Theorie des Grenznutzens und des allgemeinen Gleichgewichts
  • primäres Erklärungsziel: Allokation (Verteilung der Güter)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Monetarismus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • keine konjunkturstabilisierende Politik durch den Staat, nur Geldpolitik
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verwendungskonkurrenz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Je mehr Ressourcen man in ein Gut investiert, desto weniger Ressourcen bleiben übrig um sie in andere Güter zu investieren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Volkswirtschaftslehre

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wissenschaft vom Einsatz knapper Ressourcen durch die Gesellschaft zur Produktion von Wirtschaftsgütern und der Verteilung dieser in ihr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gut

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Jedes Mittel, das geeignet ist, menschliche Bedürfnisse zu befriedigen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Makroökonomik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Auswirkungen der Unternehmen, Haushalte und des Staates auf die Gesamtwirtschaft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

einige Beispiele von Ökonomen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Platon/Aristoteles: Hauswirtschaftslehre
  • Aquin: gerechter Preis/Lohn
  • Adam Smith: klassischer Liberalismus
  • David Ricardo: funktionale Einkommensverteilung
  • Jean-Baptist Say: Saysches Theorem (jedes Angebot schafft sich seine Nachfrage selber)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sozialismus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • historisch wirkungsmächtig, heute kaum noch von Bedeutung
  • Mehrwertlehre
  • Krisen des kapitalistischen Systems sollen zur proletarischen Revolution führen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wirtschaftliches Grundphänomen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Knappheit -> Diskrepanz zwischen unbegrenzten Bedürfnisse des Menschen bei gleichzeitiger Begrenztheit der Güter

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

reale Wirtschaftsordnungen (Mischformen)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • liberale Marktwirtschaft (z.B. USA)
  • soziale/koordinierte Marktwirtschaft (z.B. Deutschland)
Lösung ausblenden
  • 8490 Karteikarten
  • 269 Studierende
  • 21 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Empirische Sozialforschung Kurs an der Universität der Bundeswehr München - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

freie Güter

A:

für Gesellschaft als ganzes frei, keine knappen Ressourcen

Q:

private Güter

A:

Rivalität in der Nutzung, Nutzung des Gutes durch eine Person schränkt die Möglichkeit anderer Personen ein dieses Gut zu nutzen

Q:

Neoklassik

A:
  • Grenznutzentheorie führt zur marginalistischen Revolution: Theorie des Grenznutzens und des allgemeinen Gleichgewichts
  • primäres Erklärungsziel: Allokation (Verteilung der Güter)
Q:

Monetarismus

A:
  • keine konjunkturstabilisierende Politik durch den Staat, nur Geldpolitik
Q:

Verwendungskonkurrenz

A:

Je mehr Ressourcen man in ein Gut investiert, desto weniger Ressourcen bleiben übrig um sie in andere Güter zu investieren

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Volkswirtschaftslehre

A:

Wissenschaft vom Einsatz knapper Ressourcen durch die Gesellschaft zur Produktion von Wirtschaftsgütern und der Verteilung dieser in ihr

Q:

Gut

A:

Jedes Mittel, das geeignet ist, menschliche Bedürfnisse zu befriedigen

Q:

Makroökonomik

A:

Auswirkungen der Unternehmen, Haushalte und des Staates auf die Gesamtwirtschaft

Q:

einige Beispiele von Ökonomen

A:
  • Platon/Aristoteles: Hauswirtschaftslehre
  • Aquin: gerechter Preis/Lohn
  • Adam Smith: klassischer Liberalismus
  • David Ricardo: funktionale Einkommensverteilung
  • Jean-Baptist Say: Saysches Theorem (jedes Angebot schafft sich seine Nachfrage selber)
Q:

Sozialismus

A:
  • historisch wirkungsmächtig, heute kaum noch von Bedeutung
  • Mehrwertlehre
  • Krisen des kapitalistischen Systems sollen zur proletarischen Revolution führen
Q:

Wirtschaftliches Grundphänomen

A:

Knappheit -> Diskrepanz zwischen unbegrenzten Bedürfnisse des Menschen bei gleichzeitiger Begrenztheit der Güter

Q:

reale Wirtschaftsordnungen (Mischformen)

A:
  • liberale Marktwirtschaft (z.B. USA)
  • soziale/koordinierte Marktwirtschaft (z.B. Deutschland)
Empirische Sozialforschung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Empirische Sozialforschung an der Universität der Bundeswehr München

Für deinen Studiengang Empirische Sozialforschung an der Universität der Bundeswehr München gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Empirische Sozialforschung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

empirische Sozialforschung

DIPLOMA Hochschule

Zum Kurs
empirische Sozialforschung

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Zum Kurs
empirische Sozialforschung

Katholische Hochschule Mainz

Zum Kurs
Empirische sozialforschung

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Zum Kurs
empirische Sozialforschung

Katholische Hochschule Mainz

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Empirische Sozialforschung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Empirische Sozialforschung