Zellbiologie an der Universität Bonn

Karteikarten und Zusammenfassungen für Zellbiologie an der Universität Bonn

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Zellbiologie an der Universität Bonn.

Beispielhafte Karteikarten für Zellbiologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Was sind kovalente Bindungen?

Beispielhafte Karteikarten für Zellbiologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Nenne drei nicht-kovalente-Bindungen

Beispielhafte Karteikarten für Zellbiologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Wie entstehen Wasserstoffbrückenbindungen und wann sind sie am stärksten?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Zellbiologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Wie entstehen Ionenbindungen?
Nenne ein Beispiel, wo diese wirken. 

Beispielhafte Karteikarten für Zellbiologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Wie wirken Van-der-Waals‘sche-WW?

Beispielhafte Karteikarten für Zellbiologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Definition des pH-Wertes samt mathematischer Formel

Beispielhafte Karteikarten für Zellbiologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Was unterscheidet Basen und Säuren und welche pH-Werte sind für sie charakteristisch?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Zellbiologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Säure und Alkohol bilden...

Beispielhafte Karteikarten für Zellbiologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Kohlenstoffverbindungen:
- mit Sauerstoff
- mit Stickstoff

Beispielhafte Karteikarten für Zellbiologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Wozu setzen sich folgende Monomere im Zuge der Kondensationsreaktion/ Polymerisation zusammen:

Nukleotide, Fettsäuren, Aminosäuren, Zucker

Beispielhafte Karteikarten für Zellbiologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Wozu dienen Enzym-Substrat-Komplexe?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Zellbiologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Wann sind Aminosäuren:

polar
apolar
basisch/sauer

Kommilitonen im Kurs Zellbiologie an der Universität Bonn. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Zellbiologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Zellbiologie

Was sind kovalente Bindungen?
Bindungen, bei denen sich Atome ihre Valenzelektronenpaare teilen
Bei einer einfachen kovalenten Bindung teilen sich die Atome ein Elektronenpaar, bei einer doppelten zwei...

Zellbiologie

Nenne drei nicht-kovalente-Bindungen
Wasserstoffbrückenbindungen, Ionenbindungen, Van der Waals‘sche Wechselwirkungen

Zellbiologie

Wie entstehen Wasserstoffbrückenbindungen und wann sind sie am stärksten?
Durch die Bindung zweier H20-Atome aufgrund ihrer Polarität
Die H-Brücken sind am stabilsten wenn alle Bindungspartner auf einer Ebene liegen

Zellbiologie

Wie entstehen Ionenbindungen?
Nenne ein Beispiel, wo diese wirken. 
Durch die elektrostatische Anziehung zwischen einem (-) Anionen und einem (+) Kation. 
Ein Beispiel ist die Bindung zwischen DNA und Histone

Zellbiologie

Wie wirken Van-der-Waals‘sche-WW?
Durch Anziehung der schwachen Dipoler von Atomen, die in ihren Valenzschalen komplementär zueinander sind. Anziehung erfolgt nur bis zu einem bestimmten Radius. Repulsion verhindert ein Überlappen der Schalen. 

Zellbiologie

Definition des pH-Wertes samt mathematischer Formel
Der pH-Wert ist definiert als die Protonenanzahl in einer wässrigen Lösung 
pH = -log10 (H+)

Zellbiologie

Was unterscheidet Basen und Säuren und welche pH-Werte sind für sie charakteristisch?
Säuren sind Protonendonatore, geben also H+ an eine Lösung ab, pH < 7
Basen sind Protonenakzeptoren, binden also H+, pH > 7

Zellbiologie

Säure und Alkohol bilden...
Ester

Zellbiologie

Kohlenstoffverbindungen:
- mit Sauerstoff
- mit Stickstoff
C - O:

Alkohole mit Hydroxylgruppe C-OH
Ketone und Aldehyde mit Carbonylgruppe C=O
Organische Säuren mit Carboxylgruppe COOH

C - N:
Amine
Amide (Säure + Amin)

Zellbiologie

Wozu setzen sich folgende Monomere im Zuge der Kondensationsreaktion/ Polymerisation zusammen:

Nukleotide, Fettsäuren, Aminosäuren, Zucker
Nukleinsäuren, Lipide, Proteine und Polysaccharide

Zellbiologie

Wozu dienen Enzym-Substrat-Komplexe?
Herabsetzen der Aktivierungsenergie, die zur Reaktion von Molekülen benötigt wird 

Zellbiologie

Wann sind Aminosäuren:

polar
apolar
basisch/sauer
Polar: Jeweils eine (-)Carboxyl- und eine (+)Aminogruppe

Apolar: Neben der Carboxyl- und Aminogruppe noch eine Hydroxylgruppe OH

Sauer/Basisch: Mehrere Carboxyl-/ Aminogruppen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Zellbiologie an der Universität Bonn zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Zellbiologie an der Universität Bonn gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bonn Übersichtsseite

Morphologie und Evolution der Tiere

Zoologie

Botanische Bestimmungsübungen

Biochemie

Biocchemie

Biodiversität

Ökologie

Morphologie und Evolution höherer Pflanzen

Mikrobiologie

Genetik

Mikrobiologie

Morphologie und Evolution höre Pflanze

Grundlagen der Zellbiologie

Morphologie und Evolution der Tiere

Zoologische Bestimmungsübungen

Genetik

Zellbiologie Biologie an der

RWTH Aachen

Biologie, Zellbiologie an der

University of Zürich

zellbiologie an der

FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Zellbiologie 1 an der

Universität Freiburg im Breisgau

ZELLBIOLOGIE an der

Universität Mainz

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Zellbiologie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Bonn Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Zellbiologie an der Universität Bonn oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login