HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn

Karteikarten und Zusammenfassungen für HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn.

Beispielhafte Karteikarten für HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn auf StudySmarter:

F3 Affektive Störungen

gliedern sich in folgende 5 Hauptgruppen: 

  • ME 
  • Bi aSt 
  • DE 
  • RdSt 
  • AaSt

Beispielhafte Karteikarten für HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn auf StudySmarter:

F5 Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren gliedern sich in folgende 5 Hauptgruppen:


E S S      W(a)S 

Beispielhafte Karteikarten für HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn auf StudySmarter:

F8 Entwicklungsstörungen 5 Gruppen 

      SSMKT
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn auf StudySmarter:

F 3 Welche drei Schweregrade der depressiven Episoden gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn auf StudySmarter:

F3 Welche beiden anhaltenden affektiven Störungen gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn auf StudySmarter:

F3 Was sind die allgemeinen Hauptsymptome von affektiven Störungen?

4 Informationen

Beispielhafte Karteikarten für HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn auf StudySmarter:

F5 Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren gliedern sich in:


3 Hauptdiagnosen, 2 weitere  (ESSW(a)S)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn auf StudySmarter:

F2 Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen 

gliedern sich in folgende 6 Hauptgruppen:


Die 5!     vieldeutig      nur Wahn     akut     mehrere     Mischform

Beispielhafte Karteikarten für HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn auf StudySmarter:

F7 Intelligenzminderung 4 Schweregrade

Beispielhafte Karteikarten für HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn auf StudySmarter:

F 50 Essstörungen/ Unterteilung BMI (7)

Beispielhafte Karteikarten für HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Symptome:


  • Abnahme des Gedächtnisses (lernen und erinnern) 


  • sowie Abnahme der kognitiven Fähigkeiten (Denken, planen, organisieren, Aufgaben erledigen, Freizeitgestaltung) 


in leicht, mittelgradiger oder schwerere Ausprägung.


  • Verminderung der Affektkontrolle, Antriebs, sowie 
  • Änderung des Sozialverhaltens (emot. Labilität, Reizbarkeit, Apathie, Vergröberung des Sozialverhaltens)
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Symptome:


  • Verminderte Affekte
  • Verminderter Antrieb und Psychomotorik
  • verlangsamtes Denken, Grübeln, Gedankenkreisen
  • Schuldwahn, Verarmungswahn, nihilistischer Wahn
  • Schlafstörungen, Appetitverlust, sozialer Rückzug, Suizidialität

Kommilitonen im Kurs HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn auf StudySmarter:

HP Psych ICD 10

F3 Affektive Störungen

gliedern sich in folgende 5 Hauptgruppen: 

  • ME 
  • Bi aSt 
  • DE 
  • RdSt 
  • AaSt
  • Manische Episode (m/o psychotische Symptome, Hypomanie)
  • Bipolare affektive Störung
  • Depressive Episode
  • Rezidivierende depressive Störung
  • Anhaltende affektive Störungen (Zyklothymia, Dysthymia)

HP Psych ICD 10

F5 Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren gliedern sich in folgende 5 Hauptgruppen:


E S S      W(a)S 

E Essstörungen

  • Anorexia nervosa
  • Bulimiea nervosa
  • Binge Eating Disorder

S nichtorganische Schlafstörungen

S Sexuelle Funktionsstörungen (Störung Geschlechtsidentitöt und Sexualpräferenz unter F6)


W Psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett

(a)

S Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen (Vitamine, Schmerzmittel etc.)


HP Psych ICD 10

F8 Entwicklungsstörungen 5 Gruppen 

      SSMKT
  • des Sprechens und der Sprache
  • schulischer Fertigkeiten
  • der motorischen Funktionen
  • kombinierte 
  • tiefgreifende (Autismus, Rett-Syndr, Asperger-Syndr)

HP Psych ICD 10

F 3 Welche drei Schweregrade der depressiven Episoden gibt es?

leicht (Beeinträchtigung, aber die meisten Aktivitäten werden noch bewältigt)

mittelgradig (Schwierigkeiten alltägliche Aktivitäten fortzusetzten)

  • mit oder ohne somatischen Symptomen


schwer (quälende Sypm., Verlust Selbstwert, Suizidgedanken, häufig vielzahl an somatischen Symptomen)

  • mit oder ohne psychotischen Symptomen



D: mind. 2 Wochen Symptome

HP Psych ICD 10

F3 Welche beiden anhaltenden affektiven Störungen gibt es?

Stimmungsstörungen, die nicht ausreichend schwer sind um als Hypomanie oder mind. leichte dep. Episode gewertet zu werden. Jedoch jahrelang mit beträchtlichem subjektivem Leiden


Zyklothymia

(chronische, mindestens 2 Jahre anhaltende, Instabilität der Stimmung mit einem Wechsel aus depressiven und gehobenen (hypomanischen) Stimmungen (erfüllen jedoch nicht die Kriterien einer Manie oder Depression) 


Dysthymia

(chronische, wenigstens mehrere Jahre andauernde dep. Verstimmung, nicht schwer genug für mind. leichte dep. Episode)

Die Dyst. hat vieles gemeinsam mit den Konzepten der depressiven Neurose und der neurotischen Depression)


Quelle ICD 10

HP Psych ICD 10

F3 Was sind die allgemeinen Hauptsymptome von affektiven Störungen?

4 Informationen

Veränderung der Stimmung oder der Affektivität entweder zur Depression - mit oder ohne begleitende Angst - oder zur gehobenen Stimmung

Der Stimmungswechsel wird meist von einer Veränderung des allgemeinen Aktivitätsniveaus begleitet. 

Die meisten dieser Störungen neigen zu Rückfällen.

Der Beginn der Episoden wird oft mit einem belastendem Ereignis oder Situation in Zusammenhang gebracht. 


Quelle ICD 10

HP Psych ICD 10

F5 Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren gliedern sich in:


3 Hauptdiagnosen, 2 weitere  (ESSW(a)S)

  • Essstörungen 
  • nichtorganische 
    • Schlafstörungen
    • sexuelle Funktionsstörungen

  • psychische Verhaltensstörungen im Wochenbett
  • Missbrauch von nicht abhängigkeitserzeugenden Substanzen


Ausserdem werden unter F54 psychische Faktoren und Verhaltensauffälligkeiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten aufgelistet. ( Asthma, Dermatitis, Urtikaria etc.)

HP Psych ICD 10

F2 Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen 

gliedern sich in folgende 6 Hauptgruppen:


Die 5!     vieldeutig      nur Wahn     akut     mehrere     Mischform

  • Schizophrenien (para, kata, hebe, Resi, simpl)
  • Schizotype Störungen (vieldeutige schizophrenieforme Sypm. D. 2 Jahre bes.Sym)
  • anhaltende wahnhafte Störungen (Paranoia) nur Wahninhalte, D. mind. 3 Monate
  • akute vorübergehende psychotische Störungen (heterogene Gruppe, Wahn, Hallz, schwere Störung des normalen Verhaltens, ggf. belastendes Ereignis zuvor!)
  • induzierte wahnhafte Störung Folie à deux 
  • schizoaffektive Störung (Mischform schizoph und affektive St)

HP Psych ICD 10

F7 Intelligenzminderung 4 Schweregrade

Leicht              IQ 50-69  (entspricht 9-12 LJhr) 

Mittelgradig    IQ 35-49  (entspricht 6-9 LJhr) 

Schwer            IQ 20-34  (entspricht 3-6 LJhr)

Schwerste       IQ unter 20 (ständige Hilfe nötig)

  • Intelligenzminderung

HP Psych ICD 10

F 50 Essstörungen/ Unterteilung BMI (7)

über 40   hochgradiges Übergewicht

30-40      mittelgradiges Übergewicht

26-29      leichtes Übergewicht

19-25      Normalgewicht

16-18      leichtes Untergewicht

14-15      mittleres Untergewicht

unter 14 ausgeprägtes Untergewicht

HP Psych ICD 10

Symptome:


  • Abnahme des Gedächtnisses (lernen und erinnern) 


  • sowie Abnahme der kognitiven Fähigkeiten (Denken, planen, organisieren, Aufgaben erledigen, Freizeitgestaltung) 


in leicht, mittelgradiger oder schwerere Ausprägung.


  • Verminderung der Affektkontrolle, Antriebs, sowie 
  • Änderung des Sozialverhaltens (emot. Labilität, Reizbarkeit, Apathie, Vergröberung des Sozialverhaltens)

ICD 10, über 6 Monate Abnahme Gedächtnis/kog F: Demenz


Ggf. Demenzsyndrom (Antriebssteigerung oder Hemmung, ggf. Wahn oder Halluzinationen bei fortgeschrittenem Syndrom) 

Vorkommen auch bei chronischem Gebrauch psychotroper Substanzen! 

HP Psych ICD 10

Symptome:


  • Verminderte Affekte
  • Verminderter Antrieb und Psychomotorik
  • verlangsamtes Denken, Grübeln, Gedankenkreisen
  • Schuldwahn, Verarmungswahn, nihilistischer Wahn
  • Schlafstörungen, Appetitverlust, sozialer Rückzug, Suizidialität

Depressives Syndrom


mögliche Diagnosen:


  • depressive Episode           F3
  • rezidivierende dep Episode
  • Dystymia
  • bipolare affektive Störung

  • Anpassungsstörung          F4
  • Angst und dep. Störung

  • postschizophrene Depression    F2
  • schizodepressive Störung

  • Störung durch psychotrope Substanzen   F1

  • organische depressive Störung
  • en       F0

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bonn Übersichtsseite

V - Medizin & Pharmakologie für PsychotherapeutInnen

Allgemeine Psychologie

Allgemeine Psychologie

VL Einführung in die Geschichte und Forschungsmethoden

Statistik B1

Biopsychologie SS20

englisch psych

Einführung zur Psychologie

VL Differentielle Psychologie

S Differentielle Psychologie

PT Psych an der

HSD Hochschule Döpfer

Psycho 1 an der

Universität Osnabrück

HP Psych Ofenstein an der

Freie Universität Berlin

ICD 10 an der

Hochschule München

Bio Psych an der

Hochschule Fresenius

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch HP Psych ICD 10 an anderen Unis an

Zurück zur Universität Bonn Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für HP Psych ICD 10 an der Universität Bonn oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login