Genetik an der Universität Bonn

Karteikarten und Zusammenfassungen für Genetik an der Universität Bonn

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Genetik an der Universität Bonn.

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Definition von Translation 

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Eigenschaften des Genetischen Codes

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Nenne 3 Beispiele für, dass einfügen einer atypischen AS nach der Translation 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Nenne 3 Proteine die Citrullin enthalten.

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Nenne 3 Mechanismen die zur Veränderung des AS-Terminus führen & somit die Halbwertzeit eines Proteins verändert. 

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Nenne die 2 Hauptmechanismus der Epigenetik 

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Was ist ein Nukleosid?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Wie nennt man die Verbindung zwischen Zuckermolekül und Base? 

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Was ist ein Nukleotid?

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Wie nennt man die Bindung zwischen Zucker und Phosphatrest 

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Was sind die Unterschiede zwischen Ribonukleinsäure und Desoxyribonukleinsäure ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Was bedeutet redundant ?

Kommilitonen im Kurs Genetik an der Universität Bonn. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Genetik an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Genetik

Definition von Translation 

die Übersetzung einer mRNA-Sequenz in eine AS-Sequenz 

Genetik

Eigenschaften des Genetischen Codes

  1. besteht aus Basentriplets 
  2. nicht überlappend
  3.  kommafrei 
  4. redundant 
  5. universal (annährend --> Mt haben Abweichungen)
  6. beinhaltet Start & Stopp Codons

Genetik

Nenne 3 Beispiele für, dass einfügen einer atypischen AS nach der Translation 

  1. Umwandlung von Arginin-Resten zu Citrullin 
  2. Iodinierung von Tyrosin-Resten zu Iod-Tyrosine 
  3. Umwandlung von Glutamat-Resten zu gamma-Carboxyglutamat 

Genetik

Nenne 3 Proteine die Citrullin enthalten.

  1. MBP
  2. Filaggrin 
  3. Histone 

Genetik

Nenne 3 Mechanismen die zur Veränderung des AS-Terminus führen & somit die Halbwertzeit eines Proteins verändert. 

  1. Methionin-Aminopeptidase (Abspaltung von Methionin)
  2. R-Transferasen (Einfügen von Arginin an N-Terminus) 
  3. n-terminale Amidasen (Asn & Gln zu Asp & Glu)

Genetik

Nenne die 2 Hauptmechanismus der Epigenetik 

  1.  DNA Methylierung 
  2. Chromatinremodeling 

Genetik

Was ist ein Nukleosid?

ist ein Zuckermolekül mit einer Base 

Genetik

Wie nennt man die Verbindung zwischen Zuckermolekül und Base? 

N-glykosidische Bindung 

Genetik

Was ist ein Nukleotid?

Base & Zuckermolekül und Phosphatrest 

Genetik

Wie nennt man die Bindung zwischen Zucker und Phosphatrest 

Phosphoresterbindung 

Genetik

Was sind die Unterschiede zwischen Ribonukleinsäure und Desoxyribonukleinsäure ?

  • Ribonukleinsäure: - Zuckerbaustein: D-Ribose 
  •                                  - am 2-C-Atom eine OH-Gruppe 
  •                                  - Uracil anstelle von Thymin 
  • Desoyribonukleinsäure:
  •                                  -ZB: 2-Desoxy-D-Ribose
  •                                   - am 2-C-Atom eine Wasserstoff (H)

Genetik

Was bedeutet redundant ?

die Eigenschaft des genetischen Codes, dass mehrere Basentriplettkombination (Codons) für die selbe Aminosäure codieren können. 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Genetik an der Universität Bonn zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Genetik an der Universität Bonn gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bonn Übersichtsseite

BIO_07 Ökologie

Anorganische Chemie

Altklausurfragen Botanik

Morphologie und Evolution der Tiere

Astrologie

Biochemie

Altklausur Zoologie

Zoologie

Pflanzenphysiologie

Zellbiologie

Tierphysiologie

Botanische Bestimmungsübungen

Biocchemie

Biodiversität

Ökologie

Morphologie und Evolution höherer Pflanzen

Mikrobiologie

Genetik

Mikrobiologie

Morphologie und Evolution höre Pflanze

Grundlagen der Zellbiologie

Morphologie und Evolution der Tiere

Zoologische Bestimmungsübungen

genetik an der

TU Darmstadt

GENETIK an der

Medizinische Universität Wien

genetik an der

Freie Universität Berlin

genetik an der

Universität Göttingen

GENETIK an der

Universität Hamburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Genetik an anderen Unis an

Zurück zur Universität Bonn Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Genetik an der Universität Bonn oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards