Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Wictige Funktionssysteme des Nutztierorganismus

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Arten tierischer Leistung

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Membranverdauung

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Carnivore

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Mund- und Schlundkopfhöhle

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Herbivore

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Anabolie

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Kolonmotilität

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Rektum

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Steuerung der Speichelsekretion

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Rolle von Lippen und Zähne

  • Rind
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Magen

  • Ventriculus
  • Gaster

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Einführung in die Nutztierwissenschaften

Wictige Funktionssysteme des Nutztierorganismus

  • Verdauung
  • Wachstum
  • Reproduktion
  • Laktation
  • (Haarwachstum)


Einführung in die Nutztierwissenschaften

Arten tierischer Leistung

Sinnesleistung

  • ZNS abhängig
  • oft kurzzeitig
  • Sinnesorgane
    • z.B. Trüffelschwein


Bewegungsleistung

  • Muskulatur
  • ermüdbar
    • z.B. Zugpferd


Vegetative Leistungen

  • unterliegen hormonaler Steuerung
  • erstrecken sich über längere Zeit
  • sind nicht ermüdbar

Einführung in die Nutztierwissenschaften

Membranverdauung

Enzyme aus der Bürstensaummembran und Abschluss der Kohlenhydrat- und Proteinverdauung

Einführung in die Nutztierwissenschaften

Carnivore

  • Nahrung besteht hauptsächlich aus Fleisch
  • liefert vor allem Fett und Proteine
  • chemische Verdauung: Körpereigene Enzyme

Einführung in die Nutztierwissenschaften

Mund- und Schlundkopfhöhle

  • gemeinsam ausgebildet, dorsal und ventral vom Schnabel umgeben
  • Schnabel aus Hornscheiden des Ober- und Unterkiefers
  • Tastkörperchen an der Schnabelspitze bilden Tastorgan
  • Verbindung zu den Nasenhöhlen über die Choanenspalte
  • verschiedene Speicheldrüsen
  • Zunge und Kehlkopfwulst befördern Nahrung schlundwärts
    • beweglich
  • Vögel haben KEINE Zähne

Einführung in die Nutztierwissenschaften

Herbivore

  • ausschließlich pflanzliche Nachrung
  • liefert Kohlenhydrate
  • chemische Verdauung: mikrobielle Enzyme ("Gärkammern")

Einführung in die Nutztierwissenschaften

Anabolie

  • Aufbau von Körpersubstanzen
  • Synthese von v.a. Protein und Fett
  • Bausteine: Aminosäuren, Fettsäuren, Glycerin und Energie
  • Quelle:
    • Körpersubstanz
    • Ernährung


=> Ernährung ist die Voraussetzung für die Anabolie

Einführung in die Nutztierwissenschaften

Kolonmotilität

  • Chymus tritt portionsweise ins Kolon über
  • Durchkneten des Darminhaltes 
    • Vorraussetzung für die Flüssigkeitsentzug
  • langsame, peristaltische Wellen der Ringmuskulatur
  • große peristaltische Wellen verschieben Darminhalt ins Rektum

Einführung in die Nutztierwissenschaften

Rektum

  • 15 - 20 cm lang
  • Längstmuskelschicht als geschlossene Lage, keine Taenien
  • Anus = Schließmuskel aus Ringmuskulatur
  • unter der Schleimhaut ansammlung von Blutgefäßen

Einführung in die Nutztierwissenschaften

Steuerung der Speichelsekretion

  • parasympatisch und sympathisch 
    • Parasympathikus: Zunahme
    • Sympathikus: Abnahme
  • Reflektorische Steuerung, bedingt und unbedingt

Einführung in die Nutztierwissenschaften

Rolle von Lippen und Zähne

  • Rind
  • Lippen wenig beweglich
  • Futterteile werden mit Zunge erfasst, zwischen Schneidezähne und Dentalplatte festgehalten und mit Kopfbewegung abgerissen

Einführung in die Nutztierwissenschaften

Magen

  • Ventriculus
  • Gaster
  • einhöliger, einfacher Magen 
    • Menschen
    • Fleischfresser
  • einhöhliger, zusammengesetzter Magen
    • Pferd
    • Schwein
  • mehrhöhliger Magen
    • Wiederkäuer
  • Drüsen- und Muskelmagen bei Vögeln

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bonn Übersichtsseite

Physik

Wiso I

Biometrie

Agrartechnik

Tiere 2

Grundlagen der Agrartechnik

Ökonomie

mikrobiologie

NuNuÖk Nutztiere

Anatomie Sauerwein

Zoologie Hamm

Grundlagen der Ökonomie

Nutztiere Hamm

Pflanze 1

WiSo1- Märkte

Agrartechnik

Anatomie

Ökologie

Landnutzung

Bodenkunde

Chemie für Agrarwissenschaften

Grundlagen pflanzlicher Agrarbiotechnologie

Grundlagen der Pflanzenproduktion

WiSo 1 - Politik

Tiere 1- Nutztierbiologie

Agrarbiotechnologie

Tiere 1 - Tierernährung

Einführung in die Rechtswissenschaften an der

Universität Wien

Einführung in die Geowissenschaften an der

Universität zu Kiel

Einführung in die Sprachwissenschaften an der

Bergische Universität Wuppertal

Einführung in die Sozialwissenschaften an der

Universität Siegen

Einführung in die Naturwissenschaften an der

Universität zu Köln

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einführung in die Nutztierwissenschaften an anderen Unis an

Zurück zur Universität Bonn Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Nutztierwissenschaften an der Universität Bonn oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards