BMPS an der Universität Bonn

Karteikarten und Zusammenfassungen für BMPS an der Universität Bonn

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BMPS an der Universität Bonn.

Beispielhafte Karteikarten für BMPS an der Universität Bonn auf StudySmarter:

politics

Beispielhafte Karteikarten für BMPS an der Universität Bonn auf StudySmarter:

policy

Beispielhafte Karteikarten für BMPS an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Legaldefinition des bundesdeutschen Parteiengesetzes
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BMPS an der Universität Bonn auf StudySmarter:

3 Wesensmerkmale von Parteien (Stammer)

Beispielhafte Karteikarten für BMPS an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Typologische Merkmale von Parteien

Beispielhafte Karteikarten für BMPS an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Ideologisch-politische Zugehörigkeit und Programmatik

Beispielhafte Karteikarten für BMPS an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Historischer Ursprung und Entstehung

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BMPS an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Organisationsstruktur

Beispielhafte Karteikarten für BMPS an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Struktur der Anhängerschaft

Beispielhafte Karteikarten für BMPS an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Zielorientierung und Funktionen im politischen System

Beispielhafte Karteikarten für BMPS an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Parteiensystem – Definition

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BMPS an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Polity

Kommilitonen im Kurs BMPS an der Universität Bonn. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BMPS an der Universität Bonn auf StudySmarter:

BMPS

politics

als Akteure im Willensbildungsprozess sind sie die Träger des demokratischen Wettbewerbs

BMPS

policy

als „parties in government“ entscheiden und verfügen sie über politische Inhalte

BMPS

Legaldefinition des bundesdeutschen Parteiengesetzes
Legaldefinition des bundesdeutschen Parteiengesetzes
• Teilnahme an politischer Willensbildung auf Bundes- und Landesebene
• Teilnahme an Bundes- und Landtagswahlen
• Nachweis der Ernsthaftigkeit dieser Zielsetzung


BMPS

3 Wesensmerkmale von Parteien (Stammer)

Drei Wesensmerkmale von Parteien (Stammer)

  • mehr oder weniger fest gefügter (= organisierter) Personenverband
  • diese Personen vertreten gemeinsame politische Ansichten und Interessen
  • Ziel ist die Beteiligung an der staatlichen Herrschaft (Erringung von Regierungsmacht)

BMPS

Typologische Merkmale von Parteien
Typologische Merkmale von Parteien
  • Ideologisch-politische Zugehörigkeit und Programmatik
  • Historischer Ursprung und Entstehung
  • Organisationsstruktur
  • Struktur der Anhängerschaft
  • Zielorientierung und Funktionen im politischen System

BMPS

Ideologisch-politische Zugehörigkeit und Programmatik

Ideologisch-politische Zugehörigkeit und Programmatik

  • Richtungsmerkmal (Selbstbezeichnung, „Parteienfamilien“)
    1. inhaltlich-beschreibend
    2. oder anhand des Links-Rechts-Schemas
  • Intensität/Ausprägung der ideologischen Ausrichtung (gemäßigt, radikal, extrem)
  • neben Parteien mit Vollprogramm existieren Einpunkt– oder Nischenparteien

BMPS

Historischer Ursprung und Entstehung

Historischer Ursprung und Entstehung

  • Fraktions- gehen den außerparlamentarischen Parteien historisch voraus (England)
  • drei Entstehungsformen
    1. Abspaltung
    2. gesellschaftliche Bewegung
    3. Zusammenschluss
  • Reorganisation oder Neugründung

BMPS

Organisationsstruktur

Organisationsstruktur

  • Organisationsbereiche
    1. Basis (party on the ground)
    2. Zentrale Organisation (party central office)
    3. Öffentlicher Arm (party in public office)
  • Historische Organisationstypen
    1. Honoratioren- oder Kaderparteien (19. Jh.)
    2. Massenparteien (Niedergang ab 1960er– Jahre)
  • heute dominierender Organisationstypus
    1. professionelle Wählerpartei (Angelo Panebianco)
    2. alternative Begriffe » „moderne Kaderpartei“ » „Medienkommunikationspartei“ » „Kartellpartei“ (Katz / Mair)
  • moderne Organisationstypen („Neulinge“)
    1. charismatische Partei
    2. Unternehmerpartei / Unternehmerpopulismus
    3. Bewegungs- und Rahmenpartei

BMPS

Struktur der Anhängerschaft

Struktur der Anhängerschaft

  • Früher: Repräsentanten von Status- oder Berufsgruppen (ständische, konfessionelle und Klassenparteien)
  • Heute: nur noch durch kleinere Gruppen (Klientelparteien)
  • Volkspartei/Catch-all party (Otto Kirchheimer)
  • Jugend-, Senioren-, Frauen- und Migrantenparteien
  • Regionalparteien

BMPS

Zielorientierung und Funktionen im politischen System

  • Hauptziele (Kaare Strøm)
    1. Werben um Stimmen (vote-seeking)
    2. Streben nach Regierungsämtern (officeseeking)
    3. politische Gestaltung (policy-seeking)
  • Drei Typen von Parteien (Paul Lucardie)
    1. Propheten
    2. Pragmatiker
    3. Ideologiehüter

BMPS

Parteiensystem – Definition

Gesamtheit der in einem politischen System agierenden Parteien und Struktur ihrer wechselseitigen Beziehungen

BMPS

Polity
als Teile der Verfassungsstruktur formen Parteien handfeste politische Institutionen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BMPS an der Universität Bonn zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BMPS an der Universität Bonn gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bonn Übersichtsseite

Internationale Beziehungen

Erkenntnistheorie

PLU Liste Lidl

BMIB

BMPS

BM2 an der

Universität Marburg

BMB an der

Leibniz Universität Hannover

BM an der

Fachhochschule Dortmund

BMP2 an der

Universität Marburg

BMO an der

Universität zu Lübeck

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch BMPS an anderen Unis an

Zurück zur Universität Bonn Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BMPS an der Universität Bonn oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards