Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn

Karteikarten und Zusammenfassungen für Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn.

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Was versteht man unter Psychophysik?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Bottom-up  vs. Top-down

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Welches Vorgehen liefert die Grenzmethode?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Distaler und Proximaler Reiz

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

was untersucht die kognitive Neuropsychologie?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Wahrnehmungsprozess und Elektrizität

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Aussagen über Wahrnehmung

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Was bedeutet Kognition?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Was sind die wichtigsten Methoden der Psychophysik zur Messung von Absolut- und Unterschiedsschwellen?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Was ist die absolute Wahrnehmungsschwelle?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Wahrnehmungsprozess: Wissen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Wahrnehmungsprozesse

(Wahrnehmung und Handlung)

Kommilitonen im Kurs Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Allgemeine Psychologie

Was versteht man unter Psychophysik?

* Systematische Untersuchung des Zusammenhangs zwischen der Intensität externer physikalischer Reize (z.B. eines Gewichts oder eines Tons) und der subjektiven Empfindung

*Ziel: Psychische Prozesse mit naturwissenschaftlichen Methoden messbar zu machen

Allgemeine Psychologie

Bottom-up  vs. Top-down

Bottom-up= Aufwärtsverarbeitung. Aufnahme von Sinnesdaten in das Wahrnehmungssystem, ihre Weiterleitung und die Gewinnung von Information

Top-down=absteigende, konzeptgesteurte Informationsverarbeitung, die durch höhere mentale Prozesse gesteuert wird, wenn Menschen Wahrnehmungen aufgrund ihrer eigenen Erfahrungen und Erwartungen interpretieren, wissensbasiert


In der Realität häufig Zusammenspiel beider Verarbeitungsprozesse

Beispiel: Apothekerin liest ein in schwer leserlicher Handschrift geschriebenes, ärztliches RezeptBuchstaben als bottom-up physikalische Reize (Daten)

Kenntnis möglicher Medikamentennamen als top-down Einfluss von Wissen 

Allgemeine Psychologie

Welches Vorgehen liefert die Grenzmethode?

Der/die Versuchsleiter/in regelt die Reizintensität in mehreren Durchgängen auf-und absteigend bis der Reiz wahrgenommen bzw. nicht mehr wahrgenommen wird. Die Wahrnehmungsschwelle ist der Mittelwert der Kreuzungspunkte

Allgemeine Psychologie

Distaler und Proximaler Reiz

Distaler Reiz:Reizereignis in der externen, physikalischen Umwelt, z.B. Taschenlampe als Lichtquelle in der Dunkelheit, Menschen im Raum, Geräusche, körperliche Empfindungen


Proximaler Reiz: Reizabbild an den Sinnesorganen, z.B. Lichtverteilung auf der Retina

Allgemeine Psychologie

was untersucht die kognitive Neuropsychologie?

*Untersucht die Auswirkung von erworbenen Hirnläsionen auf kognitive Prozesse

*Bedeutung: erlaubt kausale Schlussfolgerungen

zum Zusammenhang zwischen Hirnregionen und kognitiven Funktionen

Allgemeine Psychologie

Wahrnehmungsprozess und Elektrizität

Wahrnehmung basiert auf elektrischen Signalen in unserem Nervensystem

*Transduktion ("Hindurchführung")

->Umwandlung einer Form von Energie in eine andere Form von Energie

Beispiel Auge: Lichtwellen werden in den Rezeptorzellen der Retina in elektrische Energie umgewandelt

*Transmission (Übertragung)

->Interaktionen zwischen Neuronen

->Übertragung elektrischer Signale vom Auge an das Gehirn

*Verarbeitung

->Neuronale Verarbeitung des Signals im Gehirn

Allgemeine Psychologie

Aussagen über Wahrnehmung

*Die Wahrnehmung ist ein komplexer Prozess von konstruktiven Mechanismen im Gehirn
*Durch die Wahrnehmung wird die physikalische Realität nicht 1:1 abgebildet

* optische Täuschung durch Top-Down-Einflüsse

*Die menschliche Wahrnehmung unterliegt einer Reihe von Einschränkungen aufgrund spezifischer Charakteristika der Rezeptorsysteme: es wird nur ein Ausschnitt der physikalischen Realität wahrgenommen

*Die Wahrnehmung dient nicht der 1:1 Abbildung der Umwelt, sondern vielmehr der –artenspezifisch optimierten – Bereitstellung handlungsrelevanter Parameter

Allgemeine Psychologie

Was bedeutet Kognition?

*Die Prozesse, die zur Aufnahme, Verarbeitung und Weitergabe von Information durch den Organismus beitragen. 

*Aspekte der Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Lernen, Gedächtnis, Denken, Urteilen, Problemlösen, Handeln, Sprache, Motorik,

Allgemeine Psychologie

Was sind die wichtigsten Methoden der Psychophysik zur Messung von Absolut- und Unterschiedsschwellen?

Grenzmethode 

Herstellungsmethode

Konstanzmethode

Allgemeine Psychologie

Was ist die absolute Wahrnehmungsschwelle?

Die physikalische Größe, ab der ein Reiz überhaupt erst wahrgenommen wird

Allgemeine Psychologie

Wahrnehmungsprozess: Wissen

*Jegliche Information, die der Mensch in die Wahrnehmungssituation mitbringt (z.B. erlerntes Vorwissen; vorhergehende Wahrnehmung; Einstellungen)

*Kann verschiedene Schritte des Wahrnehmungsprozesses beeinflussen

Unterscheidung zwischen bottom up und top down Verarbeitung

Allgemeine Psychologie

Wahrnehmungsprozesse

(Wahrnehmung und Handlung)

Erkennen-> Die Fähigkeit, Objekte zu erkennen ("Ich sehe eine Schere")und zu kategorisieren, so dass sie Bedeutung annehmen ("Ich kann mit einer Schere ein Stück Papier zerschneiden

*Handeln ->Motorik und Okulomotorik

->Visuelle Wahrnehmung als Mittel zur erfolgreichen Navigation durch unsere Umwelt mit evolutionärer Bedeutung (Beute fangen, Raubtiere und Hindernisse vermeiden, Partnersuche

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bonn Übersichtsseite

BioAltfragen 2.Sem

I2 - Grundlagen der Biologischen Psychologie

B2 - Inferenzstatistik und Grundlagen multivariater Verfahren

Allgemeine Psychologie

V - Medizin & Pharmakologie für PsychotherapeutInnen

Sozialpsychologie- Seminar 1

S Sozialpsychologie

VL Einführung in die Geschichte und Forschungsmethoden

HP Psych ICD 10

Statistik B1

Biopsychologie SS20

englisch psych

Einführung zur Psychologie

VL Differentielle Psychologie

S Differentielle Psychologie

allgemeine psychologie an der

Leibniz Universität Hannover

allgemeine psychologie an der

Hochschule Fresenius

allgemeine psychologie an der

University of Luxemburg

allgemeine Psychologie an der

Universität Mainz

allgemeine Psychologie an der

Universität Mainz

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Allgemeine Psychologie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Bonn Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Allgemeine Psychologie an der Universität Bonn oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards