Abus an der Universität Bonn

Karteikarten und Zusammenfassungen für Abus an der Universität Bonn

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Abus an der Universität Bonn.

Beispielhafte Karteikarten für Abus an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Was sind Minerale/Mineralien?

Beispielhafte Karteikarten für Abus an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Einteilung der Minerale ...

Beispielhafte Karteikarten für Abus an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Mineralbestand der Erdkruste in Vol.-%

Beispielhafte Karteikarten für Abus an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Silicate

Beispielhafte Karteikarten für Abus an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Silicate: Verknüpfung von Si-Tetraedern

Beispielhafte Karteikarten für Abus an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Was ist Verwitterung?

Beispielhafte Karteikarten für Abus an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Physikalische Verwitterung (1)

Beispielhafte Karteikarten für Abus an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Was ist Verwitterung?

Beispielhafte Karteikarten für Abus an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Mineralumbildungen / Neubildungen

Beispielhafte Karteikarten für Abus an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Körnung: Spezifische Oberfläche und Mineralbestand

Beispielhafte Karteikarten für Abus an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Bodenart, Gefüge

Analyse im Labor

Beispielhafte Karteikarten für Abus an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Im Gelände: Fingerprobe

Sand:

Kommilitonen im Kurs Abus an der Universität Bonn. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Abus an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Abus

Was sind Minerale/Mineralien?

ein homogener,
– natürlich vorkommender,
– kristalliner,
– im allgemeinen
anorganischer Festkörper
– mit einer ganz bestimmten
chemischen
Zusammensetzung.

Abus

Einteilung der Minerale ...

.. primäre und sekundäre Minerale
 ... nach Aufbau und Zusammensetzung
 Elemente (gediegen)
 Oxide (SiO2)
 Silicate (Salze der Kieselsäure)
 Sulfide, Sulfate (Pyrit, Gips)
 Halogenide, Carbonate, Phosphate ...

Abus

Mineralbestand der Erdkruste in Vol.-%

Quarz 12%
Silicate: 79%
-K-Feldspäte
-Plagioklase

Abus

Silicate

Starke Dominanz von O, Si und Al in der Erdkruste
→ Silicate und Aluminosilicate wichtigste
Mineralgruppe in der Erdkruste.

Abus

Silicate: Verknüpfung von Si-Tetraedern

Mehrere Si-Tetraeder durch O-Atome verbunden.


zunehmender Vernetzung ~> steigende Stabilität

 Oft ist ein Teil des Si4+ in den Tetraedern
d

urch Al3+ ersetzt („isomorpher
Ersatz“).

Abus

Was ist Verwitterung?

Veränderung von Gesteinen und
Mineralen im Kontakt mit Atmosphäre, Hydrosphäre und
Biosphäre; beteiligt sind physikalische, chemische und
biologische Prozesse.

Exogene Kräfte wirken zerteilend und zersetzend.

Abus

Physikalische Verwitterung (1)

Druckentlastung

Temperatursprengung
– Temperaturamplituden
– Wärmeleitfähigkeit (hell/dunkel) -->Druckunterschiede bis 500 bar


Frostsprengung (Kryoklastik)
– Ausdehnung von H2O um 1/9 bei Gefrieren
– Bis 2200 bar Druck
 Schutt, Sand, Schluff, Grobton

Abus

Was ist Verwitterung?

Veränderung von Gesteinen und Mineralen 

im Kontakt mit Atmosphäre, Hydrosphäre und
Biosphäre; 

beteiligt sind physikalische, chemische und biologische Prozesse.


Exogene Kräfte wirken zerteilend und zersetzend.I

Abus

Mineralumbildungen / Neubildungen

  • Verwitterung primärer Silicate → Entstehung sekundärer
    Minerale
  • Prozesse: Mineralum- und Neubildung

Abus

Körnung: Spezifische Oberfläche und Mineralbestand

Zunahme der spezifischen Oberfläche mit abnehmender Korngröße:

Mit Abnahme der Korngröße und Zunahme der spezifischen Oberfläche
▶▶▶ Veränderungen im Mineralbestand

Abus

Bodenart, Gefüge

Analyse im Labor

Vorbehandlung

Entfernung der „Klebstoffe“
(Humus, Kalk, Fe-Oxide) -> Dispergierung

Bestimmung:
• Sandfraktionen absieben
• Ton- und Schluffgehalte
mit Sedimentation

Abus

Im Gelände: Fingerprobe

Sand:

nicht formbar, Körner fühl- und
sichtbar

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Abus an der Universität Bonn zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Abus an der Universität Bonn gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bonn Übersichtsseite

Ökonomie VWL

Ökologie und Ressourcenschutz

Allg. Boden und Standortkunde

Nachhaltige gärtnerische und agrarische Landnutzung

Ökologie und Ressourcenschutz Zoologie

Pflanzliche Agrarbiotechnologie

Nutztierwissenschaften

Pflanzenproduktion 1

WiSo 2

Nutztierwissenschaften Südekum

Stoffdynamik in Agrarökosystemen

Nutzpflanzen

Anatomie und Physiologie der Tiere

Geobotanik

Biologie Nutztiere

Bodenkunde und Bodengenese

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Abus an der Universität Bonn oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards