2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn

Karteikarten und Zusammenfassungen für 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn.

Beispielhafte Karteikarten für 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Was ist die aufgabe Tierschutzgesetze

Beispielhafte Karteikarten für 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Kernaussage der Tierschutz gesätze

Beispielhafte Karteikarten für 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Was ist ein Tierversuch def.

Beispielhafte Karteikarten für 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Tierversuche dürfen nur durchgeführt werden, soweit
sie zu einem der folgenden Zwecke unerlässlich sind

Beispielhafte Karteikarten für 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Bei der Entscheidung, ob ein Tierversuch unerlässlich ist, sowie bei der Durchführung von Tierversuchen sind
folgende Grundsätze zu beachten:

Beispielhafte Karteikarten für 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Tierversuche zur Entwicklung von Waffen ?

Beispielhafte Karteikarten für 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Tierversuche zur Entwicklung von Tabakerzeugnissen, Waschmitteln und Kosmetika?

Beispielhafte Karteikarten für 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn auf StudySmarter:

3 Beispiele wo Tierversuche Erfolgreich waren

Beispielhafte Karteikarten für 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Warum keine Menschen versuche?

Beispielhafte Karteikarten für 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Anthropozentrismus: (Kant)

Beispielhafte Karteikarten für 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Biozentrismus: 

Ehrfurchtsethik Albert Schweitzer

Beispielhafte Karteikarten für 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn auf StudySmarter:

Pathozentrismus:

Kommilitonen im Kurs 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn auf StudySmarter:

2. Ethik der Tierversuche

Was ist die aufgabe Tierschutzgesetze

das Leben und wohlbefinden der Tiere zu schützen

2. Ethik der Tierversuche

Kernaussage der Tierschutz gesätze

Niemand darf einem Tier ihne vernünftigen Grund schmerzen, leiden oder Schäden zufügen

2. Ethik der Tierversuche

Was ist ein Tierversuch def.

ein Eingriff, Behandlung zu Versuchszwecken, an Tieren wo bei

  • wenn sie mit Schmerzen, Leiden oder Schäden verbunden sind
  • die dazu führen können, dass Tiere geboren werden oder schlüpfen, die Schmerzen,
    Leiden oder Schäden erleiden
  • am Erbgut von Tieren, wenn sie mit Schmerzen,
    Leiden oder Schäden für die erbgutveränderten
    Tiere oder deren Trägertiere verbunden sein
    können

2. Ethik der Tierversuche

Tierversuche dürfen nur durchgeführt werden, soweit
sie zu einem der folgenden Zwecke unerlässlich sind

1. Grundlagenforschung

2. Forschung mit dem Ziel

Vorbeugung, Erkennung oder Behandlung von Krankheiten, Leiden, bei Menschen oder Tieren,Förderung des Wohlergehens von Tieren

3.Schutz der Umwelt im Interesse der Gesundheit von Menschen/tieren

4. Entwicklung, Herstellung, Prüfung der Qualität, Wirksamkeit oder Unbedenklichkeit von Arzneimitteln, Lebensmitteln, Futtermitteln

5. Prüfung von Stoffen oder Produkten auf ihre Wirksamkeit gegen tierische Schädlinge

6.Forschung im Hinblick auf die Erhaltung der Arten

7.Aus-, Fort- oder Weiterbildung,

8. gerichtsmedizinische Untersuchungen



2. Ethik der Tierversuche

Bei der Entscheidung, ob ein Tierversuch unerlässlich ist, sowie bei der Durchführung von Tierversuchen sind
folgende Grundsätze zu beachten:

1. Stand der Wissenschaft

2. kann man durch andere Methoden ersetzen

3. Versuche an wirbeltieren nur wenn leiden ethisch vertretbar

4. schäden müssen so gering wie möglich gehalten werden,

dürfen sie nicht aus Gründen der Arbeits-, Zeit- oder
Kostenersparnis zugefügt werden

5. man muss immer die art tier verwenden die unter dem verusch am wenigsten leidet

2. Ethik der Tierversuche

Tierversuche zur Entwicklung von Waffen ?

Nein

2. Ethik der Tierversuche

Tierversuche zur Entwicklung von Tabakerzeugnissen, Waschmitteln und Kosmetika?

Verboten, mit 2 Ausnahmen

1.konkrete Gesundheitsgefährdungen abzuwehren, die notwendigen neuen Erkenntnisse sind nicht auf andere Weise erlangbar

2. Rechtsakte der Europäischen Gemeinschaft oder der Europäischen Union

2. Ethik der Tierversuche

3 Beispiele wo Tierversuche Erfolgreich waren

1. Pestbakterium isolierung und übertragung

2. Diabetis Forschung

- Grund für Diabetis und isolierung von Insulin

3. Diabetis Therapie

- herstellung von Insulin, erst aus Kälbern, Schweinen, E.Coli

2. Ethik der Tierversuche

Warum keine Menschen versuche?

Deklaration von Helsinki:

- Nr. 3-4: Gebote des Wohltuns (beneficence) und Nichtschadens (non-maleficence)
- Nr. 17: Gebot der Risikominimierung
- Nr. 19-20: Schutz vulnerabler Gruppen und Einzelpersonen
- Nr. 21: „Medizinische Forschung am Menschen muss (...) sofern angemessen, auf Tierversuchen
basieren. Auf das Wohl der Versuchstiere muss Rücksicht genommen werden.“

2. Ethik der Tierversuche

Anthropozentrismus: (Kant)

Da nur Menschen dem Bereich des Moralischen angehören, sind
Fragen zum Umgang mit Tieren keine moralischen Probleme.

-Tiere dienen menschlichen Interessen, Empfindungen und Gefühlen und sind nur insoweit moralisch
interessant, als sie die genuine Moralität des Menschen betreffen

(Abstumpfung des Menschen)

2. Ethik der Tierversuche

Biozentrismus: 

Ehrfurchtsethik Albert Schweitzer

Alle lebendigen Wesen sind moralisch berücksichtigungswürdig. Jedes Leben ist gleich viel wert; das Leben eines Individuums kann nicht gegen dasjenige eines anderen abgewogen werden 

2. Ethik der Tierversuche

Pathozentrismus:

Moralisch berücksichtigungswürdig sind alle empfindungsfähigen Wesen, also auch entsprechende Tiere, nicht aber Pflanzen. Zentral ist demnach die Vermeidung von Schmerzen
und Leid.

-Hierarchie der Lebewesen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bonn Übersichtsseite

Anorganische Chemie

Medizinische Statistik

Physik V.

Biophysik

1. Epithelgewebe

Histologie

2. Muskelgewebe

3. Bindegewebe

4. Knochen

5. Nervengewebe

Bioinformatik

Bioethik

Histologie

Bioethik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für 2. Ethik der Tierversuche an der Universität Bonn oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login