Wasserbau an der Universität Bochum | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Wasserbau an der Universität Bochum

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Wasserbau Kurs an der Universität Bochum zu.

TESTE DEIN WISSEN
Unter welcher Voraussetzung setzt geschiebetrieb ein?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wenn Abfluss und Gefälle groß genug sind um das Geschiebe zu bewegen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wo sollten abflussverzögernde und abflussbeschleunigende Baumaßnahmen in Bezug auf eine hw-gefährdete Ortslage positioniert werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-vor der Ortschaft: abflussbeschleunigende Maßnahmen
-hinter der Ortschaft: abflussverzögernde Maßnahmen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Vorteile bei Dämmen weisen Oberflächendichtungen bzw. Innendichtungen auf?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Oberflächendichtung: + gesamter Damm ist statisch nutzbarer Stützköper (besser gegen Abgleiten gesichert) Dichtung ist gut zu kontrollieren und auszubessern, - unterliegen dem Einfluss von UV-Strahlung => Alterung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In welchen Formen können Fischaufstiegsanlagen gebaut werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Fischpässe (Beckenpässe, Rampen, Aalleitern, Umleitbäche)
-Fischschleusen
-Fischauszüge
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In welchen Bereich wird die jeweilige Turbinenart eingesetzt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Kaplanturbine: Nieder- und Mitteldruckbereich
-Francis: Anlagen mit einer verhältnismäßig gleichmäßigen Beaufschlagung, da sie nur
durch den Leitapparat reguliert werden können
-Pelton: bei Anlagen mit großen Fallhöhen und großem Durchfluss und bei sehr geringen
bis mittlernen Durchflüssen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen sie drei Möglichkeiten der Herkunft des Bewässerungswassers?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Flächenabfluss
-Oberflächenwasser aus Seen, Speichern und Fließgewässern
-Grundwasser
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aus welchen Komponenten und Betriebseinrichtungen besteht eine Talsperre?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Absperrbauwerk
-Staubecken/Stauraum
-Entnahmebauwerk
-Grundablass
-HW-Entlastungsanlage
-Vorsperre
-Betriebswege
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zwischen welchen Ausbauformen wird bei der Bogenstaumauer unterscheiden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-einfache oder doppelte Krümmung
-Zylindertyp: gleichbleibender Radius, U-förmig
-Gleichwinkeltyp: Öffnungswinkel nach oben bleibt gleich, V-förmig
-kuppeltyp: doppelt gekrümmte Mauer
-freie Mauerformen: mit Horizontalschnitten Korbbögen elliptischen oder parabolischen Bögen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie können Innendichtungen bei Staudämmen ausgebildet sein?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Erdstoffe (in verschiedenen Winkeln zu bauen)
-Asphaltbeton (in Sonderfällen geneigt einzubauen)
-Dichtwände
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie kommt es zur Bildung von Prallufern, Kolken und Mäandern?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Prallufer: Gewässer macht einen Knick, Wasserteilchen die sich geradlinig bewegen wollen stoßen gegen das Ufer
-Kolk: Auswaschung der Gewässersohle, aufgrund der Stromumlenkung an einem Prallufer ;
Stromstrich verändert seine Bahn und fließt näher am Ufer, wodurch es zu einer weiteren Örtlichen Auswaschung kommt
-Mäandern: Pendelbewegungen des Fließgewässers führen durch die Kolke am Prallufer und die Anlagerung am ausgebuchteten Ufer zu Mäandern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Prozesse werden durch die Begriffe Erosion und Sedimentation beschrieben?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Erosion: Abtragung von Feststoffen ( Bsp. Gewässersohle)
-Sedimentation: Ablagerung von Feststoffen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Fließgewässerabschnitte lassen sich im Längsschnitt unterscheiden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Oberlauf
-Mittellauf
-Unterlauf
-Mündung (Delta)
Lösung ausblenden
  • 142331 Karteikarten
  • 3481 Studierende
  • 110 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Wasserbau Kurs an der Universität Bochum - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Unter welcher Voraussetzung setzt geschiebetrieb ein?
A:
Wenn Abfluss und Gefälle groß genug sind um das Geschiebe zu bewegen
Q:
Wo sollten abflussverzögernde und abflussbeschleunigende Baumaßnahmen in Bezug auf eine hw-gefährdete Ortslage positioniert werden?
A:
-vor der Ortschaft: abflussbeschleunigende Maßnahmen
-hinter der Ortschaft: abflussverzögernde Maßnahmen
Q:
Welche Vorteile bei Dämmen weisen Oberflächendichtungen bzw. Innendichtungen auf?
A:
Oberflächendichtung: + gesamter Damm ist statisch nutzbarer Stützköper (besser gegen Abgleiten gesichert) Dichtung ist gut zu kontrollieren und auszubessern, - unterliegen dem Einfluss von UV-Strahlung => Alterung
Q:
In welchen Formen können Fischaufstiegsanlagen gebaut werden?
A:
-Fischpässe (Beckenpässe, Rampen, Aalleitern, Umleitbäche)
-Fischschleusen
-Fischauszüge
Q:
In welchen Bereich wird die jeweilige Turbinenart eingesetzt?
A:
-Kaplanturbine: Nieder- und Mitteldruckbereich
-Francis: Anlagen mit einer verhältnismäßig gleichmäßigen Beaufschlagung, da sie nur
durch den Leitapparat reguliert werden können
-Pelton: bei Anlagen mit großen Fallhöhen und großem Durchfluss und bei sehr geringen
bis mittlernen Durchflüssen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Nennen sie drei Möglichkeiten der Herkunft des Bewässerungswassers?
A:
-Flächenabfluss
-Oberflächenwasser aus Seen, Speichern und Fließgewässern
-Grundwasser
Q:
Aus welchen Komponenten und Betriebseinrichtungen besteht eine Talsperre?
A:
-Absperrbauwerk
-Staubecken/Stauraum
-Entnahmebauwerk
-Grundablass
-HW-Entlastungsanlage
-Vorsperre
-Betriebswege
Q:
Zwischen welchen Ausbauformen wird bei der Bogenstaumauer unterscheiden?
A:
-einfache oder doppelte Krümmung
-Zylindertyp: gleichbleibender Radius, U-förmig
-Gleichwinkeltyp: Öffnungswinkel nach oben bleibt gleich, V-förmig
-kuppeltyp: doppelt gekrümmte Mauer
-freie Mauerformen: mit Horizontalschnitten Korbbögen elliptischen oder parabolischen Bögen
Q:
Wie können Innendichtungen bei Staudämmen ausgebildet sein?
A:
-Erdstoffe (in verschiedenen Winkeln zu bauen)
-Asphaltbeton (in Sonderfällen geneigt einzubauen)
-Dichtwände
Q:
Wie kommt es zur Bildung von Prallufern, Kolken und Mäandern?
A:
-Prallufer: Gewässer macht einen Knick, Wasserteilchen die sich geradlinig bewegen wollen stoßen gegen das Ufer
-Kolk: Auswaschung der Gewässersohle, aufgrund der Stromumlenkung an einem Prallufer ;
Stromstrich verändert seine Bahn und fließt näher am Ufer, wodurch es zu einer weiteren Örtlichen Auswaschung kommt
-Mäandern: Pendelbewegungen des Fließgewässers führen durch die Kolke am Prallufer und die Anlagerung am ausgebuchteten Ufer zu Mäandern
Q:
Welche Prozesse werden durch die Begriffe Erosion und Sedimentation beschrieben?
A:
-Erosion: Abtragung von Feststoffen ( Bsp. Gewässersohle)
-Sedimentation: Ablagerung von Feststoffen
Q:
Welche Fließgewässerabschnitte lassen sich im Längsschnitt unterscheiden?
A:
-Oberlauf
-Mittellauf
-Unterlauf
-Mündung (Delta)
Wasserbau

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Wasserbau an der Universität Bochum

Für deinen Studiengang Wasserbau an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Wasserbau Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Wasserbau 1

Universität Duisburg-Essen

Zum Kurs
Wasserbau II

Universität Siegen

Zum Kurs
Wasser

Universität Frankfurt am Main

Zum Kurs
Wasser

Universität Koblenz-Landau

Zum Kurs
Wasser

Universität Bonn

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Wasserbau
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Wasserbau