Wasserbau

Karteikarten und Zusammenfassungen für Wasserbau an der Universität Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Wasserbau an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie kann die Renaturierung eines Fließgewässerabschnittes eine Abflussverzögerung bewirken?

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welchen Beitrag kann die Bauvorsorge zum HW-Schutz erbringen?

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wo sollten abflussverzögernde und abflussbeschleunigende Baumaßnahmen in Bezug auf eine hw-gefährdete Ortslage positioniert werden?

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Durch welche Flussbaumaßnahmen kann eine Abflussbeschleunigung erreicht werden?

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Auf welche Jährlichkeit werden Flussbaumaßnahmen in der Regel bemessen?

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie sollte die Oberflächenvegetation eines Deiches beschaffen sein?

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist Qualmwasser?

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was wird durch den Freibord berücksichtigt?

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Erläutern sie die Begriffe „Geschlossene Deiche, Ringdeiche, Rückstaudeiche“!

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was sind die drei Zonen eines Drei-Zonen-Deiches und welche Aufgabe erfüllen sie jeweils?

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Auswirkungen können Brückendurchlässe bei NW-Abfluss haben?

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Nennen sie Beispiele für Möglichkeiten um eine Erhöhung des natürlichen und des techn. Wasserrückhalts zu bewirken!

Kommilitonen im Kurs Wasserbau an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Wasserbau an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wasserbau

Wie kann die Renaturierung eines Fließgewässerabschnittes eine Abflussverzögerung bewirken?

nach der Renaturierung stehen dem Gewässer an den Seiten Überflutungsflächen zur Verfügung, die als Rückhalteräume dienen

Wasserbau

Welchen Beitrag kann die Bauvorsorge zum HW-Schutz erbringen?

Die Errichtung von Poldern als gesteuerten oder ungesteuerten Rückhalteraum

Wasserbau

Wo sollten abflussverzögernde und abflussbeschleunigende Baumaßnahmen in Bezug auf eine hw-gefährdete Ortslage positioniert werden?

-vor der Ortschaft: abflussbeschleunigende Maßnahmen
-hinter der Ortschaft: abflussverzögernde Maßnahmen

Wasserbau

Durch welche Flussbaumaßnahmen kann eine Abflussbeschleunigung erreicht werden?

-Vergrößerung des Fließquerschnittes
-Erhöhung des Sohlgefälles
-Verringerung der vorhandenen Fließwiderstände
-beseitigen lokaler Abflusshindernisse

Wasserbau

Auf welche Jährlichkeit werden Flussbaumaßnahmen in der Regel bemessen?

T = 100 Jahre hab ich bin ich aber auch nicht ganz sicher

Wasserbau

Wie sollte die Oberflächenvegetation eines Deiches beschaffen sein?

-am besten eine geschlossene dichte Grasnarbe die kurz zu halten ist
-muss den Deich vor Angriffen von Starkregen, Wellen, Strömungen, Überströmungen, Eisgang, Eisstau, Wühltieren, Haustieren schützen
-schädliche Wildkräuter, Stauden sind zu entfernen

Wasserbau

Was ist Qualmwasser?

eine Strömung in sehr durchlässigem Untergrund oder in einer dünnen, lehmigen Deckschicht im Deichhinterland die zum Aufquellen des Binnengeländes und zum Aufbrechen führt

Wasserbau

Was wird durch den Freibord berücksichtigt?

-vertikaler Abstand zwischen Deichkrone und dem Bemessungshochwasserstand
-setzt sich aus Windstau, Wellenauflauf, ggf. Eisstau und Zuschlägen zusammen

Wasserbau

Erläutern sie die Begriffe „Geschlossene Deiche, Ringdeiche, Rückstaudeiche“!

-Geschlossene Deiche: sind an hochliegendes Gelände angeschlossen
-Ringdeiche: umgibt komplett das zu schützende Gelände
-Rückstaudeiche: begleiten Nebengewässer vom Deich des Hauptgewässers aus soweit, dass keine Überflutung des gegen HW zu schützendes Gebietes durch Rückstau eintreten kann

Wasserbau

Was sind die drei Zonen eines Drei-Zonen-Deiches und welche Aufgabe erfüllen sie jeweils?

-durchlässiger Deichkörper (Stützkörper):
-wasserseitig abgedichtete Böschungszone: sollte an möglichst dichten Untergrund anschließen
-stark durchlässiger Filterkörper: landseitig über eine Dränung zu entwässern

Wasserbau

Welche Auswirkungen können Brückendurchlässe bei NW-Abfluss haben?

Querschnittseinschnürungen können zum Fließwechselführen wodurch der Anstieg des Wasserstandes zur Folge hat

Wasserbau

Nennen sie Beispiele für Möglichkeiten um eine Erhöhung des natürlichen und des techn. Wasserrückhalts zu bewirken!

-Verringerung der Abflussleistung
-Renaturierung
-Verzögerung des Abflusses (Vergrößern des Querschnittes, Reduzierung des Sohlgefälles, Erhöhung der Fließwiderstände)
-Rückhaltebecken

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Wasserbau an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Umwelttechnik und Ressourcenmanagement an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Verkehrstechnik

Bodenmechanik

Wasserwirtschaft

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Wasserbau an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback