Sportsoziologie an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für Sportsoziologie an der Universität Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Sportsoziologie an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Womit befasst sich die Soziologie?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Durch welche Prinzipien zeichnet sich soziologisches Denken aus?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was beschreibt das Prinzip der Werturteilsfreiheit von Max Weber?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Warum taugen Alltagstheorien nicht zur wissenschaftlichen Erklärung sozialer Phänomene?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Warum greift die Soziologie auf eine Fachsprache zurück?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welches sind die bedeutendsten theoretischen Zugänge der (Sport-)Soziologie?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche unterschiedlichen typischen soziologischen Forschungsmethoden lassen sich unterscheiden?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

 Vor dem Hintergrund welcher gesellschaftlichen Entwicklungen entsteht die Sportsoziologie als sportwissenschaftliche Disziplin?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie lässt sich der Begriff „Sport“ definieren? Wodurch unterscheiden sich Real- von Nominaldefinitionen?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welches sind die Grundfragen der Sportsoziologie?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Analyse-Ebenen lassen sich in der Sportsoziologie unterscheiden?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was bedeutet sozialer Wandel?

Kommilitonen im Kurs Sportsoziologie an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Sportsoziologie

Womit befasst sich die Soziologie?
Die Soziologie hat den Anspruch ein tiefergehendes Verständnis von sozialen Phänomenen und gesellschaftlichen Prozessen zu liefern.

Gegenstand der Soziologie umfasst das soziale Handeln von Menschen und die Wechselwirkung zwischen Gesellschaft und Mensch

Sportsoziologie

Durch welche Prinzipien zeichnet sich soziologisches Denken aus?
Die Soziologie bezieht sich auf empirische Aussagen - der Überprüfbarkeit dieser Aussagen kommt große Bedeutung zu.

Grundlegend ist das Prinzip der Werturteilsfreiheit.

Soziologische Aussagen haben einen weiten Geltungsbereich.

Sportsoziologie

Was beschreibt das Prinzip der Werturteilsfreiheit von Max Weber?
Das Prinzip der Werturteilsfreiheit beschreibt eine ideologische Neutralität - diese ist Grundvorraussetzung für soziologisches Denken.
Soziologische Theoriebildung müsse frei von Bewertungen sein, denn es ginge einzig und allein darum, soziale Tatsachen möglichst präzise zu beschreiben.

Sportsoziologie

Warum taugen Alltagstheorien nicht zur wissenschaftlichen Erklärung sozialer Phänomene?
Die Soziologie geht davon aus, dass der Alltagsverstand nicht ausreicht um tragfähige Erklärungen zu liefern. Alltagstheorien sind „naive Theorien“ die nicht belegt oder geprüft werden können.
Alltagstheorien greifen auf nicht klar festgelegte Begrifflichkeiten und Methoden zurück.
Fehlende Nachvollziehbarkeit

Sportsoziologie

Warum greift die Soziologie auf eine Fachsprache zurück?
Die Soziologie nutzt klar festgelegte Begrifflichkeiten um eine Nachvollziehbarkeit zu erreichen.

Sportsoziologie

Welches sind die bedeutendsten theoretischen Zugänge der (Sport-)Soziologie?
1. systemtheoretische Zugänge
2. akteurtheoretische Zugänge
3. Zivilisations- und figurationstheoretische Zugänge
4. Kulturtheoretische und praxeologische Zugänge

Sportsoziologie

Welche unterschiedlichen typischen soziologischen Forschungsmethoden lassen sich unterscheiden?
1. Feldforschung
2. Befragung
3. Dokumentenanalyse
4. Experiment

Sportsoziologie

 Vor dem Hintergrund welcher gesellschaftlichen Entwicklungen entsteht die Sportsoziologie als sportwissenschaftliche Disziplin?
Steigendes Interesse der Gesellschaft an Sport, zunehmende Versportlichung der Gesellschaft und der Verwissenschaftlichung des Sports

Sportsoziologie

Wie lässt sich der Begriff „Sport“ definieren? Wodurch unterscheiden sich Real- von Nominaldefinitionen?
Sport ist ein beobachterrelativer Begriff

Realdefinitionen basieren auf empirischen Daten über das Phänomen Sport. Erfragen real existierende Vorstellungen von Sport

Nominaldefinitionen sind mehr oder weniger plausible Versuche, ein komplexes Phänomen zu ordnen. Merkmale müssen erfüllt sein damit von Sport gesprochen werden kann. Basieren auf Festlegungen die man teilen kann oder nicht.

Sportsoziologie

Welches sind die Grundfragen der Sportsoziologie?
1. Wie und in welcher Weise wirkt Gesellschaft auf den Sport?
2. In welcher Weise wirkt der Sport auf die Gesellschaft?
3. Frage nach spezifischen Strukturen und Handlungslogiken, z.B. Warum sich so viele Menschen in Sportvereinen organisieren?

Sportsoziologie

Welche Analyse-Ebenen lassen sich in der Sportsoziologie unterscheiden?
Makroebene (soziale Phänomene des Sports)
Mesoebene (Organisationen, Orga-formen, soz. Netzwerke des Sports)
Mikroebene (Sport als Kommunikationsraum, Interaktionsprozesse zwischen Individuen oder Gruppen)

Sportsoziologie

Was bedeutet sozialer Wandel?
Mit dem sozialem Wandel sind Veränderungen von Wertmustern, Rollenbildern und Kommunikationsformen verbunden.
Hinter ihnen stehen ganz spezifische soziale Antriebskräfte, wie z.B. Die Säkularisierung oder der technische Fortschritt

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Sportsoziologie an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Sportsoziologie an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Marketing

Schwimmen

Sportgeschichte

Methodenlehre 1

Bewegungswissenschaft

Sportmedizin

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Sportsoziologie an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback