Sportsoziologie an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für Sportsoziologie im Sportwissenschaft Studiengang an der Universität Bochum in Bochum

CitySTADT: Bochum

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Sportsoziologie an der Universität Bochum erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Sportsoziologie an der Universität Bochum erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Sportsoziologie an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wodurch kommt es zum Take-off des Sportsystems?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie kommt die Soziologie zu ihren Erkenntnissen?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

 Vor dem Hintergrund welcher gesellschaftlichen Entwicklungen entsteht die Sportsoziologie als sportwissenschaftliche Disziplin?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Analyse-Ebenen lassen sich in der Sportsoziologie unterscheiden?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist mit „Entkörperlichung“ gemeint?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Ansätze einer Soziologie des Körpers lassen sich unterscheiden und wie argumentieren diese?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche integrativen Funktionen und Mechanismen werden dem Sport im öffentlichen Diskurs zugeschrieben?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Kulturtheoretische und praxeologische Zugänge

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Dimensionen von Integration lassen sich unterscheiden?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Barrieren der Integration lassen sich im Sport ausmachen?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Akteurtheoretische Zugänge

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche grundlegenden Ziele werden heute mit Gesundheitssport verfolgt?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Sportsoziologie

Wodurch kommt es zum Take-off des Sportsystems?

Pädagogische Reformbewegung Ende des 18. Jhdt.:
– systematische Einführung der Leibesübungen in den Erziehungsalltag der Philanthropine
– körperliche Praktiken werden „Gymnastik“ genannt

Sportsoziologie

Wie kommt die Soziologie zu ihren Erkenntnissen?

Soziologische Theorien sind darauf ausgelegt Erklärungen für soziale Phänomene und Prozesse zu liefern
Theorien fungieren als „Beobachtungsinstrumente“
Vielfalt an theoretischen Zugängen wird als Chance gesehen, um zu ergänzende Perspektiven auf soziale Phänomene zu kommen.

Sportsoziologie

 Vor dem Hintergrund welcher gesellschaftlichen Entwicklungen entsteht die Sportsoziologie als sportwissenschaftliche Disziplin?

Steigendes Interesse der Gesellschaft an Sport, zunehmende Versportlichung der Gesellschaft und der Verwissenschaftlichung des Sports

Sportsoziologie

Welche Analyse-Ebenen lassen sich in der Sportsoziologie unterscheiden?

Makroebene (soziale Phänomene des Sports)
Mesoebene (Organisationen, Orga-formen, soz. Netzwerke des Sports)
Mikroebene (Sport als Kommunikationsraum, Interaktionsprozesse zwischen Individuen oder Gruppen)

Sportsoziologie

Was ist mit „Entkörperlichung“ gemeint?

Viele Handlungsabläufe in der modernen Gesellschaft sind so geregelt, dass Identität und sozialer Rang des Einzelnen ebenso wie das Funktionieren sozialer Systeme unabhängig gegenüber körperlichen Eigenschaften und dem körperlichen Erscheinungsbild werden. Zuständigkeiten werden nicht an Individuen, sondern an Stellen festgemacht.

Sportsoziologie

Welche Ansätze einer Soziologie des Körpers lassen sich unterscheiden und wie argumentieren diese?

Norbert Elias
Annahme dass der Körper im Zuge der Entwicklung der modernen Gesellschaft immer weiter in den Hintergrund des gesellschaftlichen Lebens gedrängt wird. Zunehmende Kontrolle, Disziplinierung und Instrumentalisierung des Körpers in den alltäglichen Interaktionen

Heinemann
Entkörperlichung und Entindividualisierung

Bourdieu
Gesellschaft als symbolischen Raum, Körper alsTräger sozialer Verhältnisse und Träger von Individualität

Sportsoziologie

Welche integrativen Funktionen und Mechanismen werden dem Sport im öffentlichen Diskurs zugeschrieben?

Sport als verbindende Instanz,
Sport als Praxis mit hoher Anziehungskraft,
Sport als Symbol für Offenheit und Chancengleichheit,
Sport als internationale und universale Sprache

Sportsoziologie

Kulturtheoretische und praxeologische Zugänge

Verbindung von strukturalistischen und subjektivistischen Denktraditionen

Sportsoziologie

Welche Dimensionen von Integration lassen sich unterscheiden?

Strukturelle Integration

Soziale Integration

Identifikatorische Integration

Kulturelle Integration

Sportsoziologie

Welche Barrieren der Integration lassen sich im Sport ausmachen?

Körperliche Fremdheit:
Gefahr dass Differenzen gewissermaßen am Körper abgelesen werden und auf diese Weise naturalisiert werden ist im Sport hoch.
Zuschreibungen von Andersheit setzen am Körper an. Mögliche Integrationsbarriere

Sportsoziologie

Akteurtheoretische Zugänge

Frage nach Veränderungs- und Entwicklungsprozesse

Sportsoziologie

Welche grundlegenden Ziele werden heute mit Gesundheitssport verfolgt?

Stärkung physischen Ressourcen,
Minderung von körperlichen Risikofaktoren
Stärkung von psychosozialen Ressourcen,
Bewältigung von Beschwerden und Missbefinden,
Aufbau von Bindung an gesundheitswirksame sportliche Aktivitäten,
Schaffung und Optimierung unterstützender Settings

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Sportsoziologie an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Sportwissenschaft an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Marketing

Schwimmen

Sportgeschichte

Methodenlehre 1

Bewegungswissenschaft

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Sportsoziologie an der Universität Bochum - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.