Sportsoziologie an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für Sportsoziologie an der Universität Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Sportsoziologie an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Analyse-Ebenen lassen sich in der Sportsoziologie unterscheiden?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

 Vor dem Hintergrund welcher gesellschaftlichen Entwicklungen entsteht die Sportsoziologie als sportwissenschaftliche Disziplin?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wodurch kommt es zum Take-off des Sportsystems?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was bedeutet sozialer Wandel?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welches sind die Grundfragen der Sportsoziologie?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie lässt sich der Begriff „Sport“ definieren? Wodurch unterscheiden sich Real- von Nominaldefinitionen?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Rolle spielt der Körper in der modernen Gesellschaft?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wodurch zeichnet sich der englische Sport aus und wodurch unterscheidet er sich vom deutschen Turnen?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche historischen Erscheinungsformen von „Sport“ lassen sich seit dem 18. Jahrhundert in Deutschland unterscheiden?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Prinzipien liegen gesellschaftlichen Entwicklungen zugrunde?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welches sind die bedeutendsten theoretischen Zugänge der (Sport-)Soziologie?

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche unterschiedlichen typischen soziologischen Forschungsmethoden lassen sich unterscheiden?

Kommilitonen im Kurs Sportsoziologie an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Sportsoziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Sportsoziologie

Welche Analyse-Ebenen lassen sich in der Sportsoziologie unterscheiden?

Makroebene (soziale Phänomene des Sports)
Mesoebene (Organisationen, Orga-formen, soz. Netzwerke des Sports)
Mikroebene (Sport als Kommunikationsraum, Interaktionsprozesse zwischen Individuen oder Gruppen)

Sportsoziologie

 Vor dem Hintergrund welcher gesellschaftlichen Entwicklungen entsteht die Sportsoziologie als sportwissenschaftliche Disziplin?

Steigendes Interesse der Gesellschaft an Sport, zunehmende Versportlichung der Gesellschaft und der Verwissenschaftlichung des Sports

Sportsoziologie

Wodurch kommt es zum Take-off des Sportsystems?

Pädagogische Reformbewegung Ende des 18. Jhdt.:
– systematische Einführung der Leibesübungen in den Erziehungsalltag der Philanthropine
– körperliche Praktiken werden „Gymnastik“ genannt

Sportsoziologie

Was bedeutet sozialer Wandel?

Mit dem sozialem Wandel sind Veränderungen von Wertmustern, Rollenbildern und Kommunikationsformen verbunden.
Hinter ihnen stehen ganz spezifische soziale Antriebskräfte, wie z.B. Die Säkularisierung oder der technische Fortschritt

Sportsoziologie

Welches sind die Grundfragen der Sportsoziologie?

1. Wie und in welcher Weise wirkt Gesellschaft auf den Sport?
2. In welcher Weise wirkt der Sport auf die Gesellschaft?
3. Frage nach spezifischen Strukturen und Handlungslogiken, z.B. Warum sich so viele Menschen in Sportvereinen organisieren?

Sportsoziologie

Wie lässt sich der Begriff „Sport“ definieren? Wodurch unterscheiden sich Real- von Nominaldefinitionen?

Sport ist ein beobachterrelativer Begriff

Realdefinitionen basieren auf empirischen Daten über das Phänomen Sport. Erfragen real existierende Vorstellungen von Sport

Nominaldefinitionen sind mehr oder weniger plausible Versuche, ein komplexes Phänomen zu ordnen. Merkmale müssen erfüllt sein damit von Sport gesprochen werden kann. Basieren auf Festlegungen die man teilen kann oder nicht.

Sportsoziologie

Welche Rolle spielt der Körper in der modernen Gesellschaft?

Der sportliche Körper ist in der modernen Gesellschaft zum Statussymbol und zur Projektionsfläche für Wünsche, Hoffnungen und Ideale geworden. Diese Entwicklung symbolisiert eine „Körperaufwertung“ in welcher der Körper durch Routinisierung und Bürokratisierung aus dem sozialen Miteinander verdrängt wurde

Sportsoziologie

Wodurch zeichnet sich der englische Sport aus und wodurch unterscheidet er sich vom deutschen Turnen?

Wettkampforientierung, Spielgedanke, Regelhaftigkeit

Sportsoziologie

Welche historischen Erscheinungsformen von „Sport“ lassen sich seit dem 18. Jahrhundert in Deutschland unterscheiden?

Errichtung einer staatlichen Gesundheitsverwaltung:
Bewegung und körperliche Übung finden zunehmend Eingang in die med. Behandlungspraxis

Gründung von öffentlichen Bildungsanstalten:
Erziehung orientiert sich am Wohl des Kindes.
Bewegung fungiert als zentrales Mittel einer ganzheitlichen Erziehung

Sportsoziologie

Welche Prinzipien liegen gesellschaftlichen Entwicklungen zugrunde?

Differenzierung: Die Entwicklung einer Gesellschaft geht mit der Zunahme des Grads an Differenzierung einher

Integration: Vernetzung der einzelnen Teile im Sinne eines funktionierenden Ganzen. Je höher der Differenzierungsgrad einer Gesellschaft ist, desto höher ist der Aufwand der für die Integration des Wachstumsprozesses nötig ist

Konfigurationen: hierarchisch geordnete und wechselseitig aufeinander bezogenen Gesellschaftseinheiten 

Sportsoziologie

Welches sind die bedeutendsten theoretischen Zugänge der (Sport-)Soziologie?

1. systemtheoretische Zugänge
2. akteurtheoretische Zugänge
3. Zivilisations- und figurationstheoretische Zugänge
4. Kulturtheoretische und praxeologische Zugänge

Sportsoziologie

Welche unterschiedlichen typischen soziologischen Forschungsmethoden lassen sich unterscheiden?

1. Feldforschung
2. Befragung
3. Dokumentenanalyse
4. Experiment

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Sportsoziologie an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Sportwissenschaft an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Marketing

Schwimmen

Sportgeschichte

Methodenlehre 1

Bewegungswissenschaft

Sportmedizin

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Sportsoziologie an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback