Psychologie Soziologie an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für Psychologie Soziologie an der Universität Bochum

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Psychologie Soziologie an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Soziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Auf welcher Grundlage beruht das Konfrontationsverfahren?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Soziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist Implosion?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Soziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was beschreibt das Modelllernen?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Soziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist die Operante Konditionierung?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Soziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Für was steht das R im SORKC-Modell nach Kanfer?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Soziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist eine intermittierende Verstärkung?
Effekt auf Er- und Verlernen?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Soziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist die Extinktion?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Soziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist der modelling effect/ imitativer Effekt?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Soziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was besagt das Premack-Prinzip?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Soziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist die Konditionierung höherer Ordnung?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Soziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist der auslösende Effekt?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Soziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist shaping?

Kommilitonen im Kurs Psychologie Soziologie an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Psychologie Soziologie an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Psychologie Soziologie

Auf welcher Grundlage beruht das Konfrontationsverfahren?

Erlernte Dysfunktion kann durch Konfrontation auch wieder verlernt werden

Psychologie Soziologie

Was ist Implosion?

Konfrontation in höchster Stufe in der gedanklichen Vorstellung des Patienten (in sensu), dabei kann in der Vorstellung die Intensität ins Unrealistische gesteigert werden

Psychologie Soziologie

Was beschreibt das Modelllernen?

Bezeichnet Lernprozess durch beobachten von Vorbildern —> komplexe Verhaltensweisen werden imitiert
Je größer die Sympathie zum Vorbild, desto stärker die Imitation

Psychologie Soziologie

Was ist die Operante Konditionierung?

Lernen am Erfolg – Belohnung—> Verstärkung eines Verhaltens, Bestrafung—> Reduktion eines Verhaltens

Psychologie Soziologie

Für was steht das R im SORKC-Modell nach Kanfer?

R = Reaktion: Problemverhalten

LF: Wie ist die Reaktion auf motorischer, emotionaler, kognitiver und physiologischer Ebene?

Psychologie Soziologie

Was ist eine intermittierende Verstärkung?
Effekt auf Er- und Verlernen?

Erwünschtes Verhalten wird jedes x-te Mal (QUOTENVERSTÄRKUNG) oder in bestimmten Zeitabständen (INTERVALLVERSTÄRKUNG) verstärkt

Langfristiges, jedoch langsameres Erlernen

Psychologie Soziologie

Was ist die Extinktion?

Ein konditionierter Reiz wird bei wiederholter ausbleibender Reaktion des UCS wieder verlernt

Psychologie Soziologie

Was ist der modelling effect/ imitativer Effekt?

Erwerb neuen Verhaltens, das bisher nicht in das Verhaltensrepertoir des Bebachters gehörte 

Psychologie Soziologie

Was besagt das Premack-Prinzip?

Häufige Verhaltensweisen können mit seltenen Verhaltensweisen gekoppelt werden (Bsp. Kind: Spielen und Aufräumen: Es darf erst spielen wenn es aufgeräumt hat)

Psychologie Soziologie

Was ist die Konditionierung höherer Ordnung?

CS kann wieder mit NS gekoppelt werden, und so den NS zum CS konditionieren 

Psychologie Soziologie

Was ist der auslösende Effekt?

Beobachtung führt zu einem Verhalten, dass weder völlig neu ist, noch dem des Modells entspricht, diesem jedoch sehr ähnlich ist

Psychologie Soziologie

Was ist shaping?

Eigentliches Chaining: schrittweises Erlernen und verstärken komplexer Verhaltensweisen (Forward-Chaining)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Psychologie Soziologie an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Medizin an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Grundlagen der Anatomie und Histologie

Allgemeine Histologie

Anatomie

Biologie

Genetik

Einführung in die Anatomie

Grundlagen des kardiovaskulären-, lymphatischen- und Immunsystem

PsychSoz: Demographie & Professionalisierung

Terminologie Vokabeln Set 1

Terminologie Vokabeln Set 2

Terminologie Vokabeln Set 3

Terminologie Vokabeln Set 4

Terminologie Vokabeln Set 5

Terminologie Vokabeln Set 6

Terminologie Vokabeln Set 7

Terminologie Vokabeln Set 8

Terminologie Vokabeln Set 9

Terminologie Vokabeln Set 10

Terminologie Vokabeln Set 11

Terminologie Vokabeln Set 12

Terminologie Vokabeln Set 13

Terminologie Vokabeln Set 14

Terminologie Vokabeln Set 15

Terminologie Vokabeln Set 16

Terminologie Vokabeln Set 17

Terminologie Vokabeln Set 18

Terminologie Vokabeln Set 19

PsychSoz: Psychologisches Methodenlernen & Emotionen

Proteinbiosynthese Klausurfragen

Mikroorganismen Klausurfragen

Embryologie Vokalben

anatomie 1- kardiovaskulär

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Psychologie Soziologie an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback