Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum

Karteikarten und Zusammenfassungen für Plathelminthes (Plattwürmer) im Biologie Studiengang an der Universität Bochum in Bochum

CitySTADT: Bochum

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Hautmuskelschlauch (Nematoden)

Beispielhafte Karteikarten für Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Leibeshöhle
(Nematoden)

Beispielhafte Karteikarten für Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Exkretion (Nematoden)

Beispielhafte Karteikarten für Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Fortbewegung (Nematoden)

Beispielhafte Karteikarten für Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Ernährungsweisen (Nematoda)

Beispielhafte Karteikarten für Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Fortpflanzung (Nematoda)

Beispielhafte Karteikarten für Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

geschl. Aufbau weiblich
(Nematoden)

Beispielhafte Karteikarten für Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

geschl. Aufbau männlich
Nematoden

Beispielhafte Karteikarten für Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Neodermis

Beispielhafte Karteikarten für Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Vitellarien & Befruchtung

Beispielhafte Karteikarten für Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Systematik der Plathelminthes

Beispielhafte Karteikarten für Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Nematoda (Fadenwürmer)
> Merkmale

Beispielhafte Karteikarten für Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Plathelminthes (Plattwürmer)

Hautmuskelschlauch (Nematoden)
  • aus Cuticula, Epidermis und Längsmuskeln
  • Epidermis (keine Zellkerne) zellig oder Syncytium, Epidermisleisten (hier Zellkerne!)
  • Cuticula mehrschichtig, regional verschieden, wächst mit, 4 Häutungen (durch Hormon Ecdyson)

Plathelminthes (Plattwürmer)

Leibeshöhle
(Nematoden)
  • = Pseudocoel (hat kein auskleidendes Coelothel (Epithel))
  • bei kleinen Arten:
    • besteht aus schmalen Spalträumen zwischen Organen
  • bei großen Arten:
    • umfangreich, steh unter Druck

Plathelminthes (Plattwürmer)

Exkretion (Nematoden)
  • ohne Cilien
  • H-Zelle (aus 2 Längskanälen, 1 Querverbindung mit Soma & 1 kurzer Kanal, der in anteroventralen Exkretionsöffnung mündet
  • > über H-Zelle: Ionengleichgewicht reguliert (Osmoregulation Na+/K+) & Wasser abgegeben
  • Abbauprodukte des Proteinstoffwechsels (N-haltig) über Darm ausgeschieden
  • viele parasitische Formen tragen am Hinterende paarige Phasmiden (=Drüsenorgane, auch Chemorezeptoren)

Plathelminthes (Plattwürmer)

Fortbewegung (Nematoden)
  • Dorsoventralschlängeln
  • > dorsale Muskeln als Antagonist von ventralen Muskeln
  • > Körperinnendruck als Hydroskelett
  • keine peristaltische Fortbewegung (nur Längsmuskulatur)

Plathelminthes (Plattwürmer)

Ernährungsweisen (Nematoda)
  • immer: Pharynx als Saugpumpe, durchgehendes Darmrohr
    • bacteriovor (Rhabditis)
    • Pflanzenzellräuber (Criconemoides)
    • carnivor für Protozoa & Micrometazoa
      (Mononchus)
    • Darmparasit (Ancylostoma)

Plathelminthes (Plattwürmer)

Fortpflanzung (Nematoda)
  • getrenntgeschl.
  • m. erkennbar an Spiculae (Kopulationshaken) am Körperende
  • Gonaden sind schlauchförmig
    > münden bei w. in Körpermitte
    > bei m. an KÖrperende nach außen
  • ohne Wimperlarven
  • 4 Häutungen
    Häutungshormon Ecdyson
  • w:
    Ovar, Oviduct, Uterus
    Genitalöffnung paarig
  • m:
    Hoden, Vas deferens, Samenblase, Kloake mit Spicula, amöboide, geißellose Spermien
    Genitalöffnung unpaar

Plathelminthes (Plattwürmer)

geschl. Aufbau weiblich
(Nematoden)
  • In Rhachis-Zone der paarigen Ovarien: keilförmige Eizellen epithelartig aneinander gepresst
  • reife Eizellen über Oviducte (hier Befruchtung) in Uteri (=Mehrzahl Uterus; hier chitinartige Schale um befrutete Eizellen gebildet), dann in unpaare Vagina

Plathelminthes (Plattwürmer)

geschl. Aufbau männlich
Nematoden
  • Hoden mit kl. Spermatogonien gefüllt (reife Spermien größer)
  • über Ductus deferens in Samenblase (mündet über Ejakulationsgang nach außen)

Plathelminthes (Plattwürmer)

Neodermis
  • =Tegument
    = einheitl. Mantel um Tier (keine Zellgrenzen)
  • Epidermis wird von Miracidium (Parasit) bei Infektion abgestreift und durch Neodermis ersetzt
  • Schutz vor Wirtsenzymen
  • Exkretion/ Gasaustausch
  • Aufnahme von Glucose & Aminosäuren
  • = Syncytium
  • gebildet durch Einwandern von unter dem Hautmuskelschlauch liegenden, mesodermalen Stammzellen (= Neoblasten)

Plathelminthes (Plattwürmer)

Vitellarien & Befruchtung
  • 2 Vitellarien („Dotterstöcke“, rotblau) liegen in Seienpartien
  • produzieren Vitellocyten
    >> enthalten Vitellogenine (=dotterpflichtige Proteine) & Proteine für Bau der Eischale, Lipide und Glycogengranula
  • Reife Vitellocyten werden durch Vitelloducte („Dottergänge“) zur Körpermitte geführt
    > gesammelt im kurzen, unpaaren Gang, der zum Ootyp führt
  • je 1 Eizelle + ca. 30 Vitellocyten + Fremspermien
    > in Ootyp gegeben
  • Unter Einfluss der Mehlis’schen Drüse sezernieren die Granula aus den Vitellocyten und fließen zur Eischale zusammen

  • Eizelle wird befruchtet
  • Uterus ohne Taschen
    > in Schleifen gelegt
  • Eischalen werden durch Sklerotisierung dunkler
  • Eier mit Faezes des Wirt ins Freie

Plathelminthes (Plattwürmer)

Systematik der Plathelminthes
  • St: Plathelminthes (Plattwürmer)
  • Kl.: Neophora
    • O.: Neorhabdocoela
      • Fa.: Typholoplanidae
      • Ga.: Mesostoma
      • Art: M. ehrenbergi
  • Kl.: Monogenea
  • Kl.: Cestoda
  • Kl.: Trematoda (Saugwürmer): Diginea
    • O.: Echinostomida
      • Fa.: Fasciolidae
      • Ga.: Fasciola
      • Art: F. hepatica
        (großer Leberegel)
    • O.: Plagiorchiida
      • Fa.: Dicrocoeliidae
      • Ga.: Dicrocoelium
      • Art: D. dendriticum /
        D. lanceolatum
        (kleiner Leberegel)

Plathelminthes (Plattwürmer)

Nematoda (Fadenwürmer)
> Merkmale
  • Zellkonstant (Eutelie)
    (bei kleinen Arten) (= jedes Nervensystem hat gleichviele Zellen)
  • Bilaterialfurchung (Mosaikeier = Jede einzelne Zelle ist detaminiert)
  • Pseudocoel (mit Flüssigkeit gefüllter Hohlraum) zwischen Hautmuskelschlauch und Darm
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biologie an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Protisten

Cnidaria (Nesseltiere)

Bio 1: Plathelminthes & Nemathelmintes

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Plathelminthes (Plattwürmer) an der Universität Bochum - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.