Personalpsychologie II

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Personalpsychologie II an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Definition: Organisationsklima

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was beschreibt Selektion im Rahmen des SOK-Modells?

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wofür steht KAARMA?

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Fünf Gründe für Diversity Management

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Definition: Diversity Management

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Definition: Diversity

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was umfasst das SOK-Modell nach Baltes & Baltes?

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was bedeutet eine Veränderung der relational boundaries?

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was bedeutet eine Veränderung der cognitive task boundaries?

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was bedeutet eine Veränderung der task boundaries?

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was beschreibt Optimierung im Rahmen des SOK-Modells?

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Was ist Job Crafting?

Kommilitonen im Kurs Personalpsychologie II an der Universität Bochum. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Personalpsychologie II

Definition: Organisationsklima

Wahrnehmung und Bewertung bestimmter Merkmale der Organisation als günstig oder ungünstig.

Personalpsychologie II

Was beschreibt Selektion im Rahmen des SOK-Modells?

Auswahl von Zielen, Aufgaben oder
Entwicklungsrichtungen; Entscheidung für eine Sache ist meist
auch mit Einbußen bzgl. anderer Ziele verbunden

Personalpsychologie II

Wofür steht KAARMA?

Die Wirkung von guter Führung:

Klarheit
Authentizität
Aktualisierung
Respekt
Mehrwert
Autonomie

Personalpsychologie II

Fünf Gründe für Diversity Management

  1. Der Zugang zu neuen Märkte und Investitionsmitteln verbessert sich
  2. Die Kreativität der Mitarbeiter erhöht sich
  3. Die Prozesskosten bei Streitigkeiten mit Minderheiten reduzieren sich
  4. Die Attraktivität des Unternehmens wird gefördert
  5. Fluktuation und somit Personalbeschaffung-, Aus- & Weiterbildungskosten werden gesenkt

Personalpsychologie II

Definition: Diversity Management

Diversity Management hat das Ziel, durch eine
konstruktive (proaktive) Anerkennung,
Wertschätzung und Gestaltung von Unterschieden
zwischen Menschen in sozialen Einheiten die
Potenziale der Vielfalt für eine effektive und
innovative Erfüllung von Arbeitsaufgaben zu
fördern und den möglichen Nachteilen der Vielfalt
entgegenzuwirken

Personalpsychologie II

Definition: Diversity

Diversität steht in der Managementforschung für die
Verschiedenartigkeit oder Vielfalt von Menschen,
die in einer sozialen Einheit vorzufinden sind.

Personalpsychologie II

Was umfasst das SOK-Modell nach Baltes & Baltes?

Selektion, Optimierung und Kompensation

Personalpsychologie II

Was bedeutet eine Veränderung der relational boundaries?

exercising discretion over
with whom one interacts while doing the job

Personalpsychologie II

Was bedeutet eine Veränderung der cognitive task boundaries?

Die Veränderung der Sichtweise auf die Arbeit

Personalpsychologie II

Was bedeutet eine Veränderung der task boundaries?

Veränderung der Form oder Anzahl der Aktivitäten innerhalb der Arbeit

Personalpsychologie II

Was beschreibt Optimierung im Rahmen des SOK-Modells?

verbesserte oder verfeinerte Nutzung bzw. das
Investieren von Ressourcen

Personalpsychologie II

Was ist Job Crafting?

Physikalische und kognitive Veränderung, die Individuen in der Aufgabe oder den relational boandaries ihrer Arbeit vornehmen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Personalpsychologie II an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Personalpsychologie II an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback