Personalpsychologie II an der Universität Bochum

CitySTADT: Bochum

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Personalpsychologie II an der Universität Bochum erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Personalpsychologie II an der Universität Bochum erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Personalpsychologie II an der Universität Bochum.

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Definition: Organisationsklima

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wann ist das Cortisollevel natürlicherweise erhöht?

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie wirken die Maslow's Klassen von Bedürfnissen auf Motivation?

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Definition: Motivation

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Definition: Motive

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Definition: Motivation als Produkt.

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie kann man aus Stress Flow machen?

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie hängen Arbeitszufriedenheit und Leistung zusammen?

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Zwei-Faktoren-Theorie der Arbeitszufriedenheit

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Womit korreliert die Gesamtzufriedenheit nach empirischen Befunden zum Job Characteristics Model am stärksten?

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Wie hängt Cortisol mit Flow zusammen?

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Welche Effekte hat (mangelnde) 

Wertschätzung?

Beispielhafte Karteikarten für Personalpsychologie II an der Universität Bochum auf StudySmarter:

Personalpsychologie II

Definition: Organisationsklima

Wahrnehmung und Bewertung bestimmter Merkmale der Organisation als günstig oder ungünstig.

Personalpsychologie II

Wann ist das Cortisollevel natürlicherweise erhöht?

morgens, ca. eine Stunde nach dem Aufstehen & bei Stress

Personalpsychologie II

Wie wirken die Maslow's Klassen von Bedürfnissen auf Motivation?

Defizitbedürfnisse: verlieren ihre motivierende Kraft nach Befriedigung
Wachstumsbedürfnisse: können nicht endgültig befriedigt werden, wirken dauerhaft motivierend

Personalpsychologie II

Definition: Motivation

Motivation erklärt die Richtung , Intensität und Ausdauer menschlichen Verhaltens

  • Richtung bezeichnet die Entscheidung für ein bestimmtes Verhalten

  • Intensität betrifft die eingesetzte Energie

  • Ausdauer beschreibt die Hartnäckigkeit , mit der ein Ziel angesichts von Widerständen verfolgt wird

Personalpsychologie II

Definition: Motive

Motive sind Wertungsdispositionen, die für einzelne Menschen charakteristische Ausprägungen haben. Sie bilden Beweggründe des Handelns.

Personalpsychologie II

Definition: Motivation als Produkt.

Motivation ist das Produkt aus individuellen Merkmalen von
Menschen, ihren Motiven und den Merkmalen einer aktuell
wirksamen Situation, in der Anreize auf die Motive einwirken
und sie aktivieren.

Personalpsychologie II

Wie kann man aus Stress Flow machen?

Stress kann in Flow -Erleben umgewandelt werden,
wenn eine negative Situation durch Neubewertung in
eine willkommene Herausforderung umgedeutet wird.

Personalpsychologie II

Wie hängen Arbeitszufriedenheit und Leistung zusammen?

Zusammenhang in mehreren Metaanalysen bestätigt
Variiert nach

  • Komplexität der Aufgabe
  • Profession

Vermutlich reziprok

Personalpsychologie II

Zwei-Faktoren-Theorie der Arbeitszufriedenheit

Arbeitszufriedenheit & -unzufriedenheit sind unabhängige Dimensionen:

  • Kontentfaktoren: intrinsisch, Motivatoren, rufen Zufriedenheit hervor
  • Kontextfaktoren: extrinsisch, Hygienefaktoren, verhindern Unzufriedenheit

Achtung! Modell ist veraltet, empirisch nicht bestätigt.

Personalpsychologie II

Womit korreliert die Gesamtzufriedenheit nach empirischen Befunden zum Job Characteristics Model am stärksten?
  • Bezahlung
  • Aufstiegsmöglichkeiten
  • Beziehungen zu Kollegen & Vorgesetzten
  • Arbeitsinhalt

Zusammenhänge sind stärker für MA mit einem hohen Bedürfnis nach persönlicher Entfaltung

Personalpsychologie II

Wie hängt Cortisol mit Flow zusammen?
  • bewirkt eine Erhöhung von Blutzucker und sorgt so für zusätzliche Energieversorgung bei Stress. 

  • unterstützt selektive Aufmerksamkeit.

  • Aufrechterhaltung von Aufmerksamkeit & Leistung.
  • umgekehrte u-Funktion!

Personalpsychologie II

Welche Effekte hat (mangelnde) 

Wertschätzung?

positiv: Arbeitszufriedenheit
negativ: Selbstwertbedrohung & Zusammenhang mit Burnout

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Personalpsychologie II an der Universität Bochum zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Universität Bochum gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Bochum Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Universität Bochum oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Personalpsychologie II an der Universität Bochum - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.